„Rinder“ Rezepte: Rind, Sommer, Auflauf & Low Carb 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Low Carb
Rind
Sommer
Beilage
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Schwein
Trennkost
Überbacken
Winter
bei 32 Bewertungen

dazu Tomatensauce

30 Min. normal 28.04.2010
bei 269 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate, geeignet für SiS

30 Min. normal 07.11.2012
bei 14 Bewertungen

Low-Carb, LOGI

50 Min. normal 15.12.2012
bei 113 Bewertungen

Gemüseauflauf mit Fetakäse

30 Min. normal 24.02.2008
bei 265 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln, mit dem Hackfleisch anbraten und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann Tomatenmark und die beiden Becher Crème fraîche dazugeben und abschmecken. Die Bandnudeln in Salzwasser knapp bissfest kochen. Brokkol

40 Min. normal 16.02.2008
bei 142 Bewertungen

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Dosentomaten mit Wasser oder Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer in einem Topf aufkochen und mit zusätzlichen Gewürzen nach Belieben und der Sahne abschmecken. Zucker nach eigenem Ermessen, um die Säure der Tomaten

30 Min. normal 03.01.2006
bei 302 Bewertungen

kretische Art

30 Min. normal 24.07.2007
bei 36 Bewertungen

Die Zucchini in 2 EL Öl anbraten und danach in eine Auflaufform geben. Nun die gewürfelten Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten, das Gehackte dazugeben und anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit den passierten Tomaten ablöschen und kurz aufkochen

25 Min. normal 11.01.2006
bei 120 Bewertungen

mit Hackfleisch-Feta-Füllung

25 Min. normal 04.11.2005
bei 65 Bewertungen

auch für Paprika oder Auberginen geeignet

30 Min. normal 18.09.2006
bei 16 Bewertungen

Vom Wirsing den Strunk keilförmig ausschneiden, den Kopf in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In einem Großen Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Kohlblätter 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann abgießen und abtropfen

30 Min. normal 23.05.2007
bei 97 Bewertungen

Leckeres Rezept nach Logi - Art

20 Min. normal 25.08.2009
bei 48 Bewertungen

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln kurz im heißen Olivenöl anbraten. Dann das Gehackte dazugeben, krümelig anbraten. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Einige Minuten mitschmoren lassen. Die Zucchini in Scheiben und den Porree in Ring

25 Min. normal 08.05.2005
bei 23 Bewertungen

Grüne Bohnen mit Hackfleisch und Feta-Käse

25 Min. simpel 11.10.2011
bei 63 Bewertungen

Bohnen mit Bohnenkraut ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen, gut abtropfen lassen. In einer Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel anbraten, Hackfleisch dazu und unter Rühren braten. Vom Feuer nehmen. Tomaten brühen und die Haut abziehen, fein hacken und unter d

30 Min. normal 02.04.2007
bei 9 Bewertungen

Die Mangoldblätter vom Strunk befreien und grob schneiden. In kochendem Salzwasser 3 bis 5 Minuten blanchieren. Die Kartoffeln schälen und ca. 15 Minuten in Salzwasser garen. Die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch und Zwieb

20 Min. normal 25.07.2010
bei 10 Bewertungen

Die Bohnen putzen, waschen und zugedeckt ca. 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Das Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben

40 Min. normal 02.11.2009
bei 16 Bewertungen

mit Hackfleisch, Schafskäse, Knoblauch und Zwiebeln

20 Min. normal 24.06.2009
bei 22 Bewertungen

Brokkoli höchstens 15 Minuten kochen. Mett oder Hackfleisch anbraten, die Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit dem Hackfleisch weiter braten, bis alles gar ist. Die Mehlschwitze aus Butter, Mehl und Milch zubereiten und würzen. Abwechselnd den Br

25 Min. normal 24.05.2005
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen, dann das Wasser abgießen. Die Milch erhitzen und zu den Kartoffeln geben, mit einer Prise Muskatnuss und einem Stich Butter verfeinern und alles zu Kartoffelpüree stampfen. Die Zucchini waschen un

30 Min. normal 23.10.2009
bei 4 Bewertungen

mediteran, mal was anderes

35 Min. normal 15.03.2012
bei 26 Bewertungen

in Tomatensoße, mit Hackfleisch und Feta gefüllt

20 Min. normal 17.03.2012
bei 26 Bewertungen

Die Kartoffeln mit etwas Salz ca. 15 Min. kochen. Pellen und in Scheiben schneiden. In eine leicht gefettete Auflaufform geben. Das Hack in heißem Öl krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den gehackten Knoblauch, die in Würfel g

45 Min. normal 27.01.2007
bei 23 Bewertungen

Tomaten in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauchzehe hacken. Bohnen 12 Minuten (Tiefkühlbohnen 8 Minuten) in reichlich Salzwasser kochen. Hackfleisch anbraten, mit Piment, Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in einer Auflaufform verteilen, darüber d

20 Min. simpel 30.11.2005
bei 15 Bewertungen

Zucchini-Hackfleisch-Auflauf

20 Min. simpel 22.09.2011
bei 41 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Kräuter fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Hackfleisch in Portionen anbraten. Mit der letzten Portion Zwiebel, Knoblauch und Kräuter mitbraten. Mit den kleingehackten Tomaten löschen und das Fleisch wieder zugeben. A

30 Min. normal 31.01.2005
bei 4 Bewertungen

Courgettes du pauvre homme

20 Min. normal 10.08.2012
bei 7 Bewertungen

Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen, durchpressen. Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln. 2 Stiele beiseitelegen. Von den übrigen Stielen die Blättchen abzupfen, hacken. 3 EL Öl in einer große

45 Min. normal 01.04.2008
bei 27 Bewertungen

Kartoffeln kochen. Vom Brokkoli nur die Röschen in den letzten 5 Minuten im Dampf kochen. Butter im Topf schmelzen, Zwiebeln glasig braten, dann das Hackfleisch und die Gewürzmischung hinzugeben. Schmand (oder Sahne) mit Milch auf 250 ml auffüllen, m

20 Min. normal 08.02.2005
bei 3 Bewertungen

Die Auberginen und Zucchini in Längsstreifen schneiden, würzen und in Öl anbraten. Zwiebel, Karotten und Sellerie klein hacken. Knoblauch pressen und alles zusammen in Öl anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Sobald das Fleisch krümelig

60 Min. normal 15.11.2008