„Lamm Beilage“ Rezepte: Hauptspeise 71 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Das Rinder- und das Lammhackfleisch gut vermischen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und zum Hackfleisch geben. Dann den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zum Hack geben. Das Hackfleisch nun kräftig würzen. Evtl. etwas Pani

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Das Brötchen in Wasser einweichen. Wenn es richtig vollgesogen ist, aus dem Wasser nehmen und so lange auspressen, bis es nur noch etwas feucht ist. Von der Petersilie die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Ap

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

sehr aromatische Beilage zu Lamm o. a. Fleischgerichten, auch mit Couscous möglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Ajvar und Harissa als Eintopf im Schnellkochtopf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Pikante Speck-Zwiebel-Sauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Weißkohl

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Auberginen-Zucchini-Gemüse

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

In einer Pfanne die Lammschulter von allen Seiten anbraten und im Backofen bei 160 Grad eine Stunde garen. Das Salz, den Cayennepfeffer, den Honig, das Olivenöl und das Wasser mit dem Mixstab vermengen. Den Braten damit alle 10 Minuten einpinseln. F

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegetarisch oder als Beilage z. B. Lamm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Lammfilets trockentupfen. 1 EL Öl mit dem Rosmarin und Pfeffer verrühren, das Fleisch damit rundherum bestreichen. Die Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Rucol

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Leckere Kombination

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Balesa - libanesisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Möhren schälen, klein schneiden und im Dampfgarer oder in der Pfanne weich kochen. Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Das Lammhack dazugeben und scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch einrühren und kurz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Hackfleisch, Harissapaste, Zucchini, Couscous - einfach und schnell

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Steinpilze 30 Min. in Rotwein einweichen. Tomaten abtropfen lassen, 1 EL Öl auffangen. Tomaten fein würfeln. Zwiebel fein hacken. Champignons würfeln. Tomatenöl und 2 EL Öl erhitzen. Champignons darin 3 Min. braten. Zwiebel, Tomaten und Steinpilze mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ist gut vorzubereiten und hinterlässt Eindruck

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

polentaähnlicher Maisbrei nach südafrikanischem Rezept, dort oft als Grillbeilage. Passt perfekt zu Rind, Lamm oder Strauß vom Grill

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hackfleisch mit dem Brötchen, Zwiebel, Knoblauch, Ziegenfrischkäse und Thymian vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und hieraus flache Frikadellen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und diese hierin auf beiden Seiten in ca. 10 - 12 Min. b

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Grundrezept. Zur anschließenden Weiterverarbeitung oder auch gut mit Beilage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Speck grob würfeln und in einer großen Pfanne auslassen. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Kartoffeln darauf legen und mit Olivenöl bepinsel

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch von allem sichtbaren Fett befreien. Porree putzen, das Weiße davon würfeln, das Hellgrüne in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Dann salzen und pfeffern. Porreewürfel zugeben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Kräuter der Provence, Pfeffer und Salz zu einer Marinade verrühren. Das Lammrack 2-3 Stunden marinieren. Den Grill mit 2 Zonen (eine Hälfte mit und eine Hälfte ohne Kohlen) einheizen. Das Lammrack über der Glut von

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Beilage Bohnen in Zitronenbutter

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl mit Pfeffer und Salz mischen und das Fleisch damit bestreichen. Etwas von der Brühe auf ein tiefes Blech geben. Das Fleisch darauflegen. Das Ganze bei 225°C 60 min. brutzeln lassen. Danach die geviertelten Möhren und den Thymian hinzu geben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Lammkeule an verschiedenen Stellen mit einem scharfen Messer einstechen und mit Rosmarinnadeln und halbierten Knoblauchzehen spicken. Rundherum salzen und pfeffern. 4 EL Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Lammkeule ringsum gut anbraten. Z

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Tomaten abtropfen lassen und würfeln. Salbei fein schneiden. Knoblauch hacken. Lammfilet salzen und pfeffern und im heißen Öl ca. 4 Min. braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und kurz ruhen lassen. Tomaten, S

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In einem kleinen Topf Zwiebel und Schinkenspeck glasig anbraten, je nach Fettgehalt des Schinkenspecks Öl oder Schmalz dazugeben. Braun und knusprig braten, später den Knoblauch hinzufügen. In einem weiteren Topf das gewürfelte Lammfleisch von all

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für die Marinade etwa ¼ Liter Öl mit den Gewürzen und den durchgepressten Knoblauchzehen vermischen. Das Fleisch in ein passendes Gefäß legen und die Marinade darüber gießen. Die Kräuterzweige dazu legen, das Gefäß schließen, und das Fleisch mindeste

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

prima als vegetarisches Essen oder als Beilage zu Lamm oder Huhn

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2017