„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf, Brotspeise & Resteverwertung 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Brotspeise
Resteverwertung
Rind
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
bei 30 Bewertungen

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Rinderhack, Zwiebelwürfel, 2 Eigelbe, Semmelbrösel, Oregano, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zu einem Fleischteig verkneten und abschmecken. Mit feuchten Händen 10 gleichgroße Bällchen formen. 2 EL des Öls in

30 Min. normal 25.11.2008
bei 2 Bewertungen

mit Ei, Milch, Käse

60 Min. normal 11.01.2016
bei 2 Bewertungen

Die halbe Zwiebel in sehr kleine Stücke schneiden oder hacken. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Das bereits gebratene Kebabfleisch (abgeschnitten vom Spieß aus dem Dönerladen) in einer Pfanne, ohne Zugabe von Öl, erhitzen. Brühe, Tomatenmark,

10 Min. simpel 25.01.2013
bei 9 Bewertungen

schmackhafter Auflauf

25 Min. simpel 03.09.2008
bei 2 Bewertungen

Das Brot in feine Würfel schneiden bzw. brechen. Die Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. In heißem Fett oder Öl glasig dämpfen. Das Hackfleisch zugeben und so lange mitbraten, bis das Fleisch die rohe Farbe verloren hat. Die gehackte Pet

20 Min. simpel 05.10.2007
bei 1 Bewertungen

ein leckerer Auflauf

12 Min. normal 31.03.2014
bei 1 Bewertungen

mit Leberkäse

15 Min. simpel 04.03.2015
bei 0 Bewertungen

auch ideal um übrig gebliebenes Brot zu verwenden

15 Min. normal 08.06.2015