„Möhrchens“ Rezepte: Rind 4.146 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 70 Bewertungen

Zeitaufwändig, aber dafür mit überragendem Geschmack.

60 Min. normal 11.04.2013
bei 1.071 Bewertungen

mit einer Füllung aus Zwiebeln, Gurken, Senf und Speck, in einer köstlichen Rotweinsoße mit Röstgemüse

60 Min. pfiffig 24.07.2012
bei 44 Bewertungen

Superlecker

60 Min. normal 28.02.2016
bei 85 Bewertungen

Wasser aufkochen. Zwiebelchen schälen, hinein geben und 1 Minute blanchieren, dann kalt abschrecken. Den Wurzelansatz abschneiden und die Zwiebelchen aus der Schale drücken. Die Karotten schälen und schräg in dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch m

20 Min. simpel 23.10.2010
bei 51 Bewertungen

geschmorte Kalbshaxen - Scheiben

30 Min. normal 04.03.2008
bei 441 Bewertungen

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern,

20 Min. normal 19.10.2012
bei 81 Bewertungen

Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Bei jedem Wenden die Oberseite gut salzen und pfeffern. Die Zwiebel dazugeben, kräftig anbraten und mit etwas (wenig) Brühe ablöschen. Vorgang wiederholen, damit die Zwiebeln dunkelbraun werden ohne zu verbr

30 Min. simpel 08.06.2011
bei 209 Bewertungen

kräftige Rinderbrühe

40 Min. normal 27.11.2005
bei 22 Bewertungen

Variante vom Irish Stew, statt Lamm mit Rind

20 Min. simpel 01.02.2017
bei 215 Bewertungen

superleckere Sauce Bolognese

45 Min. normal 26.10.2010
bei 290 Bewertungen

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 Min. normal 07.12.2011
bei 187 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
bei 60 Bewertungen

Ofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die parierten Backen salzen und pfeffern. Das Röstgemüse in grobe Würfel schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen und die Fleischstücke scharf anbraten. Herausnehmen, anschließend das Gemüse anrösten und to

45 Min. normal 03.01.2006
bei 1.289 Bewertungen

Die Zwiebeln in 0,5 cm große Würfel schneiden, Karotte und Sellerie würfeln und alles in 2 EL Butterschmalz kräftig anbraten, Tomatenmark zugeben, andünsten bis sich eine homogene Masse bildet, das Mark darf ruhig ein bisschen ansetzen, Paprika kurz

30 Min. normal 11.12.2005
bei 14 Bewertungen

Einfach zuzubereiten

30 Min. normal 20.08.2015
bei 106 Bewertungen

braucht Zeit, schmort 4 Stunden, toll für Gäste, sehr gut vorzubereiten

40 Min. simpel 20.08.2008
bei 367 Bewertungen

Hackfleisch in einem großen Topf anbraten. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und dazugeben. Karotten schälen, in kleine Scheiben schneiden und zum Hackfleisch geben. Alles 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren weiter braten. Tomatenmark hinzugeben u

15 Min. simpel 28.02.2016
bei 134 Bewertungen

Je länger die Sauce köchelt, desto besser wird ihr Geschmack-

20 Min. normal 23.12.2008
bei 220 Bewertungen

italienisches Rezept

20 Min. normal 13.11.2001
bei 23 Bewertungen

Für die Marinade den Knoblauch, Zitronengras hacken und zusammen mit dem Salz im Mörser zu einer Paste verarbeiten. Mit den restlichen Zutaten der Marinade vermengen. Die Rindfleischstreifen in einer Schüssel mit der Marinade gut vermischen und einig

40 Min. pfiffig 23.07.2008
bei 75 Bewertungen

wie bei Muttern

30 Min. simpel 14.12.2010
bei 13 Bewertungen

Julia Childs Rindfleisch in Rotwein mit Speck, Zwiebeln und Pilzen

60 Min. normal 27.03.2014
bei 736 Bewertungen

Omas Rinderrouladen mit Speck, Gürkchen, Zwiebeln und Hack

45 Min. normal 18.04.2006
bei 89 Bewertungen

Zubereitung der Marinade: Möhre und Sellerie in kleine Würfel, Zwiebeln in Scheiben schneiden. Zum Einlegen kocht man den Essig, Rotwein mit dem Wasser sowie den anderen Zutaten der Marinade auf. Das Fleisch legt man in eine geeignete Keramikschüssel

30 Min. normal 28.04.2006
bei 387 Bewertungen

Rheinischer geht's nicht!

60 Min. normal 04.01.2008
bei 2.607 Bewertungen

aus Bologna, mit Spaghetti

30 Min. normal 25.05.2007
bei 106 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Paprikaschoten, Möhren und Kartoffeln in kleine, gleich große Würfel schneiden. Öl in einem Suppentopf erhitzen, Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, würzen, mit Tomatenmark verrühren un

30 Min. normal 03.11.2007
bei 63 Bewertungen

Omas Hausrezept

60 Min. normal 01.09.2010
bei 66 Bewertungen

nach einem Originalrezept vom Opa aus Apulien

40 Min. simpel 22.03.2012
bei 221 Bewertungen

raffinierter Linseneintopf nach Hausmacherart mit viel Gemüse

30 Min. normal 14.04.2009