„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf & Lamm oder Ziege 73 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Lamm oder Ziege
Rind
Backen
Braten
einfach
Europa
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Mittlerer- und Naher Osten
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Türkei
bei 126 Bewertungen

traumhaft lecker

20 Min. normal 07.03.2013
bei 532 Bewertungen

gut für die große Runde

20 Min. normal 14.01.2010
bei 125 Bewertungen

Hackfleisch mit der Zwiebel, den Tomaten scharf anbraten, Peperoni und Tomaten klein schneiden. Knoblauch pressen und zu der Hackmasse geben. Tomatenmark in etwas Wasser auflösen und über das Hackfleisch geben, alles mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika u

30 Min. normal 29.02.2004
bei 372 Bewertungen

Hackfleisch kräftig mit Gyros-Gewürz abschmecken. Schafskäse in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch hacken. Hackfleisch in einer großen Pfanne zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten und stark zerkleinern. Tomatenmark unterrühren, Brühe und

20 Min. normal 29.01.2007
bei 322 Bewertungen

Shepherd's Pie. Mit diesem Rezept habe ich mal beim ZDF ein Kochbuch gewonnen.

20 Min. normal 18.11.2001
bei 9 Bewertungen

italienisch (Rinderhack), griechisch (Lammhack), "mächtig" gut

30 Min. normal 11.02.2011
bei 27 Bewertungen

Kartoffelbrei Hackfleischauflauf (GB)

30 Min. normal 21.01.2005
bei 27 Bewertungen

Türkische Krautpfanne

20 Min. normal 26.10.2003
bei 11 Bewertungen

raffiniert gewürzt

30 Min. normal 26.06.2009
bei 7 Bewertungen

wie von meiner Oma aus Schottland

30 Min. simpel 03.03.2012
bei 18 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen, abschrecken, abtropfen lassen und in eine gefettete Auflaufform geben. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Oregano, Paprikapulver und Backpulver vermengen. In einer heißen Pfanne krümelig anbraten. Knoblauchscheiben und Zucchi

30 Min. normal 18.06.2008
bei 34 Bewertungen

Hackfleisch mal völlig anders zubereitet

20 Min. normal 10.08.2009
bei 12 Bewertungen

mit Bohnen, Aubergine und Feta

15 Min. simpel 29.10.2014
bei 74 Bewertungen

ohne Käse, herzhaft und einfach zu kochen, preiswert!

40 Min. normal 20.11.2011
bei 11 Bewertungen

ewas Deftiges

30 Min. normal 04.09.2006
bei 13 Bewertungen

mit Reis, Zucchini, Paprika, Tomaten und Oliven

35 Min. normal 30.11.2011
bei 8 Bewertungen

Billas experimentelles Kochen 1.0

45 Min. normal 07.04.2017
bei 7 Bewertungen

Ein traditionelles irisches Rezept.

40 Min. normal 02.12.2014
bei 7 Bewertungen

Eine große Pfanne mit dem Cooking Oil Spray besprühen und erhitzen. Zwiebeln, Karotte und Sellerie hineingeben und ständig bei mittlerer Hitze rühren (ca. 5 Minuten), bis das Gemüse weich wird. Gemüse zur Seite stellen. Pfanne nochmals leicht mit Öl

40 Min. normal 12.02.2005
bei 8 Bewertungen

Bulgur in eine Schüssel geben, mit reichlich kaltem Wasser bedeckt quellen lassen. Kürbis in ca 2 cm große Würfel schneiden und in einem Sieb über kochendem Wasser 15 min dämpfen, bis er gar ist. Abkühlen lassen, bis er max. handwarm ist. 1 EL Öl e

30 Min. normal 17.01.2009
bei 5 Bewertungen

Auberginen waschen, trocknen und Stiel- und Blütenansätze entfernen. Das Gemüse längs halbieren und die Schnittflächen längs ca. 1 cm einschneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 15 Min. ziehen lassen. Anschließend vorsichtig ausdrücken und das restliche

45 Min. normal 25.06.2006
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen und in dicke Scheiben schneiden. Das Lammhackfleisch in etwas Olivenöl anbraten, mit Gyros-Gewürz und Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Die Lauchzwiebeln putzen, in Stücke schneiden und zum Hackfleisch

30 Min. simpel 25.04.2007
bei 3 Bewertungen

Hackauflauf mit Kartoffelhaube

30 Min. simpel 10.11.2012
bei 2 Bewertungen

besonders üppige Form der Lasagne

240 Min. pfiffig 18.10.2006
bei 8 Bewertungen

oder Makkaroni

30 Min. normal 18.03.2009
bei 10 Bewertungen

griechischer Hackfleisch- / Auberginenauflauf

50 Min. normal 02.03.2007
bei 9 Bewertungen

prima vorzubereiten

20 Min. normal 20.06.2007
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Paprikapulver, der geriebenen Zwiebel, dem Ei, zerkleinerten Petersilie und dem vorher in warmen Wasser eingeweichten und ausgedrückten Brötchen verkneten und zu länglichen Fleischbällchen (Köfte) formen. 2 der 3 Tomaten h

25 Min. normal 11.10.2006
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Zwiebeln fein hacken. Mais, Erbsen und Möhren abtropfen lassen. Das Hackfleisch ohne Öl anbraten. Zwiebeln dazugeben und braten, bis sie glasig sind. Das Tomatenmark einrü

30 Min. normal 03.07.2015
bei 2 Bewertungen

Paprika würfeln und in etwas Öl anbraten; zunächst gewürfelten Knoblauch, dann auch gewürfelte Tomaten zufügen. Salzen, pfeffern und in eine Auflaufform geben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft). Die Aubergine längs in dünne Scheiben schne

30 Min. normal 22.09.2009