„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf, Party & Low Carb 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Low Carb
Party
Rind
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Paleo
Schnell
Schwein
Überbacken
bei 46 Bewertungen

Partyrezept

30 Min. normal 03.09.2010
bei 539 Bewertungen

gut für die große Runde

20 Min. normal 14.01.2010
bei 212 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in wenig Fett glasig dünsten. Hackfleisch und Speckwürfel dazu und leicht anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Philadelphia dazu, ebenfalls die nicht zu kleingewürfelte Zucchini - dann ca. 10 Min. dünsten lassen. Anschl

35 Min. simpel 02.05.2002
bei 36 Bewertungen

Die Zucchini in 2 EL Öl anbraten und danach in eine Auflaufform geben. Nun die gewürfelten Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten, das Gehackte dazugeben und anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit den passierten Tomaten ablöschen und kurz aufkochen

25 Min. normal 11.01.2006
bei 11 Bewertungen

Ein rätselhaftes, chilenisches Condorgrab

40 Min. normal 21.09.2012
bei 21 Bewertungen

Den Eisbergsalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Als erste Schicht in die Auflaufform legen. Die erste Schicht Taco-Chips darauf verteilen. Das Hackfleisch ohne Fett anbraten, Mais, Paprika und Bohnen dazugeben. Alles zusammen kurz we

20 Min. simpel 20.10.2008
bei 15 Bewertungen

einfach herzustellen - einen Tage vor dem Verzehr - toller Geschmack

30 Min. simpel 12.02.2006
bei 50 Bewertungen

geschichtetes Fleisch mit leckerem Fond

20 Min. normal 05.06.2008
bei 8 Bewertungen

Alles der Reihe nach in eine Auflaufform geben. 1 bis 1 1/2 Std. bei 180°C Ober- unter Hitze backen.

20 Min. normal 30.08.2003
bei 8 Bewertungen

der Renner bei Partys

30 Min. simpel 10.05.2007
bei 10 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt 25-30 Minuten kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz und Cayennepfeff

40 Min. normal 06.04.2007
bei 11 Bewertungen

ewas Deftiges

30 Min. normal 04.09.2006
bei 29 Bewertungen

Rindfleisch mit Gemüse und Käse überbacken

20 Min. normal 08.05.2005
bei 7 Bewertungen

Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln würfeln, Tomaten häuten und würfeln. Alles in der obigen Reihenfolge in einen großen Bräter schichten und die Schaschliksauce darüber gießen. Nicht weiter würzen! Den Kilotopf 24 Stunden kalt stellen

150 Min. normal 02.05.2002
bei 7 Bewertungen

Auf Paris3s Art

30 Min. normal 13.01.2010
bei 11 Bewertungen

Brötchen einweichen. Knoblauch und Zwiebeln fein hacken. Hackfleisch, Eier, ausgedrücktes Brötchen, Creme fraiche, Oregano und die restlichen vorbereiteten Zutaten vermengen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Hackmasse gleichmäßig auf einem g

25 Min. normal 31.03.2006
bei 29 Bewertungen

Hackfleisch mit der kleingeschnittenen Zwiebel, gepressten Knoblauchzehen, Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Paprika vermischen und in eine Auflaufform geben (auf Größe achten: die Hackfleischmasse sollte nicht höher wie ca. 4 cm sein). Den Schmand

20 Min. simpel 10.10.2003
bei 7 Bewertungen

Mal was anderes als immer nur Kartoffelgratin!

20 Min. simpel 30.03.2016
bei 4 Bewertungen

Einfach und lecker für jeden Anlass

15 Min. simpel 10.01.2015
bei 4 Bewertungen

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge übereinander in eine feuerfeste Auflaufform schichten (roh). Zum Schluss die Schaschliksauce darüber gießen (verteilt sich beim Warmwerden). Nun bei 200 Grad in den Ofen für 2 Stunden. Dazu passen wunderbar

10 Min. simpel 25.01.2005
bei 6 Bewertungen

Kartoffelauflauf mit Hackfleisch und Gemüse, mit Schafskläse überbacken

30 Min. normal 04.06.2010
bei 6 Bewertungen

Leckeres und schnelles Gericht - super für das Partybuffet

20 Min. normal 15.03.2010
bei 6 Bewertungen

Der Alleskönner: einfach und lecker - für Partys oder um Gäste mit was Besonderem zu überraschen oder als Familienessen

20 Min. normal 23.09.2015
bei 17 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Brötchen in Wasser einweichen. Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch mit drei Zwiebeln in Würfel geschnitten, den Knoblauchzehen durchgepresst, de

15 Min. simpel 02.09.2003
bei 21 Bewertungen

Alle Zutaten nacheinander in einem Bräter schichten. Sauce darüber gießen. Bei 250 Grad ca. 2 Stunden garen. Anschließend durchrühren und servieren. Schmeckt am besten mit Reis oder Stangenbrot.

30 Min. normal 25.10.2005
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Fettpfanne des Backofens mit Öl ausstreichen und die Kartoffelscheiben darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. 25 Minuten bei 200 Grad, Gas Stufe 3, backen. Zwiebeln s

60 Min. normal 23.04.2002
bei 16 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Salz, Pfeffer und Ei gründlich verkneten. Aus dem Fleischteig kleine Hackbällen formen und in eine Auflaufform legen. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden, die Zwiebel

25 Min. simpel 07.09.2009
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, 3 Eiern und Semmelbrösel gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleischmasse zu 24 Buletten formen und braten. Eine große Auflaufform oder Fettpfanne einfetten. Die

35 Min. normal 07.12.2011
bei 7 Bewertungen

Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und evt. etwas Brühe kräftig würzen und in einer Pfanne mit etwas Fett rundum anbraten. Inzwischen die Bohnen auftauen, die Kartoffeln schälen und würfeln, Tomaten würfeln (evt. auch

30 Min. normal 04.02.2005
bei 4 Bewertungen

Den Weißkohl vierteln und in schmale Streifen schneiden, waschen. Danach die Hackmasse zubereiten. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zu der Hackmasse geben, die Eier hinein schlagen und mit Tomatenketchup, Senf, Salz, Pfeffer, Kümmel und der Pet

30 Min. normal 02.06.2005