„-crap“ Rezepte: Rind, Braten & Weihnachten 67 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Rind
Weihnachten
Basisrezepte
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Ostern
Pilze
Schmoren
Schnell
Schwein
Silvester
Winter
bei 231 Bewertungen

Das Filet sollte von gleichmäßiger Dicke sein. Ansonsten die dünne Spitze nach hinten umschlagen und festbinden. Das Filet in einer ofenfesten Pfanne im erhitzten Butterschmalz anbraten. Das dauert ca. 10 Min. und das Fleisch sollte rundum eine schön

55 Min. pfiffig 04.04.2006
bei 372 Bewertungen

ein schönes Adventsessen

35 Min. normal 23.12.2007
bei 36 Bewertungen

Weihnachtsmenü Hauptgang

50 Min. normal 28.12.2008
bei 48 Bewertungen

zur Scheibe aufgeschnitten, mit Kräutern gefüllt und bei niedriger Temperatur im Ofen gegart

30 Min. pfiffig 24.05.2007
bei 191 Bewertungen

Die Rinderrouladen abtupfen, wenn nötig breit klopfen mit Salz, Pfeffer und Senf bestreichen. Dann den fetten Speck, möglichst kühl, in ganz dünne Streifen schneiden, ebenfalls die Gewürzgurken und die Zwiebel in Streifen schneiden und dies als Füllu

45 Min. pfiffig 14.06.2005
bei 14 Bewertungen

Das Roastbeef mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten kräftig anbraten. Danach auf einen Backofenrost legen und 5 Stunden bei konstanten 80°C garen (Umluft nicht empfehlenswert). Eine

30 Min. simpel 13.12.2009
bei 31 Bewertungen

als Beilagen passen Bratkartoffeln und Möhrengemüse

40 Min. normal 17.11.2014
bei 114 Bewertungen

Rindermedaillons mit Bacon einschlagen und mit Küchengarn binden. In einer Pfanne mit Rapsöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und später im Ofen bei 180°C ca. 10 - 12 min garen. Sauce: Schalotten pellen, dabei darauf achten, dass der Wurzelans

30 Min. normal 11.12.2018
bei 19 Bewertungen

Backofen auf 80°C vorheizen. Filets trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. Im heißen Öl anbraten. Auf ein Blech legen und im Ofen ca. 3 Stunden garen. Bratensatz beiseite stellen. Rosmarin waschen, trocken tupfen, die Nadeln hacken. Toas

20 Min. pfiffig 17.11.2009
bei 18 Bewertungen

Das Fleisch mindestens über Nacht, besser noch über 2 Nächte im Rotwein marinieren. Aus dem Wein nehmen, trocken tupfen und in einem Bräter in etwas Öl anbraten. Die Gemüsewürfel zugeben und braun anrösten lassen. Mit etwas Wein von der Marinade abl

30 Min. normal 15.05.2002
bei 4 Bewertungen

ein Festtagsgericht

30 Min. normal 14.03.2010
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 75° (Umluft) vorheizen. Das Rinderfilet abspülen, trocken tupfen und für die Füllung mit einem Wetzstahl ein Loch mittig der Länge nach hindurchstechen, die Backpflaumen hineindrücken und das Filet salzen und pfeffern. In einem B

60 Min. pfiffig 05.11.2015
bei 3 Bewertungen

superleckerer Festtagsschmaus zu feierlichen Anlässen

60 Min. pfiffig 22.10.2008
bei 10 Bewertungen

à la wildehilde

30 Min. normal 17.11.2001
bei 5 Bewertungen

Für die Marinade Zwiebeln und Möhren schälen und grob würfeln. Essig mit Brühe aufkochen, Gemüse und alle Gewürze zugeben und die abgekühlte Marinade über das Fleisch gießen, sodass dieses von der Marinade bedeckt ist. Über Nacht zugedeckt kalt stell

