„-crap“ Rezepte: Rind & Schmoren 5.301 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Schmoren
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mexiko
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Ungarn
USA oder Kanada
Weihnachten
Winter
bei 61 Bewertungen

Superlecker

60 Min. normal 28.02.2016
bei 1.144 Bewertungen

mit einer Füllung aus Zwiebeln, Gurken, Senf und Speck, in einer köstlichen Rotweinsoße mit Röstgemüse

60 Min. pfiffig 24.07.2012
bei 678 Bewertungen

Manzo alla california

30 Min. normal 19.06.2006
bei 33 Bewertungen

Variante vom Irish Stew, statt Lamm mit Rind

20 Min. simpel 01.02.2017
bei 192 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Mehl mit Paprikapulver vermischen und die Zwiebelringe darin wenden. Die Ringe nach und nach in reichlich Öl knusprig und goldgelb ausbacken, anschließend zur Seite stellen. Das Rindfleisch leicht

30 Min. normal 15.04.2008
bei 111 Bewertungen

eine kräftige, würzige Sauce

30 Min. normal 07.11.2010
bei 88 Bewertungen

Wasser aufkochen. Zwiebelchen schälen, hinein geben und 1 Minute blanchieren, dann kalt abschrecken. Den Wurzelansatz abschneiden und die Zwiebelchen aus der Schale drücken. Die Karotten schälen und schräg in dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch m

20 Min. simpel 23.10.2010
bei 57 Bewertungen

geschmorte Kalbshaxen - Scheiben

30 Min. normal 04.03.2008
bei 60 Bewertungen

die einfache Art einer Roulade und dabei so lecker

30 Min. normal 14.08.2012
bei 16 Bewertungen

Einfach zuzubereiten

30 Min. normal 20.08.2015
bei 528 Bewertungen

Das Fleisch waschen, abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Mit Gurkenstreifen (ca. 3 - 5, je nach Größe) und Speckstreifen (ca. 1 - 2 pro Roulade, je nach Größe der Roulade). Zusammenrollen und feststecken bzw. binden. Die

60 Min. normal 29.06.2010
bei 63 Bewertungen

Ofen auf 160°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die parierten Backen salzen und pfeffern. Das Röstgemüse in grobe Würfel schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen und die Fleischstücke scharf anbraten. Herausnehmen, anschließend das Gemüse anrösten und to

45 Min. normal 03.01.2006
bei 372 Bewertungen

schnelles Pfannengericht

25 Min. simpel 23.06.2014
bei 111 Bewertungen

braucht Zeit, schmort 4 Stunden, toll für Gäste, sehr gut vorzubereiten

40 Min. simpel 20.08.2008
bei 220 Bewertungen

superleckere Sauce Bolognese

45 Min. normal 26.10.2010
bei 88 Bewertungen

Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Bei jedem Wenden die Oberseite gut salzen und pfeffern. Die Zwiebel dazugeben, kräftig anbraten und mit etwas (wenig) Brühe ablöschen. Vorgang wiederholen, damit die Zwiebeln dunkelbraun werden ohne zu verbr

30 Min. simpel 08.06.2011
bei 122 Bewertungen

eine Riesenroulade NT gegart

40 Min. pfiffig 10.08.2009
bei 1.364 Bewertungen

Die Zwiebeln in 0,5 cm große Würfel schneiden, Karotte und Sellerie würfeln und alles in 2 EL Butterschmalz kräftig anbraten, Tomatenmark zugeben, andünsten bis sich eine homogene Masse bildet, das Mark darf ruhig ein bisschen ansetzen, Paprika kurz

30 Min. normal 11.12.2005
bei 270 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
bei 99 Bewertungen

Zubereitung der Marinade: Möhre und Sellerie in kleine Würfel, Zwiebeln in Scheiben schneiden. Zum Einlegen kocht man den Essig, Rotwein mit dem Wasser sowie den anderen Zutaten der Marinade auf. Das Fleisch legt man in eine geeignete Keramikschüssel

30 Min. normal 28.04.2006
bei 79 Bewertungen

wie bei Muttern

30 Min. simpel 14.12.2010
bei 78 Bewertungen

Wie bei Muttern

30 Min. normal 03.10.2006
bei 26 Bewertungen

besonders lecker in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 04.02.2014
bei 13 Bewertungen

Julia Childs Rindfleisch in Rotwein mit Speck, Zwiebeln und Pilzen

60 Min. normal 27.03.2014
bei 399 Bewertungen

Fleisch und Zwiebel in große Würfel schneiden. Öl sehr heiß werden lassen und die Fleischwürfel gleichmäßig braun anrösten. Die Zwiebel zugeben und ca. 15 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark zugeben und gut verrühren. Mit Mehl stauben und so lange rüh

20 Min. normal 02.04.2009
bei 745 Bewertungen

Omas Rinderrouladen mit Speck, Gürkchen, Zwiebeln und Hack

45 Min. normal 18.04.2006
bei 101 Bewertungen

Das Fleisch gut mit Senf bestreichen und in einem Bräter in etwas Öl von allen Seiten gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer ordentlich würzen. Dann mit gut 150 ml Balsamico ablöschen und einkochen lassen. Die geviertelten Zwiebeln dazugeben. Mit einem S

15 Min. normal 16.02.2010
bei 91 Bewertungen

Ragù classico - nach der notariellen Eintragung der Delegazion Bolognese dell' Accademia Italiana della Cucina von 17.10.1982

30 Min. normal 26.01.2010
bei 115 Bewertungen

Recht umständlich, aber unvergleichliches Ergebnis

40 Min. pfiffig 29.03.2005
bei 670 Bewertungen

echtes Chili, ohne Bohnen

60 Min. normal 13.08.2004