„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf, Party & Schnell 70 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Party
Rind
Schnell
Backen
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schwein
Sommer
Studentenküche
Winter
bei 119 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Bohnen und Mais in einem Sieb abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen la

30 Min. normal 30.03.2007
bei 152 Bewertungen

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit dem Hackfleisch zusammen anbraten. Dann in eine Auflaufform umfüllen. Den Schinken in der Pfanne auslassen und anschließend das Sauerkraut und die Chili- bzw. die Zigeunersauce hinz

20 Min. simpel 16.07.2009
bei 21 Bewertungen

Den Eisbergsalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Als erste Schicht in die Auflaufform legen. Die erste Schicht Taco-Chips darauf verteilen. Das Hackfleisch ohne Fett anbraten, Mais, Paprika und Bohnen dazugeben. Alles zusammen kurz we

20 Min. simpel 20.10.2008
bei 38 Bewertungen

für den Tupperware Ultra

30 Min. simpel 25.10.2008
bei 24 Bewertungen

Das altbackene Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum fein hacken. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Senf würzen, das eingeweichte Brötchen ausdrücken und mit dem Ei, der Hälf

30 Min. normal 30.04.2010
bei 150 Bewertungen

nach WW nur 5,5 P., ohne Kohlenhydrate. Gut auch als Partyessen!

5 Min. simpel 21.02.2008
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln schälen. Hack in eine Schüssel geben und eine Zwiebel dazu reiben. Ei sowie Paniermehl zufügen und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Den Schinken sehr fein würfeln. Unter die Hackmasse kneten. 12 Frikadellen formen. 1 EL

30 Min. normal 10.02.2013
bei 7 Bewertungen

Auf Paris3s Art

30 Min. normal 13.01.2010
bei 19 Bewertungen

Das Rezept reicht für 4-6 Personen. Ofen vorheizen: 200°C. Springform fetten Die Makkaroni in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und klein würfeln, die Möhren schälen und klein würfeln, die Zw

25 Min. simpel 31.12.2010
bei 7 Bewertungen

Mal was anderes als immer nur Kartoffelgratin!

20 Min. simpel 30.03.2016
bei 14 Bewertungen

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebelwürfel und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus dem Teig kleine Bällchen formen. Lauchzwiebeln, Kirschtomaten

20 Min. normal 02.08.2005
bei 6 Bewertungen

lecker säuerlich

40 Min. simpel 30.07.2011
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Das Hack portionsweise dazu geben und krümelig braten. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprika pik

30 Min. simpel 26.10.2008
bei 4 Bewertungen

Einfach und lecker für jeden Anlass

15 Min. simpel 10.01.2015
bei 4 Bewertungen

Aus den Zutaten (ohne Gemüse und Käse) einen Brei bereiten, als würde man Frikadellen machen wollen. Diesen in eine ausgefettete Springform geben. Auf diesen Hackfleischkuchen nun das Gemüse geben und mit Käse bestreuen. Etwa 1 Stunde bei 180 C backe

30 Min. simpel 22.11.2004
bei 4 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 15.11.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge übereinander in eine feuerfeste Auflaufform schichten (roh). Zum Schluss die Schaschliksauce darüber gießen (verteilt sich beim Warmwerden). Nun bei 200 Grad in den Ofen für 2 Stunden. Dazu passen wunderbar

10 Min. simpel 25.01.2005
bei 6 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne, Wasser und Paniermehl zugeben und gut durchkneten. Zwiebeln in Scheiben schneiden. In eine Pfanne geben, leicht anbräunen und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen. Die Hälfte der Zwiebe

30 Min. normal 29.08.2011
bei 6 Bewertungen

Leckeres und schnelles Gericht - super für das Partybuffet

20 Min. normal 15.03.2010
bei 17 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprikaschoten waschen, putzen und würfeln. Brötchen in Wasser einweichen. Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch mit drei Zwiebeln in Würfel geschnitten, den Knoblauchzehen durchgepresst, de

15 Min. simpel 02.09.2003
bei 16 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Salz, Pfeffer und Ei gründlich verkneten. Aus dem Fleischteig kleine Hackbällen formen und in eine Auflaufform legen. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden, die Zwiebel

25 Min. simpel 07.09.2009
bei 9 Bewertungen

prima vorzubereiten

20 Min. normal 20.06.2007
bei 3 Bewertungen

Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen. Knobi durch die Presse drücken. Zwiebeln fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer scharf würzen. Die Champignons putzen und in dünner Scheib

30 Min. simpel 27.09.2007
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Hackfleisch, Pilze, Erbsen, Käse und 1/3 der Zigeunersoße vermischen. In eine Auflaufform geben und ca. 50 Minuten im Backofen garen. Die Sahne und den Rest der Zigeuner

15 Min. simpel 03.06.2012
bei 2 Bewertungen

gut vorzubereiten

15 Min. simpel 23.06.2008
bei 2 Bewertungen

NBC-supreme von einem amerikanischen Diner

20 Min. simpel 15.03.2012
bei 2 Bewertungen

Eine große Auflaufform fetten. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Boden der gefetteten Auflaufform mit den Tomatenscheiben belegen, dann

25 Min. simpel 31.01.2008
bei 3 Bewertungen

wie aus der Werbung - nur ohne Tüte

20 Min. normal 03.10.2006
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Eiern, 1½ Zwiebeln, Senf und Paniermehl oder Haferflocken vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen, die Hälfte der Petersilie hinzugeben und weiter durchkneten, bis ein homogener Fleischteig entstanden ist. Mi

20 Min. normal 26.06.2009
bei 1 Bewertungen

Hackfleischröllchen mit Bacon

20 Min. simpel 11.04.2007