„Gem“ Rezepte: Rind 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (22)

Für die Marinade den Knoblauch, Zitronengras hacken und zusammen mit dem Salz im Mörser zu einer Paste verarbeiten. Mit den restlichen Zutaten der Marinade vermengen. Die Rindfleischstreifen in einer Schüssel mit der Marinade gut vermischen und einig

40 min. pfiffig 23.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (131)

Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen, 1 hacken, 3 in Ringe schneiden. Hack, Eier, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebelwürfel, Senf, Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika verkneten. Hackmasse achteln und zwischen zwei Klarsichtfolien zu flachen Rouladenschei

30 min. normal 20.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (45)

Persische Fleischsoße mit Kirschen

30 min. pfiffig 23.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (69)

Lasagne ala casa

45 min. normal 01.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

einfach und herzhaft

20 min. normal 09.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (22)

japanisches Rindfleisch-Fondue

30 min. simpel 23.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (28)

(selbst entworfen)

45 min. pfiffig 12.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (7)

amerikanischer Hackbraten

40 min. normal 29.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (19)

Zuerst wird das Hackfleisch angebraten. Dann gibt man alle vorbereiteten Gemüsesorten dazu, danach löscht man das ganze mit der Brühe ab und lässt es 20 Minuten garen. Zum Schluss streut man gehackte Petersilie drüber.

30 min. simpel 07.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Schwarzbrot würfeln und in etwas Wasser einweichen. Die Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Nun alle Zutaten für den Fleischteig kräftig miteinander vermengen. Dabei das Schwarzbrot gut ausdrücken und ebenfalls untermengen. Es darf kein Brotstück her

60 min. normal 30.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (44)

Aus dem Hackfleisch, den Semmelbröseln und den Gewürzen bzw. Kräutern kleine Hackfleischröllchen (Suzukakia) formen und in dem mittlerweile heißen Olivenöl ca. 5 Minuten braten. Die Röllchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit

30 min. normal 10.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (10)

glutenfrei

30 min. simpel 18.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (30)

Altes Gemüse neu entdeckt

20 min. simpel 24.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

griechische Spezialität

30 min. normal 03.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Provenzalischer Schmortopf

40 min. normal 08.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Brötchen einweichen und ausdrücken, den Mozzarella in größere Stücke schneiden. Das Hack nicht zu kräftig würzen und mit den Brötchen zu einem Teig vermischen, zu einer Rolle formen, dabei die Mozzarella-Stücke in die Mitte legen. Im auf 175°C v

20 min. normal 10.10.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gericht aus dem Ofen

15 min. simpel 09.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Schmalz in einem großen Topf zerlassen und den Gulasch darin anbraten. Herausnehmen und die gewürfelten Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Fleisch dazugeben und mit Brühe aufgießen. Die in Streifen geschnittenen Paprikaschoten und die Tomatenstüc

15 min. normal 18.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Tomaten waschen. Eine Hälfte in feine Würfel und die andere Hälfte in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Hackfleisch mit den gewürfelten Tomaten, Ei, feingehackter Zwiebel, Salz, Paprika, Pfeffer, Basilikum und der zerdrückten Knoblauchzehe

30 min. simpel 11.09.2003
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Rinderlende in fingerdicke Scheiben schneiden, klopfen und salzen. Eine passende Pfanne mit der Butter einfetten. Das Suppengrün putzen, waschen und in kleine Würfel, bzw. Scheiben schneiden. Das Fleisch mit dem Gemüse und der Zwiebel in die Pfa

60 min. simpel 08.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln schälen und hacken. Hack in Öl krümelig anbraten und die Zwiebeln hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprika würzen. Kidneybohnen abspülen und gut abtropfen lassen. Mit den Baked Beans zum Hackfleisch geben und erhitzen. Tomaten hinzu

30 min. simpel 31.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Joghurtsauce Salatgurke schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Joghurt mit etwas Wasser und Salz gut verrühren und die Gurken zufügen. Die geschälten Knoblauchzehen mit etwas Salz im Mörser pürieren, zum Joghurt geben und mit

40 min. normal 10.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Porree in feine Ringe schneiden. Wenn das Hackfleisch gut angebraten ist, Porree dazugeben und kurz mit anbraten. Mit Sahne und 1/4 Liter Wasser ablöschen und 1Tl Gemüsebrühe dazugebe

30 min. simpel 12.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zur Beachtung: die Gewürzangaben beziehen sich auf je 1 kg Gesamthack- und Kartoffelmasse!!!! Die Kartoffeln kochen, pellen und abkühlen lassen. Das Fleisch und den Speck sorgfältig wolfen, mittlere oder grobe Scheibe für das Schweinefleisch, die f

120 min. simpel 09.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus dem Rinderfilet dünne längliche Streifen schneiden. In einer passenden Pfanne das Fett erhitzen, das Fleisch mit geriebenen Zwiebeln und klein geschnittenen Pilze anrösten, braten. Wenn es gar ist, salzen und Pfeffern. Mit Madeirasoße ablöschen

40 min. simpel 06.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, anschließend fein hacken. Die Paprikaschoten sorgfältig waschen, entkernen und auch ganz fein hacken. Inzwischen Öl erhitzen und das klein gehackte Gemüse goldbraun braten. Jetzt aus dem Hackfleisch, dem Gemüs

30 min. simpel 09.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rinderlende in dünne Scheiben schneiden, leicht klopfen, pfeffern, salzen und mit dem Olivenöl paar Stunden im Kühlschrank marinieren. Inzwischen ein Kartoffelpüree, wir machen dafür gerne ein Kartoffel - Speckpüree aus der DB des CK, kochen.

30 min. simpel 06.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Stück Rinderfilet sorgfältig parieren, es trocken tupfen und mit der geriebenen Zitronenschale und der Zwiebel kräftig einreiben. Vorhandenes Fett vom Rind in Streifen schneiden und damit die Lende spicken. Jetzt wird eine Beize aus einer Hälft

60 min. simpel 11.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lendenscheiben sollten gut zweifingerdick sein, mit dem Handrücken ein wenig drücken. Aus den Zutaten eine Beize herstellen, ein feiner Kräuteressig sollte es sein. Man gibt die Lendenscheiben in ein nicht zu großes Gefäß, stellt soviel von der

15 min. simpel 01.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rinderlende parieren und anschließend in etwa 140 g dicke Scheiben schneiden. Diese mit dem Handrücken leicht klopfen, pfeffern, salzen und mit Öl bepinseln und ruhen lassen. Die Leber teilen, eine Hälfte in Scheiben schneiden, welche den Ø des

60 min. normal 01.06.2009