„Rinder“ Rezepte: Rind, Auflauf, Pasta, Schwein & Resteverwertung 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Auflauf
Pasta
Schwein
Resteverwertung
Hauptspeise
Nudeln
Gemüse
Fleisch
raffiniert oder preiswert
Lactose
Gluten
einfach
Europa
Party
Schnell
Deutschland
Studentenküche
Beilage
Sommer
Herbst
Kinder
Saucen
Österreich
Frühling
Käse
warm
Winter
Italien
Kartoffeln
Pilze
gekocht
Finnland
Hülsenfrüchte
Backen
Vorspeise
Low Carb
bei 19 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser kochen. Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen zerteilen und etwa 5 - 10 Minuten in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch braten und nach Geschmack würzen. Eine Auflaufform mit etwas Fett ausstreichen. N

25 Min. simpel 26.02.2017
bei 7 Bewertungen

altes Familienrezept

40 Min. simpel 30.12.2012
bei 9 Bewertungen

Nudeln (z. B. Penne) im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Den Lauch in Ringe schneiden und ebenfalls in Salzwasser kurz kochen. Abgießen und etwas vom Wasser für die Soße auffangen (ca. 250 ml). Das Öl erhitzen, die klein gehackte Zwiebel da

30 Min. normal 29.06.2010
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 17 Bewertungen

Finnischer Makkaroniauflauf

30 Min. simpel 07.01.2008
bei 3 Bewertungen

preiswert und lecker

45 Min. normal 04.02.2007
bei 2 Bewertungen

Den Brokkoli säubern und in kleine Röschen teilen. Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Den Brokkoli ins kochende Wasser geben und ca. 7 - 10 Minuten bissfest garen. Danach in ein Sieb abgießen und sofort mit reichlich kaltem Wasser abschrecken. Ein

25 Min. normal 19.01.2016
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit etwas Öl in einer großen Pfanne krümelig anbraten. Lauch, Aubergine und Paprika zugeben und weiterbraten. Den Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitrösten lassen. Das Wasser angießen und mit Salz, Cayennepfeffer, Cu

25 Min. normal 09.03.2017
bei 1 Bewertungen

mit Hackfleisch-Tomaten-Sauce

15 Min. normal 10.01.2015
bei 2 Bewertungen

Eine Springform einfetten. Die Zutaten abwechselnd in die Kuchenform schichten (mit Nudeln beginnen und aufhören). Zum Schluss sollte auf den Nudeln noch einmal Käse sein. Aus den Eiern, der Sahne und den Gewürzen einen Guss herstellen und über den

30 Min. normal 27.09.2008
bei 2 Bewertungen

alles rein was eben grade noch so da ist!

15 Min. simpel 03.01.2013
bei 1 Bewertungen

Alles Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und dem durchgepressten Knoblauch in etwas Öl anbraten. Großzügig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Anschließend Möhren, Sellerie, Porree und Zucchini dazugeben und

30 Min. normal 18.06.2009
bei 1 Bewertungen

Prima Resteverwertung, gut vorzubereiten

20 Min. normal 17.07.2007
bei 0 Bewertungen

ein leckerer Auflauf

10 Min. normal 29.03.2014
bei 0 Bewertungen

schnelle, leckere Resteverwertung, Kindermahlzeit

20 Min. simpel 16.10.2018
bei 0 Bewertungen

Eigenkreation von Melli

30 Min. normal 26.04.2007
bei 0 Bewertungen

Paprikaschoten und Zucchini waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, den Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten, das Gemü

30 Min. normal 23.10.2008
bei 0 Bewertungen

vielseitig, günstig

20 Min. simpel 31.07.2010
bei 0 Bewertungen

ideal für Kinder

60 Min. normal 26.05.2011