„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Saucen, Schwein & Überbacken 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Saucen
Schwein
Überbacken
Hauptspeise
Gemüse
Nudeln
Pasta
Käse
gekocht
einfach
Schnell
Kartoffeln
Fleisch
Auflauf
raffiniert oder preiswert
Lactose
Gluten
Europa
Resteverwertung
Low Carb
Party
ketogen
Pilze
Sommer
Mehlspeisen
Kinder
Braten
Dips
Kuchen
Afrika
Italien
Deutschland
Backen
Ägypten
Studentenküche
USA oder Kanada
Brotspeise
Griechenland
bei 47 Bewertungen

mit Hackfleischsoße

30 Min. normal 08.08.2014
bei 28 Bewertungen

Schnitzel mit Hackfleischsauce / Bolognese und Käse überbacken

45 Min. normal 31.01.2011
bei 9 Bewertungen

Die Ravioli in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. garen. Abgießen und kalt abschrecken. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und mit dem Blitzhacker fein hacken. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel

45 Min. normal 23.09.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl glasig anbraten. Die geschälten Knoblauchzehen dazu pressen. Dann das Hackfleisch dazu geben, krümelig braten. Tomatenmark und Ajvar unterrühren, ebenso die abgetropften getrockneten gewürfelten Tomaten. Gut

30 Min. normal 10.02.2007
bei 21 Bewertungen

Low Carb geeignet

30 Min. normal 30.12.2012
bei 10 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 7 Bewertungen

Die Toastscheiben rösten und mit Creme fraiche bestreichen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Das Hackfleisch zu den Zwiebeln hinzufügen und alles gut durchbraten. Passierte Tomaten darüber gießen und mit italienischen

15 Min. simpel 03.05.2007
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25-30 Minuten kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hack im heißen Öl krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen, mitbraten. Tomatenmark zugeben und mit anschwitzen. Mit Salz un

35 Min. normal 09.11.2007
bei 4 Bewertungen

ohne Flaschensaucen

15 Min. simpel 04.10.2011
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln schälen und fein hacken. In 3 EL erhitztem Öl glasig andünsten. Danach passierte Tomaten und Tomatenmark ,das Hackfleisch, Salz und Pfeffer, Zimt, etwas Thymian, Chilipulver und Currypulver zugeben. Ca. 5-10 Min. unter häufigem Umrühren ein

30 Min. normal 25.05.2007
bei 2 Bewertungen

Die Fusilli im kochendem Salzwasser bissfest kochen, danach gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden, mit der Petersilie, 1 EL Harissa, Salz und Pfeffer zum Hackfleisch geben und alles gut vermengen. Butter in einem

30 Min. normal 14.05.2009
bei 2 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser kochen. Abschütten und in eine Auflaufform geben. Gehacktes mit Salz, Pfeffer und Zwiebeln anbraten. Sobald alles durchgebraten ist, das Letscho zugeben und alles köcheln lassen. Über die Nudeln

35 Min. simpel 06.09.2007
bei 2 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe garen, dann abtropfen lassen. Gemüse waschen und putzen. Frühlingszwiebeln in Ringe und Paprikaschoten in feine Streifen teilen. Tomaten halbieren. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) vorhe

35 Min. normal 10.08.2007
bei 3 Bewertungen

Die Semmeln in 200 ml Milch einweichen. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Schinkenspeck in 1 EL Öl anbraten. Die Semmel ausdrücken, mit Hack, Eiern, Speck und Zwiebeln mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackbällchen formen,d in 3 EL Öl anbr

30 Min. simpel 08.09.2007
bei 1 Bewertungen

Die Eier verquirlen. Das Mehl mit der Milch und dem Mineralwasser verrühren und dann die verquirlten Eier unterrühren. Anschließend den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und hacken. Parmesan und Cheddarkäse reib

20 Min. normal 17.05.2015
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Suppengemüse klein schneiden und in Butterschmalz glasig dünsten. Das Hackfleisch in Butterschmalz braun und krümelig braten, dann das Zwiebelgemisch hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprika würzen. Tomatenmark dazugeben und k

15 Min. simpel 15.01.2019
bei 1 Bewertungen

mit Camembertsauce

40 Min. normal 21.11.2018
bei 1 Bewertungen

Für den Teig 375 ml Milch, Mehl, Eier und 1 Prise Salz verrühren. Anschließend 10 Minuten quellen lassen. Den Mais abtropfen lassen, die Champignons hacken und die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Das Hackfleisch in 1 EL Öl anbraten und das Gemüse

30 Min. normal 19.03.2015
bei 5 Bewertungen

Vom Blumenkohl die Blätter und den Strunk entfernen, unter fließendem Wasser waschen. In einen großen Topf mit Wasser geben, so dass der Blumenkohl bedeckt ist. Milch und Salz zugeben. Ca. 15-20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Cherrytomaten

30 Min. normal 07.01.2011
bei 5 Bewertungen

einfach und lecker, prima für Kinder

30 Min. simpel 05.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Mandeln kurz in einer trockenen Pfanne rösten und grob hacken. Rauke und Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken. Knoblauchzehe abziehen und grob hacken. Kräuter, Mandeln und Knoblauch miteinander pürieren, nach und nach das Öl darunte

35 Min. normal 27.10.2008
bei 1 Bewertungen

Da denkt man gleich an Italien

30 Min. normal 14.09.2008
bei 1 Bewertungen

á la Löwensenf

45 Min. normal 17.04.2007
bei 1 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen. Die Möhren und die Zwiebel würfeln. Das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und das Gemüse dazu geben. Noch ein paar Minuten braten und dann mit der Brühe ablöschen. Die Tomatensauce d

20 Min. normal 14.05.2009
bei 4 Bewertungen

Das Brötchen kalt einweichen. Die Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten - dann abgießen u

60 Min. normal 24.09.2008
bei 1 Bewertungen

Wenn das Fleisch nicht gehackt ist, in der Küchenmaschine zerkleinern und in eine Schüssel geben. Dann die Brotscheiben zu Semmelbröseln verarbeiten und mit dem Oregano, Kreuzkümmel, Chilischote, Rosmarin und Eigelb zum Hackfleisch geben. Mit 2 gestr

50 Min. normal 12.04.2006
bei 0 Bewertungen

für eine Auflaufform oder das Backblech

20 Min. normal 05.07.2018
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch krümelig braten. Klein geschnittene Zwiebel und gehackten Knoblauch dazu geben und mitbraten. Tomaten zufügen und aufkochen lassen. Mit Oregano, Thymian, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. Bei mittlerer Hitz

20 Min. normal 22.08.2008
bei 0 Bewertungen

Für die Bolognese-Sahne-Sauce, die Karotte, den Sellerie, die Zwiebeln und den Knoblauch sehr fein würfeln und in einem Topf mit etwas Olivenöl andünsten. Danach das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ans

30 Min. normal 18.06.2018
bei 0 Bewertungen

Den Quark mit einem Schluck Mineralwasser verrühren, das macht ihn schön cremig. Die Knoblauchzehen abziehen und in den Quark pressen. Ca. die Hälfte vom Bund Dill klein hacken und dazu geben. Etwa eine halbe Zitrone auspressen und den Saft zufügen.

45 Min. normal 09.09.2008