„Möhrchens“ Rezepte: Rind, Suppe, Winter, Eintopf & gekocht 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Suppe
Winter
Eintopf
gekocht
Hauptspeise
Gemüse
Herbst
Kartoffeln
Schwein
spezial
gebunden
Europa
klar
Deutschland
Party
Hülsenfrüchte
Nudeln
Fleisch
Lactose
einfach
fettarm
Getreide
Russland
Reis
Schnell
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
Osteuropa
Gluten
warm
Vorspeise
Käse
Pilze
Low Carb
Pasta
Schweiz
Frühling
Spanien
Paleo
Sommer
Italien
Vegetarisch
Studentenküche
Einlagen
Weihnachten
Geflügel
Vollwert
cross-cooking
Österreich
Thailand
Diabetiker
Asien
bei 208 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
bei 105 Bewertungen

Mit einer kräftigen Brühe, sie weckt die Lebensgeister!

45 Min. normal 25.08.2010
bei 513 Bewertungen

ganz simpel

10 Min. simpel 18.04.2008
bei 198 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 57 Bewertungen

Borschtsch

30 Min. normal 17.11.2007
bei 35 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 20 Bewertungen

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

60 Min. normal 22.04.2010
bei 24 Bewertungen

die schmeckt richtig lecker!

30 Min. normal 30.05.2012
bei 7 Bewertungen

besonders im Winter ein aromatisches, wärmendes Süppchen

30 Min. pfiffig 27.04.2006
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

25 Min. simpel 16.08.2010
bei 120 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 Min. normal 29.04.2002
bei 12 Bewertungen

ähnlich wie schon Oma sie machte

40 Min. simpel 19.11.2008
bei 9 Bewertungen

das traditionelle Rezept, ideal im Winter!

45 Min. normal 20.08.2007
bei 8 Bewertungen

Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einem großen Topf in der Butter ca. 5 Minuten andünsten. Fleisch und Gerste/Graupen kurz mitdünsten. Die Zwiebel halbieren und beigeben. Ebenfalls das Lorbeerblatt. Alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner

20 Min. normal 22.03.2012
bei 8 Bewertungen

Rindfleisch im Stück mit der kalten Fleischbrühe zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze ca. 1Std. ziehen lassen. Dann die Graupen zugeben und zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel eine weitere

20 Min. normal 30.11.2006
bei 6 Bewertungen

mit Rindfleisch und grünen und weißen Bohnen

20 Min. simpel 03.11.2010
bei 3 Bewertungen

einfach

15 Min. normal 23.02.2019
bei 4 Bewertungen

mit passierten Tomaten und Möhren

15 Min. simpel 27.06.2012
bei 10 Bewertungen

Gerstelsuppe, auf der Grundlage einer Rindfleischsuppe.

30 Min. normal 03.11.2008
bei 4 Bewertungen

variierbar

20 Min. simpel 25.07.2009
bei 3 Bewertungen

ein Klassiker, einfach zubereitet

30 Min. simpel 23.09.2015
bei 3 Bewertungen

Familien - Lieblingsrezept ohne Maggi und Instantbrühe

60 Min. simpel 23.02.2009
bei 2 Bewertungen

Bayrisches Rezept mit Perlgraupen

40 Min. normal 10.07.2007
bei 5 Bewertungen

wie bei Oma

30 Min. normal 04.02.2013
bei 4 Bewertungen

In einem großen Topf das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Knochen dazu und mit Wasser auffüllen. Halbe Stunde köcheln lassen und die Karotten, Sellerie und Liebstöckel dazugeben. Mindestens 10 Min. köcheln oder bis das Gemüse gar ist. Dann

20 Min. simpel 24.08.2012
bei 6 Bewertungen

Suppe als Vorgang oder auch einfach für zwischendurch

30 Min. simpel 23.11.2007
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch, geeignet für LOGI

25 Min. normal 31.10.2010
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Gehackten in einem großen Topf anbraten. Mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Kartoffeln schälen und in ca. 1 x 1cm große Würfel schneiden. Sellerie und Möhren put

50 Min. normal 05.01.2007
bei 2 Bewertungen

In einem großen Topf die gewürfelte Zwiebel glasig andünsten und anschließend das Hackfleisch krümelig anbraten. Danach die gewürfelten Karotten und Kartoffeln zugeben und andünsten. Mit der Gemüsebrühe und den Dosentomaten ablöschen, nach Belieben w

20 Min. simpel 16.02.2015
bei 2 Bewertungen

Das Suppenfleisch mit 1 TL Salz und 4 TL Instantgemüsebrühe in 2 Liter kaltes Wasser geben. Zum Kochen bringen, die Temperatur drosseln und ca. 2 Std. köcheln lassen. Wenn das Fleisch zart ist, herausnehmen. Den Knochen auslösen und das Fleisch in

15 Min. simpel 05.12.2013