„Möhrchens“ Rezepte: Rind, Schnell & Schmoren 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 95 Bewertungen

Man braucht eine große Pfanne mit Deckel! Zuerst die Zwiebeln würfeln und dann zusammen mit dem Hackfleisch gut in Öl anbraten. Während des Anbratens das Brühepulver auf dem Hack verteilen. Möhren und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben

20 Min. normal 19.07.2006
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen. Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Einen Topf mit Öl bei höchster Stufe aufsetzen. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und eine Prise Zucker im Topf andünsten. Tomatenm

45 Min. normal 28.07.2015
bei 62 Bewertungen

einfach und schnell

20 Min. normal 22.08.2007
bei 9 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 Min. normal 03.10.2008
bei 27 Bewertungen

Nudeln (Bandnudeln, Farfalle, etc.) al dente kochen. Fenchel putzen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Karotten ebenso klein schneiden. Diese 3 Zutaten sowie das Hackfleisch in etwas Öl anrösten. Knoblauchzehen dazupressen. Mit Sa

20 Min. normal 11.11.2006
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005
bei 15 Bewertungen

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Hackfleisch zufügen, zerpflücken und andünsten, bis es hell gebräunt ist. Kartoffeln und Möhren untermischen. 3 Min. dünsten, dann die Brühe angießen und alles mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Zu

20 Min. normal 07.05.2007
bei 49 Bewertungen

Hackfleischtopf mit weißen Bohnen

30 Min. normal 27.10.2007
bei 12 Bewertungen

viel Gemüse versteckt unter Hackfleisch!

20 Min. normal 28.12.2008
bei 14 Bewertungen

Ein schnelles Gericht für Berufstätige

30 Min. normal 06.02.2008
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, längs halbieren, in breite Streifen schneiden. Die Gurken, je nach Größe, längs halbieren oder ganz lassen. Die Möhre schälen und in Streifen schneiden, etwas kürzer als die Roulade breit ist. Den Lauch waschen, putzen und in St

20 Min. normal 17.04.2008
bei 18 Bewertungen

schnell und lecker

10 Min. simpel 14.02.2008
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhre putzen, waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Den Mais abtropfen lassen. In eine

15 Min. simpel 25.01.2008
bei 3 Bewertungen

Nudeln mit einer Bratwurst - Frischkäse - Soße und knackigem Gemüse - sättigend und lecker für Groß und Klein

30 Min. normal 16.08.2010
bei 3 Bewertungen

im Schnellkochtopf zubereitet

20 Min. normal 31.08.2009
bei 3 Bewertungen

Bandnudeln, Möhren, Fleisch

30 Min. normal 25.03.2010
bei 21 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anbraten (bei beschichteten Pfannen auf Öl verzichten, spart knapp 100 kcal ein), gehackten Knoblauch dazu geben und kurz mit anbraten. Die Würste in Scheiben schneiden und auch dazu geben. Das Gemüse würfeln und dazu

15 Min. simpel 06.04.2008
bei 11 Bewertungen

Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, ebenfalls würfeln. Die Karotte schälen und grob raspeln. Die Knoblauchzehen schälen und würfeln oder durch die Knoblauchpresse drücken. Den Schafskäse würfeln. Die Zwiebeln zusammen mi

20 Min. normal 21.03.2007
bei 4 Bewertungen

à la Lisa

30 Min. normal 21.04.2008
bei 4 Bewertungen

Wie beim Chinesen

25 Min. simpel 09.10.2006
bei 6 Bewertungen

fettarm, gesund, einfach, auch toll für kleine Kinder

10 Min. simpel 28.08.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und in der Margarine anbraten. Die Rouladen in Streifen schneiden, das Fleisch zu den Zwiebeln geben und schön braun braten. Salzen und pfeffern. Die Bohnen putzen und in Stücke brechen und zum Fleisch geben. Die Knoblauchzehe da

30 Min. normal 28.09.2009
bei 3 Bewertungen

Rezept von Tantchen

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 10 Bewertungen

Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln kurz glasig anbraten, das Hackfleisch dazu geben und mit anbraten. Karotte, Zucchini, Tomaten und Tomatenmark mit in die Pfanne geben und kurz durchrösten. Mit Rotwein und der Fleischbrühe aufgießen. Mit Kräute

25 Min. normal 16.01.2009
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit Porree, Zwiebel und Karotten putzen und waschen. Den Porree in feine Streifen schneiden, Zwiebel würfeln und die Karotten reiben. Porree, Zwiebel und die geriebenen Karotten zusammen mit

25 Min. normal 28.01.2009
bei 5 Bewertungen

Schmeckt gewärmt noch besser

35 Min. simpel 30.07.2005
bei 7 Bewertungen

Das Gemüse putzen. Kohl fein zerkleinern, Karotten in feine Streifen schneiden und beides etwa 8 Minuten in kochendem Wasser garen lassen. Porree in feine Ringe schneiden, Speck würfeln. Das Hack mit dem Speck braten, bis es gar und krümelig ist. D

40 Min. normal 28.05.2007
bei 4 Bewertungen

Das Gulasch in heißem Öl anbraten. Zwiebeln in Würfel schneiden und mit den Gewürzen zum Fleisch geben. Mit heißem Wasser ablöschen. Das Fleisch 75 Minuten schmoren lassen. Inzwischen das Gemüse putzen und grob zerkleinern. Zusammen mit dem Fleisch w

30 Min. simpel 08.09.2003
bei 2 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt körnig kochen. Die Fleischscheiben mit fein gewürfelter Zwiebel, geraspelter Karotte, fein geschnittenem Staudensellerie und durchgepresstem Knoblauch belegen, mit Pfeffer und Salz würzen und aufrollen. Mit einem Holzstäbchen,

20 Min. normal 03.02.2009
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken. Diese dann mit dem Hackfleisch anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln, dazugeben und diese kurz mit anbraten (sollten aber nicht viel Farbe kriegen), dann mit Wasser angießen (oder auch mit Brüh

20 Min. simpel 18.10.2009