„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf, Deutschland & Low Carb 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Deutschland
Low Carb
Rind
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
Winter
bei 212 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in wenig Fett glasig dünsten. Hackfleisch und Speckwürfel dazu und leicht anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Philadelphia dazu, ebenfalls die nicht zu kleingewürfelte Zucchini - dann ca. 10 Min. dünsten lassen. Anschl

35 Min. simpel 02.05.2002
bei 143 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 19.02.2009
bei 148 Bewertungen

Aus den gehackten Zwiebeln, dem Hack, den Eiern, Senf, dem in Wasser eingeweichten und ausgedrückten Toast, Salz, Pfeffer einen Fleischteig bereiten und daraus 8 Buletten formen. In Butterschmalz 8 Min. pro Seite braten. Aus Butter und Mehl eine Meh

60 Min. normal 23.04.2002
bei 50 Bewertungen

geschichtetes Fleisch mit leckerem Fond

20 Min. normal 05.06.2008
bei 16 Bewertungen

Vom Wirsing den Strunk keilförmig ausschneiden, den Kopf in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In einem Großen Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Kohlblätter 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann abgießen und abtropfen

30 Min. normal 23.05.2007
bei 275 Bewertungen

herzhafter Auflauf

30 Min. normal 24.05.2010
bei 10 Bewertungen

Den Wirsing von den groben äußeren Blättern befreien, vierteln, den Strunk herausschneiden, in dünne Streifen schneiden und mit kaltem Wasser aufgesetzt 15- 20 Minuten kochen. Derweil ca. 500 g Kartoffeln mit der Schale kochen, nach ca. 20 Minuten

30 Min. normal 28.11.2006
bei 8 Bewertungen

der Renner bei Partys

30 Min. simpel 10.05.2007
bei 20 Bewertungen

Das Hackfleisch in Öl braun und krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den geputzten, und in Streifen geschnittenen Wirsing 3-4 Minuten in Salzwasser blanchieren, dann mit dem Schaumlöffel herausnehmen und die in 1-1,5 cm dicke Scheiben ges

30 Min. normal 21.01.2010
bei 4 Bewertungen

Für die Hackfleischbällchen Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Senf, dem Tomatenmark, dem Ei und dem Paniermehl zu dem Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alle Zutaten miteinande

45 Min. normal 15.01.2015
bei 28 Bewertungen

Kartoffeln mit den Zwiebeln und Gewürzen zu Bratkartoffeln zubereiten. Das Ganze dann in eine Auflaufform geben. Das Gehackte würzen und über den Kartoffeln verteilen (man kann natürlich das Gehackte kurz krümelig anbraten, notwendig ist es aber nic

25 Min. normal 04.02.2005
bei 63 Bewertungen

Kartoffel waschen, in Salzwasser kochen oder dämpfen und pellen. In Scheiben schneiden. Den Wirsing in dicke Spalten schneiden und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen. Hackfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten abtropfen lasse

30 Min. normal 03.11.2001
bei 6 Bewertungen

Den Knoblauch abziehen und durchpressen, dann mit der Butter mischen. Den Lauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und zusammen mit der Petersilie hacken. Den Lauch in heißem Öl anschwitzen. Nun Hackfleisch, Pet

30 Min. simpel 30.11.2008
bei 13 Bewertungen

Den Kohl putzen, in Achtel zerteilen, den Strunk entfernen und in grobe Stücke schneiden. In der Brühe kurz ankochen und ziehen lassen, damit er nicht mehr so hart ist. Dann abgießen und abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das

20 Min. normal 23.11.2009
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ca. 5 Min. in kochendem Wasser vorgaren, dann abgießen und abtropfen lassen. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Ca. 7 Min. in kochendem Wasser vorgaren. Ebenfalls abgießen und abtropfen lassen

35 Min. normal 10.05.2007
bei 7 Bewertungen

Für das Gemüse die Kartoffeln waschen, in Wasser zum Kochen bringen und in 20-25 Minuten gar kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren putzen, schälen, waschen und evtl. längs in Scheiben schneiden. Vom Brokkoli die Blätter entfernen, Brokkoli w

55 Min. normal 08.08.2006
bei 29 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Währenddessen die Zwiebel schälen, klein hacken und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben und anbraten. Hackfleisch dazugeben u

30 Min. normal 04.01.2005
bei 10 Bewertungen

Von den Kohlrabi die Blätter entfernen. Die Knollen schälen und in 1/2 cm dicke Stifte schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in 1/2 cm dicke Stifte schneiden. 4 EL Öl in einer entsprechend großen Kasserolle erhitzen und die Kohlrabi und Karotte

30 Min. normal 23.04.2004
bei 6 Bewertungen

Den Krautkopf waschen und kurz in heißes Wasser geben. 6-8 große Blätter davon ablösen. Das restliche Kraut in kleine Würfel schneiden und tropfnass im heißen Schmalz zusammen mit der klein geschnittenen Zwiebel, Salz, Kümmel, Lorbeerblatt und Gewürz

30 Min. normal 09.11.2007
bei 16 Bewertungen

Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen. In ½ l leicht gesalzenem Wasser ca. 15 Min garen. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Hack zufügen und krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Erb

45 Min. normal 15.05.2002
bei 3 Bewertungen

Lust auf Kohlgericht

40 Min. normal 08.01.2009
bei 6 Bewertungen

Den ganzen Wirsingkopf in Salzwasser kochen, bis sich die Blätter lösen. Das Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel anbraten, salzen und pfeffern. Das Tomatenmark unterrühren und nach Belieben passierte oder gewürfelte Tomaten zugeben (ergibt dann mehr

20 Min. normal 13.03.2008
bei 22 Bewertungen

1 l Wasser mit 1 Teelöffel Salz auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Währenddessen den Rosenkohl waschen, welke unansehnliche Blätter entfernen und den Strunk ein Stück abschneiden. Dann jeden Strunk mit einem kleinen Küchenmesser kreuzweis

45 Min. normal 26.11.2001
bei 4 Bewertungen

Die äußeren, grünen Blätter vom Kohl entfernen und beiseite stellen. Es sollten genug sein, um die Form auszulegen und den fertig eingeschichteten Auflauf abzudecken. Den Rest des Kohls in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden, in der Brühe blanchieren u

40 Min. normal 07.12.2009
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing von den äußeren unschönen Blättern befreien, vierteln und den Strunk entfernen. Dann in Streifen schneiden und ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Der Wirsing soll noch leicht bissfest sein – nicht weich kochen! Die Zwiebe

30 Min. normal 30.07.2007