„Steckrüben“ Rezepte: Hauptspeise & Low Carb 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Low Carb
Gemüse
Fleisch
gekocht
Winter
Eintopf
Paleo
Lactose
Herbst
Schwein
Kartoffeln
Deutschland
Europa
raffiniert oder preiswert
einfach
Suppe
Geflügel
Vegetarisch
klar
Schmoren
Schnell
gebunden
Käse
fettarm
Resteverwertung
spezial
Pilze
Auflauf
Gluten
Beilage
Rind
 (27 Bewertungen)

Steckrübe 4 % Kohlenhydratanteil, auch für Low Carb Ernährung geeignet

20 Min. simpel 29.04.2010
 (6 Bewertungen)

Die Steckrüben und die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Zusammen in einen Schnellkochtopf mit der Brühe geben. Kochwürste anpieksen und zusammen mit dem durchwachsenen Speck hinzugeben. Bei geschlossenem Deckel etwa 15-20 Minuten garen. Kart

45 Min. normal 14.05.2010
 (20 Bewertungen)

leckere, leichte Suppe

15 Min. simpel 16.02.2009
 (4 Bewertungen)

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
 (3 Bewertungen)

ostpreußische Wrukensuppe, auch Steckrübensuppe genannt

40 Min. normal 16.05.2010
 (10 Bewertungen)

Die Zwiebel in feine Streifen schneiden und im Öl hellgelb anschwitzen. Mit 1 1/2 Liter Wasser ablöschen, Bauchfleisch und durchwachsenen Speck hinzugeben, aufkochen lassen, dann die zwei EL Fleischbrühe einrühren. Bei gemäßigter Temperatur abgedeckt

30 Min. normal 14.06.2008
 (7 Bewertungen)

Pilze mit lauwarmem Wasser bedeckt ca. 15 Min. einweichen. Inzwischen Steckrübe schälen und in sehr feine Scheiben raspeln. Zwiebeln fein hacken. Pilze abgießen. Steckrübe, Zwiebeln, Pilze und Estragon in eine Auflaufform schichten. Sahne, Brühe,

30 Min. normal 19.11.2001
 (9 Bewertungen)

Gemüse und Kartoffeln putzen, waschen, schälen und fein würfeln. Steckrübe und Kartoffeln in heißem Öl mit Zucker leicht karamellisieren. Mit Gemüsebrühe ablöschen. 15 Minuten köcheln. Wurzeln, Lauch und Mettenden in Scheiben hinzugeben. Tabasco nach

30 Min. normal 11.02.2009
 (5 Bewertungen)

Ein herrlicher Eintopf für kalte Tage!

45 Min. normal 12.02.2009
 (12 Bewertungen)

Zwiebel, Knoblauch schälen und klein würfeln. Das Gemüse schälen, putzen und waschen. Möhren, Petersilienwurzeln, Sellerie in Stücke schneiden. Steckrübe in Stifte schneiden. Kohl in Streifen schneiden. Brokkoli in Röschen teilen. Das Fleisch im hei

45 Min. normal 27.12.2007
 (3 Bewertungen)

Den Kohl klein schneiden. Die Steckrüben und Möhren schälen, würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen. Steckrüben, Möhren und Wirsing 1 - 2 Min. anschwitzen, dann die Brühe zugeben. Den Eintopf ca. 25 Min. köcheln lassen. Das Bratwurstbrät aus der

30 Min. simpel 25.04.2010
 (16 Bewertungen)

Die Steckrübe schälen und in kleine fingerdicke Stücke von 3 - 4 cm Länge schneiden. Die Zwiebel waschen, häuten und in Würfel schneiden. Das Schmalz mit den Schinkenwürfeln in einem größeren Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel zugeben und glasig dünste

20 Min. normal 13.05.2005
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch in Streifen schneiden und mit Curry bestäuben. Die Steckrübe schälen und in Streifen, den Lauch in Ringe schneiden. Das Fleisch im heißen Öl im Topf anschmoren, die Steckrübenstifte und den Lauch kurz mitbraten. Danach mit ca. 1 Liter B

20 Min. normal 12.03.2011
 (1 Bewertungen)

sehr lecker - einfach mal ausprobieren

45 Min. normal 18.10.2016