„Eintopf“ Rezepte: Rind, Party, Schwein & Lactose 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Party
Schwein
Lactose
Fleisch
Hauptspeise
Eintopf
Gemüse
Low Carb
einfach
gekocht
Schnell
ketogen
Schmoren
Suppe
Camping
Studentenküche
Pilze
Winter
spezial
Europa
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
gebunden
Deutschland
Braten
raffiniert oder preiswert
Nudeln
Käse
Osteuropa
Geheimrezept
kalorienarm
USA oder Kanada
Sommer
Innereien
cross-cooking
Ungarn
Einlagen
Geflügel
fettarm
Resteverwertung
Ernährungskonzepte
Paleo
Frucht
Griechenland
 (299 Bewertungen)

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
 (150 Bewertungen)

Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Paprikaschoten, Möhren und Kartoffeln in kleine, gleich große Würfel schneiden. Öl in einem Suppentopf erhitzen, Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, würzen, mit Tomatenmark verrühren un

30 Min. normal 03.11.2007
 (689 Bewertungen)

echtes Chili, ohne Bohnen

60 Min. normal 13.08.2004
 (195 Bewertungen)

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 Min. normal 09.10.2007
 (1.420 Bewertungen)

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
 (117 Bewertungen)

Partygericht für 10 Personen

30 Min. simpel 28.11.2001
 (12 Bewertungen)

auch als Partysuppe geeignet

40 Min. simpel 15.02.2014
 (68 Bewertungen)

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

20 Min. simpel 27.02.2011
 (219 Bewertungen)

das ideale Partyessen

20 Min. simpel 18.12.2007
 (100 Bewertungen)

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 Min. normal 01.10.2002
 (16 Bewertungen)

scharf und deftig, mal mit richtigem Fleisch und nicht mit Hackfleisch

40 Min. normal 08.11.2009
 (56 Bewertungen)

super Partysuppe- WW tauglich

30 Min. simpel 21.12.2008
 (7 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Das Rindfleisch abbrausen, trocken tupfen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Leber säubern und in Stücke schneiden. Den Bauchspeck in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streife

30 Min. normal 20.08.2008
 (10 Bewertungen)

Herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. normal 23.02.2010
 (81 Bewertungen)

Schmalz erhitzen, dann das Fleisch mit gewürfelten Zwiebeln und gehacktem Knoblauch anbraten. Mit Paprika edelsüß und rosenscharf, Kümmel und Majoran und etwas Salz würzen. Peperoni, Möhren, Tomaten und Paprika klein schneiden und dazugeben. Brühe

45 Min. normal 05.06.2004
 (36 Bewertungen)

dazu noch ein dickes Stück frisches Brot...mmhhhh....

30 Min. normal 29.05.2006
 (62 Bewertungen)

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

20 Min. normal 15.11.2006
 (40 Bewertungen)

schnell und einfach vorzubereiten, für Partys usw. Die Gäste werden begeistert sein.

15 Min. simpel 07.01.2008
 (20 Bewertungen)

mit Kartoffeln und Hackfleisch

45 Min. normal 10.09.2010
 (40 Bewertungen)

Zwiebel, Knoblauch, sehr fein würfeln. Paprika ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel in Margarine dünsten, bis die Würfel glasig sind, dann Paprika zugeben und etwa 3-4 Min. mitdünsten. Danach das Hack zugeben und anbraten, bis es brau

30 Min. normal 08.05.2002
 (19 Bewertungen)

wichtig: Die Suppe muss über Nacht durchziehen! Eine tolle Partysuppe.

30 Min. simpel 06.05.2014
 (26 Bewertungen)

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Hackfleisch anbraten. Gekörnte Brühe darüber streuen. Tomatenmark, Senf, Salz Pfeffer, Paprika und Wasser dazu geben. Lauch in Ringe schneiden und dazu geben. Etwas einkochen lassen, Créme fraiche d

20 Min. simpel 03.05.2002
 (12 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005
 (38 Bewertungen)

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 21.05.2007
 (13 Bewertungen)

der Partyknaller!

45 Min. normal 30.01.2008
 (34 Bewertungen)

Alles vermischen und in einem Bräter ca. 2 1/2 Stunden im Backofen garen (200° C). Vor dem Servieren mit frischen Kräutern bestreuen. Tipp: Dazu passt sehr gut Reis oder Baguette & grüner Salat.

35 Min. simpel 24.08.2004
 (62 Bewertungen)

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

35 Min. simpel 20.10.2006
 (23 Bewertungen)

Das Fleisch würfeln, Zwiebeln und Paprika in kleine Stücke/Streifen schneiden. Alles zusammen mit dem Hackfleisch in einem Bräter o.ä. vermischen. Sahne und Soße drüber. Ca. 2 Stunden bei 200 °C in die Röhre und fertig!

135 Min. simpel 26.04.2002
 (6 Bewertungen)

supereinfach und perfekt als Partygericht!

25 Min. normal 29.01.2008
 (7 Bewertungen)

Das Hackfleisch nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Rosenpaprika würzen, und gut vermengen. Gewürfelte Zwiebeln und Paprika schön glasig andünsten, dann das gewürzte Hackfleisch hinzugeben, und grob krümelig anbraten. Die gestückelten und passierten

30 Min. normal 03.04.2016