„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf, Schnell & Low Carb 65 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Low Carb
Rind
Schnell
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schwein
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Winter
bei 83 Bewertungen

Das Rezept werdet Ihr lieben!

20 Min. normal 10.09.2010
bei 135 Bewertungen

ohne Bechamelsauce

25 Min. simpel 13.05.2008
bei 12 Bewertungen

In 40 Minuten servierfertig

15 Min. normal 15.05.2009
bei 304 Bewertungen

Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Paprika in kleine Würfel schneiden Zwiebel in etwas Öl anbraten, Hack dazugeben und bis es gar ist weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In die gefettete Form die Hälfte der Kart

20 Min. simpel 16.06.2003
bei 22 Bewertungen

Blätterteigplatten aus der Packung nehmen und auftauen lassen. Hackfleisch in etwas Öl anbraten, Zwiebel würfeln und dazugeben. Pizzatomaten, Champis und Zucchini und Gemüsebrühe ebenfalls dazu und alles ca. 15 min einkochen lassen, bis man eine sämi

30 Min. simpel 12.01.2005
bei 72 Bewertungen

Bohnen mit 1/2 Tasse Salzwasser knackig kochen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken, in Butterschmalz glasig dünsten. Hackfleisch und durchgepressten Knoblauch zufügen und anbraten, bis das Fleisch die rote Farbe verlore

20 Min. simpel 06.05.2006
bei 145 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 19.02.2009
bei 87 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem Ei, dem Paniermehl, den Kräutern, Pfeffer, Salz und 1/2 gewürfelten Zwiebel vermischen. Einzelne Portionen in je eine Scheibe Schinken einrollen und in eine Auflaufform legen. Nun die restlichen Zwiebelwürfel in einer Pfanne

20 Min. normal 09.10.2009
bei 65 Bewertungen

auch für Paprika oder Auberginen geeignet

30 Min. normal 18.09.2006
bei 38 Bewertungen

einfach und selbst gemacht

45 Min. normal 10.12.2007
bei 76 Bewertungen

sehr lecker

30 Min. simpel 30.03.2008
bei 21 Bewertungen

Den Eisbergsalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Als erste Schicht in die Auflaufform legen. Die erste Schicht Taco-Chips darauf verteilen. Das Hackfleisch ohne Fett anbraten, Mais, Paprika und Bohnen dazugeben. Alles zusammen kurz we

20 Min. simpel 20.10.2008
bei 12 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 03.04.2017
bei 21 Bewertungen

Sehr schnelle, fettarme Variante

25 Min. normal 17.05.2007
bei 102 Bewertungen

Insulin-Trennkost Rezept (eiweißhaltig für abends)

30 Min. normal 23.07.2007
bei 173 Bewertungen

Das Hackfleisch gut würzen und krümelig anbraten, die Zwiebel und die Paprikaschoten andünsten. Alle Zutaten vermischen und eine Auflaufform schichten, mit Creme fraiche übergießen. Bei 200 Grad 30 Minuten backen.

10 Min. normal 18.04.2003
bei 33 Bewertungen

stillfreundlich

20 Min. normal 29.06.2007
bei 10 Bewertungen

auch für Ungeübte

20 Min. normal 21.11.2008
bei 17 Bewertungen

Das Gehackte in die Kochschinkenscheiben einrollen, die Rollen in eine gefettete Auflaufform legen. Zwiebel, Paprika und Pilze kleinschneiden und über den Röllchen verteilen. Schmand, Sahne und Texikana- Salsa mischen und ebenfalls über die Röllchen

45 Min. simpel 22.04.2002
bei 98 Bewertungen

Leckeres Rezept nach Logi - Art

20 Min. normal 25.08.2009
bei 5 Bewertungen

Ohne Bechamelsauce und wirklich einfach!

20 Min. normal 20.07.2008
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Zucchini waschen, putzen, grob raspeln. Die Zwiebel in Öl andünsten. Das Hack darin anbraten. Zucchini, Tomatenmark und Thymian kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen und hacken. Mit de

20 Min. normal 23.12.2007
bei 33 Bewertungen

Die Zwiebel häuten und in kleine Würfel schneiden. Den Paprika waschen, trocken tupfen und von den weißen Seitenwänden befreien. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Spätzle nach Packungsanleitung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Ha

30 Min. normal 08.02.2007
bei 20 Bewertungen

Das Hackfleisch in Öl braun und krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den geputzten, und in Streifen geschnittenen Wirsing 3-4 Minuten in Salzwasser blanchieren, dann mit dem Schaumlöffel herausnehmen und die in 1-1,5 cm dicke Scheiben ges

30 Min. normal 21.01.2010
bei 16 Bewertungen

mit Hackfleisch, Schafskäse, Knoblauch und Zwiebeln

20 Min. normal 24.06.2009
bei 18 Bewertungen

Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten; die beiden Zwiebeln grob zerkleinern und hinzufügen. Dann ca. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel garen bis die Zwiebeln glasig sind. In der Zwischenzeit die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und in eine gef

30 Min. simpel 02.12.2004
bei 28 Bewertungen

mit traditonellen Zutaten, nur unkomplizierter

30 Min. normal 06.08.2007
bei 11 Bewertungen

Hackfleisch mit den angegebenen Zutaten würzen und mengen. Das Hack in einer tiefen, großen Pfanne anbraten, die fein gewürfelte Zwiebel zugeben, die gewürfelte Aubergine und die gewürfelte Zucchini zugeben und mitbraten. Mit Gemüsesalz, Pfeffer, Ing

30 Min. simpel 10.01.2008
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in feine Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und pressen. Dann beides zusammen mit dem Hackfleisch in der Pfanne garen. Nun die passierten Tomaten hinzugeben und köcheln lassen. Anschließend den Frischkäse unterrühren.

25 Min. normal 12.06.2017
bei 26 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und kochen. Danach in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform schichten. Nun pfeffern und salzen (eventuell bei Bedarf noch Kräuter der Provence darüber streuen). Die Paprikaschote putzen, würfeln und auf die Kartoffeln gebe

30 Min. normal 13.01.2008