„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf & Frühling 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Frühling
Rind
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Lactose
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
Überbacken
Winter
bei 65 Bewertungen

WW - tauglich, insgesamt 36 P, pro Portion 9 P

20 Min. normal 08.06.2009
bei 22 Bewertungen

lecker, saftig und einfach

35 Min. normal 11.03.2009
bei 97 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 Min. normal 04.07.2007
bei 42 Bewertungen

Trennkost, Eiweißmahlzeit

25 Min. normal 14.03.2005
bei 40 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Kräuter fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Hackfleisch in Portionen anbraten. Mit der letzen Portion Zwiebelwürfel, Knoblauch und Kräuter mitbraten. Mit den kleingehackten Tomaten löschen und das Fleisch wieder zugeb

25 Min. normal 28.05.2002
bei 22 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen wie gewohnt. Abkühlen lassen und mit 150 g Käse mischen. Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Je ein halben Teelöffel Oregano, Majoran, und Gemü

25 Min. normal 23.06.2008
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 12 Bewertungen

ww geeignet

30 Min. normal 07.03.2010
bei 4 Bewertungen

ein Rezept für zwei

40 Min. normal 29.04.2016
bei 9 Bewertungen

gut vorzubereiten, auch für Gäste

30 Min. normal 25.01.2009
bei 9 Bewertungen

Hackfleisch bröseln und in wenig Olivenöl scharf anbraten. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen hacken, zum Hackfleisch geben, kurz mit braten. Mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen, herausnehmen und warm stellen. In der Zwischenzeit den Spitzkohl in

20 Min. normal 17.06.2009
bei 10 Bewertungen

Trennkost, Eiweißmahlzeit

25 Min. normal 08.03.2005
bei 4 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und halbieren, dann mit einem Kugelausstecher oder einem scharfen Löffel aushöhlen. Die Kohlrabi-Schälchen dann in eine Mikrowellenform mit Deckel geben, 3 EL Wasser dazu geben und 7 Minuten zugedeckt bei höchster Stufe (bei mein

30 Min. normal 16.06.2008
bei 7 Bewertungen

Kommt bei Kinder sehr gut an

20 Min. simpel 17.01.2008
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Hackfleisch krümelig braten, den gehackten Knoblauch dazu. Mit dem Mehl abstauben und gut verrühren. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden, zu dem Fleisch geben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Gut mi

40 Min. normal 27.12.2008
bei 2 Bewertungen

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zu Kochen bringen. Knollensellerie und Kohlrabi schälen und in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Gemüsescheiben im kochenden Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, dann abgießen und abtropfen lassen. Das Ö

30 Min. simpel 13.01.2010
bei 2 Bewertungen

Die Pilze in 1/4 l lauwarmem Wasser einweichen. 20 g Butter erhitzen. Die Zwiebeln würfeln und anbraten. Das Hack mit anbraten. Die Pilze mit Wasser zugeben und einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat waschen, 1/3 zum Hack geben, 2

30 Min. normal 23.05.2007
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden, anbraten und etwas schmoren lassen. Das Rinderhackfleisch scharf anbraten und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Spargel in kleine Stücke schneiden und ca. drei Minuten in einem Topf mit ein

15 Min. simpel 08.06.2015
bei 5 Bewertungen

Nudeln in 8 Minuten in Salzwasser sprudelnd kochen. Abtropfen lassen. Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Dann grob hacken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mozzarella abtropfen lassen und in sehr dünne Scheiben schneiden

25 Min. normal 28.08.2006
bei 1 Bewertungen

Das Brötchen klein würfeln und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Topf 1 EL Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Dann 100 ml Milch angießen, erhitzen und die Mischung über die Brötchenwürfe

40 Min. normal 17.04.2018
bei 1 Bewertungen

Spargel einmal anders zubereitet, sehr lecker mit Rinderfilet

30 Min. pfiffig 08.05.2010
bei 9 Bewertungen

mit leckerer Mangold - Sahne - Creme, gut auch für kaufaule Kinder

30 Min. normal 29.05.2009
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden. Bärlauch waschen und in kleinere Stücke schneiden. Zwiebeln würfeln, mit Hackfleisch anbraten. Würzen. Kartoffeln, Bärlauch und Hackfleisch in Lagen in eine Auflaufform füllen. Die Soße mit Milch mischen u

20 Min. simpel 01.02.2006
bei 1 Bewertungen

Cremefine, Creme fraîche, Kräuterfrischkäse, Gorgonzola, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine zu einer glatten Creme verrühren. Dann die restlichen Zutaten (Spargel, Kartoffeln, Hackfleisch) mit der Creme gut vermengen. Die Masse in

60 Min. simpel 29.08.2013
bei 1 Bewertungen

mit feiner Käsesauce gratiniert

25 Min. normal 11.06.2009
bei 3 Bewertungen

einfach und sehr lecker

20 Min. normal 31.05.2016
bei 0 Bewertungen

schnell und lecker

60 Min. normal 17.02.2012
bei 0 Bewertungen

Für das Ragout die Zwiebeln anschwitzen, das Hackfleisch unterrühren und anrösten. Gemüse zugeben, Paprika und Tomatenmark zufügen und ebenfalls anbraten. Mit Brühe aufgießen und 20 Minuten köcheln lassen. Zuletzt die Hühnerleber zugeben und mit Majo

40 Min. normal 21.08.2008
bei 0 Bewertungen

pikante Torte für eine 26er Springform

30 Min. normal 20.08.2012
bei 0 Bewertungen

Für das Ragout die Zwiebeln anschwitzen, das Hackfleisch unterrühren und anrösten. Das Gemüse zugeben, das Paprikapulver und Tomatenmark zufügen und ebenfalls anbraten. Mit der Brühe aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Zuletzt mit Salz, Pfef

40 Min. normal 11.08.2015