„Möhrchens“ Rezepte: Rind & Sommer 202 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 80 Bewertungen

schnell zubereitet, mit Fleisch, Tofu, oder ganz ohne

20 Min. simpel 05.08.2012
bei 15 Bewertungen

superschnell und superlecker!

25 Min. normal 01.08.2012
bei 15 Bewertungen

Die Beinscheibe unter kaltem Wasser abwaschen und in einem größeren Topf gut mit Salzwasser bedeckt und mit Lorbeerblatt und Pfeffer gewürzt ca. 1 Stunde kochen. Zwischendurch abschäumen. In der Zwischenzeit die Bohnenenden abschneiden und die Bohn

60 Min. normal 18.09.2010
bei 82 Bewertungen

mit viel Gemüse und feinen Hackklößchen

30 Min. simpel 03.06.2009
bei 11 Bewertungen

mit saurer Sahne

45 Min. simpel 08.10.2010
bei 21 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine geeignete Schüssel geben. Die Möhre und die Zwiebel ganz fein raspeln (am besten in einer Küchenmaschine) und mit Ei, Leinsamen, Olivenöl, Senf, Tomatenmark unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. D

15 Min. normal 10.11.2014
bei 16 Bewertungen

Gnocchiauflauf mit Tomaten - Hackfleisch - Soße und Gemüse

25 Min. normal 13.09.2008
bei 46 Bewertungen

Den Reis 10 Minuten in Salzwasser vorgaren und abgießen. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und in Öl anbraten. Hackfleisch hinzufügen und 10 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Ketchup abschmecken. Den Reis locker mit dem Käse vermis

20 Min. normal 24.11.2007
bei 22 Bewertungen

Teigplatten auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kreis vom Ø der Springform ausschneiden, eine mit Wasser ausgespülte Springform damit auslegen und die Teigreste zu langen Streifen zurecht schneiden. Anschließend Gemüse

45 Min. normal 03.01.2007
bei 27 Bewertungen

Nudeln (Bandnudeln, Farfalle, etc.) al dente kochen. Fenchel putzen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Karotten ebenso klein schneiden. Diese 3 Zutaten sowie das Hackfleisch in etwas Öl anrösten. Knoblauchzehen dazupressen. Mit Sa

20 Min. normal 11.11.2006
bei 50 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Mit dem Ei, Hackfleisch und dem Paniermehl verkneten und würzen. Kleine Bällchen formen. Gurken und Möhren schälen. Gurken halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Möhre fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackb

30 Min. normal 29.07.2003
bei 12 Bewertungen

Die Beste

30 Min. simpel 04.06.2009
bei 35 Bewertungen

Portugiesischer Bohneneintopf

30 Min. normal 22.10.2006
bei 13 Bewertungen

Für die BBQ-Sauce: Die Zwiebel fein hacken, die Knoblauchzehe schälen und pressen. Zwiebel und Knobi mit Ketchup, Honig, Thymian, Ingwer, Balsamico, Koriander Rapsöl vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Spieße: Bundzwiebel in feine

25 Min. simpel 19.07.2009
bei 80 Bewertungen

Lauchzwiebeln, Tomaten, Paprika und Karotten werden in kleine Stückchen geschnitten. Das Hackfleisch wird in einer großen Pfanne angebraten, dann kommt nach Belieben Tomatenmark hinzu und wird mit angebraten. In einer zweiten Pfanne mit Öl und Wasse

30 Min. simpel 09.09.2011
bei 15 Bewertungen

Die Stangenbohnen putzen und schräg in ca. 5 cm lange Rauten schneiden. Das Möhrengrün bis auf etwa 3 cm abschneiden und die Möhren schälen. Bohnen 6 Minuten, Möhren 2 Minuten getrennt in kochendem Wasser blanchieren, eiskalt abschrecken, abtropfen l

60 Min. normal 27.03.2008
bei 16 Bewertungen

Die Möhren schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Ananas schälen, erst in Scheiben, dann in Streifen schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden. Das Rindfleisch in Streifen schneiden,

25 Min. simpel 12.05.2010
bei 16 Bewertungen

Hackfleischpfanne mit Gemüse und Reis

30 Min. normal 02.03.2007
bei 10 Bewertungen

Blumenkohl, Porree, Möhre, Stangensellerie

35 Min. simpel 19.02.2009
bei 6 Bewertungen

ganz sanft und lange geschmort

40 Min. normal 23.02.2008
bei 8 Bewertungen

Das Gemüse schälen bzw. putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Ricotta mit der Milch und der Hälfte des Parmesan verrühren und die Sauce gut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse (bis auf die Tomaten!)

30 Min. normal 16.08.2009
bei 4 Bewertungen

Die Zucchini der Länge nach halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch und die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffern. Zwiebeln, Möhre und Knoblauch schä

20 Min. normal 09.04.2014
bei 11 Bewertungen

Das Gemüse schälen, putzen, waschen und in kleine Stücke, bzw. Scheiben teilen. Die Nudeln in einem separatem Topf vorkochen. Aus dem Hackfleisch kleine Klößchen formen, diese bei mittlerer Hitze anbraten und aus dem Topf nehmen. Nun die Zwiebel in

20 Min. simpel 09.08.2013
bei 18 Bewertungen

Rinderhüftsteak in sehr dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Karotten schälen und mit der Zucchini und den Frühlingszwiebeln in dünne lange Streifen schneiden. Olivenöl im Wok sehr heiß erhitzen, Fleischstreifen hineingeben un

30 Min. simpel 26.07.2012
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 16 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Schmalz auf großer Flamme erhitzen und das Fleisch mit den Knochen schwach darin bräunen lassen. Kurz bevor es genügend gebräunt ist, werden die klein geschnittene Zwiebel, das gewaschen

30 Min. normal 18.06.2007
bei 12 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen und in Stücke schneiden. Blumenkohl in Salzwasser etwa (30 Min.) kochen. Nach (10 Min.) der Garzeit Kartoffeln und Möhren zufügen und mitgaren. Zwiebeln schälen, fein würfeln, mit Hack, Paniermehl und Ei verkneten. Mi

30 Min. normal 07.09.2008
bei 12 Bewertungen

Für die Laibchen zuerst das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Karotten schälen, in etwa 1/2 cm große Würfel schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Mais und Paprikawürfel zum Schluss ganz kurz mitkochen lassen. Danach das Gemüse in ein S

40 Min. normal 11.08.2011
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 Min. normal 25.05.2017
bei 8 Bewertungen

Gute alte Küche

30 Min. normal 14.03.2007