„-limettencreme“ Rezepte: Rind, Party, Schnell, fettarm & Braten 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Party
Schnell
fettarm
Braten
Hauptspeise
einfach
Fingerfood
Snack
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
Studentenküche
Vorspeise
Camping
Gemüse
warm
Fleisch
Resteverwertung
Dips
Saucen
Gluten
Lactose
Hülsenfrüchte
Paleo
Mittlerer- und Naher Osten
ketogen
gekocht
Schwein
Trennkost
Herbst
Käse
Lamm oder Ziege
Deutschland
Winter
Brotspeise
Beilage
Europa
kalt
Low Carb
bei 9 Bewertungen

Lecker-würzig, aber nicht überwürzt

15 Min. simpel 08.01.2018
bei 27 Bewertungen

ww-geeignet, 6* pro Portion

30 Min. normal 13.10.2009
bei 30 Bewertungen

ww-geeignet und fettarm

20 Min. normal 24.12.2008
bei 7 Bewertungen

Hackfleisch, Reis, Ei, Salz und Pfeffer vermengen und in etwa 16 Portionen teilen. Eine Teigportion in den angefeuchteten Händen flach drücken, ein Stück Schafskäse in die Mitte setzen und ein Bällchen raus formen. Das Fett in einer Pfanne erhitzen

20 Min. normal 11.07.2007
bei 7 Bewertungen

Fingerfood, fürs orientalische Büffet, kann vorbereitet werden

45 Min. normal 11.12.2010
bei 3 Bewertungen

Die Gurken und Tomate in dünne Scheiben, die Zwiebel in feine dünne Ringe schneiden. Die Salatblätter waschen und trocknen. Tatar mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Worcestersauce würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, aus der Tatarma

20 Min. normal 21.09.2011
bei 6 Bewertungen

Wrap mit Hackfleisch ohne Kohlehydrate

20 Min. normal 05.03.2015
bei 12 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel, Knoblauch, Brunch, Paniermehl, Salz und Pfeffer zugeben und mit den Knethaken des Handrührers gut verkneten. Aus der Hackfleischmasse 8 Frikadellen forme

15 Min. simpel 22.11.2007
bei 2 Bewertungen

Kidneybohnen und Mais abgießen, waschen und mischen. Frühlingszwiebeln und Oregano klein schneiden und untermischen. Die Gemüsemischung beiseitestellen. Das Hack in einer Pfanne anbraten. Die Paprikaschoten waschen, klein schneiden und zum Hack in

20 Min. normal 21.05.2019
bei 12 Bewertungen

reicht für 12 Stück

15 Min. normal 07.07.2008
bei 1 Bewertungen

WW - tauglich, 4 P.

30 Min. simpel 16.08.2007
bei 1 Bewertungen

Brötchen einweichen. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel mit Knoblauch andünsten. Das gut ausgedrückte Brötchen mit dem Hackfleisch, Zwiebel-Knoblauch-Mischung, Eiern und Tomatenmark zu einem Teig verarbeiten, mit Salz, der Petersilie und Pfeffer würz

20 Min. simpel 25.01.2011
bei 4 Bewertungen

Zunächst eine Zwiebel in kleinere Würfel schneiden und mit dem Speck anbraten. Wenn es abgekühlt ist, zum Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die andere Zwiebel fein gehackt, ebenfalls zum Hackfleisch dazugeben. Danach das Brötchen in heißem Wasser e

20 Min. normal 23.04.2009
bei 0 Bewertungen

netter Snack

30 Min. simpel 02.03.2011