20 Min. simpel 10.09.2004
bei 35 Bewertungen

Senf mit den Gewürzen mischen, den Braten im Bräter mit Schweineschmalz anbraten, herausnehmen, Gemüse leicht anrösten, mit Wasser ablöschen, den Braten mit der Senfmischung einreiben, in den Bräter zurück, im Herd bei 180° ca. 75 Min. garen. Als Bei

90 Min. pfiffig 13.06.2002
bei 2 Bewertungen

Doppeltes Filetsteak - ein uraltes Rezept nach Oma Annemie

25 Min. pfiffig 12.03.2009
bei 2 Bewertungen

Die Pute waschen, trocknen und innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Haut an der Brust vorsichtig mit einem Esslöffel lockern und auf jeder Seite ca. 1 EL Butter einschieben. Die Schalotten, den Sellerie und das Weißbrot fein würfeln, die

30 Min. simpel 22.05.2015
bei 5 Bewertungen

Sahne in einem Topf langsam erwärmen, den Käse darin schmelzen, Orangensaft zugießen, nach Geschmack würzen. Das Fleisch in Streifen schneiden, gut anbraten. Die Apfelsine schälen, die Filets enthäuten. Die gekochten Bandnudeln auf Tellern anrichten,

45 Min. normal 06.03.2002
bei 5 Bewertungen

Den Ofen auf 200° Grad vorheizen. Die Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Das Johannisbeergelee in einem Topf erhitzen, bis es schmilzt. Johannisbeeren, Knoblauch, Rosmarin und Portwein hinzufügen. Mit Salz und Pfeff

20 Min. pfiffig 07.04.2005
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch rundum anbraten. Die Zwiebel schälen, fein hacken und mitdünsten. Brühe und Rotwein vermischen. 1/8 l davon zum Fleisch geben, die Zitronenschale hinzufüge

45 Min. simpel 14.05.2002
bei 9 Bewertungen

Eigelb mit Sahne, Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermengen und bei mittlerer Hitze unter Rühren um die Hälfte reduzieren. Endiviensalat in feine Streifen schneiden. Eine Pfanne mit Knoblauch ausreiben,1 EL Butter zugeben. Den Salat darin dünsten, le

30 Min. pfiffig 14.03.2004
bei 5 Bewertungen

mit weihnachtlichen Gewürzen und Haselnuss - Couscous

45 Min. normal 20.05.2007
bei 5 Bewertungen

Für die Beize alle Zutaten bis und mit Honig in einer nicht zu weiten Schüssel verrühren. Das Fleisch hineinlegen. Das Fleisch sollte vollständig mit der Flüssigkeit bedeckt sein. Sonst noch Wein hinzugießen. Zugedeckt an einem kühlen Ort 4-5 Tage st

30 Min. normal 02.12.2003
bei 3 Bewertungen

seit 20 Jahren unser Abendessen am 1. Weihnachtsfeiertag

60 Min. simpel 22.11.2008
bei 3 Bewertungen

ein originelles Winterrezept

30 Min. normal 03.05.2007
bei 1 Bewertungen

Gnocchi und würziger Zimtjus

35 Min. pfiffig 12.01.2017
bei 1 Bewertungen

Senf, Honig und Kräutersalz mit dem Öl verrühren und das Schweinefilet einreiben. Das Rinderfilet mit der SABO - Chimi Churi Sauce einreiben. Provencalgewürzmischung, Knoblauch und Oliveöl verrühren und das Lammfilet einreiben. Filets 5 Stunden marin

30 Min. normal 03.06.2005
bei 1 Bewertungen

Habt ihr auch schon bemerkt, dass Weihnachtsgänse furchtbar teuer geworden sind? Hier die echt leckere Alternative für den kleinen Geldbeutel: Das gemischte Hackfleisch in einer Metallschüssel mit den Gewürzen, der Petersilie und dem Paniermehl krä

30 Min. pfiffig 26.05.2009
bei 1 Bewertungen

Lecker und so easy

40 Min. normal 04.01.2017