„-buchweizensuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Frühling & Low Carb 275 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Frühling
Low Carb
Gemüse
Lactose
Fleisch
Sommer
ketogen
Vegetarisch
einfach
Schnell
Braten
Gluten
Schwein
Europa
Fisch
gekocht
Geflügel
Überbacken
Paleo
Auflauf
Vorspeise
fettarm
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Herbst
Rind
Dünsten
warm
Snack
kalorienarm
Backen
Kartoffeln
Festlich
Saucen
Beilage
Ei
Eier
Winter
Resteverwertung
Ostern
Salat
Party
Nudeln
Trennkost
Studentenküche
Grillen
Italien
Pasta
Käse
Suppe
Lamm oder Ziege
Eintopf
Schmoren
Camping
Pilze
gebunden
kalt
Dips
marinieren
Asien
Geheimrezept
Tarte
Getreide
Eier oder Käse
Krustentier oder Fisch
Reis
Wok
Vegan
Meeresfrüchte
Frucht
Fingerfood
Spanien
Mehlspeisen
Krustentier oder Muscheln
USA oder Kanada
Vollwert
Basisrezepte
Diabetiker
Großbritannien
Mikrowelle
Niederlande
spezial
Wild
China
ReisGetreide
Korea
Früchte
Frankreich
Hülsenfrüchte
Ungarn
Frittieren
Römertopf
Einlagen
Finnland
Weihnachten
Haltbarmachen
Thailand
Dänemark
Indien
bei 47 Bewertungen

der Knüller beim BBQ!

30 Min. simpel 12.06.2010
bei 46 Bewertungen

Den Spargel gut schälen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel tropfnass in den Ultra - Plus von Tupper legen (ich habe den 3-Liter Topf genommen). Salz und Zucker darüber streuen und die zerlassene Butter darüber gießen. Den Backofen bei Um

15 Min. simpel 15.09.2008
bei 195 Bewertungen

Dieses Rezept ist von den moziwis und mit deren Erlaubnis, vielleicht minimal abgewandelt, auf meine Art. Den Spargel schälen vom Kopf an, sodass die holzigen Teile weg sind. Dann den Spargel in einem Topf, welcher mit Wasser aufgefüllt wurde und m

20 Min. pfiffig 05.10.2006
bei 201 Bewertungen

und nie wieder gekocht!

20 Min. simpel 03.07.2010
bei 62 Bewertungen

Mit einem Sparschäler das untere Drittel der Spargelstangen schälen und die Stangen 5 Minuten in Wasserdampf blanchieren, so dass sie nicht mehr hart sind, aber noch etwas „Biss“ behalten. Anschließend eiskalt abschrecken und auf Küchenkrepp trocknen

30 Min. normal 20.06.2007
bei 107 Bewertungen

gebraten, leicht exotischer Geschmack

10 Min. simpel 07.08.2005
bei 41 Bewertungen

Die Fleischwurst häuten und in feine Streifen schneiden. Käse und Gewürzgurken in Streifen schneiden. Die Paprikaschote entkernen und würfeln. Die Radieschen in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe (oder nach Belieben kleiner) s

25 Min. simpel 28.07.2011
bei 51 Bewertungen

Lammkoteletts unter fließendem Wasser kurz reinigen. Dann mit Küchenkrepp trocknen und die Fettränder mit einem scharfen Messer ca. 2- bis 3-mal einschneiden (dadurch behalten die Koteletts ihre Form und krümmen sich nicht beim Braten). Aus Olivenöl

30 Min. normal 11.12.2007
bei 156 Bewertungen

à la garten-gerd

40 Min. normal 16.04.2011
bei 891 Bewertungen

in Tomatensauce überbacken

60 Min. normal 19.08.2008
bei 20 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. normal 20.03.2010
bei 10 Bewertungen

ziemlich irisch

30 Min. normal 01.01.2010
bei 50 Bewertungen

Spargelzubereitung ohne Wasser

15 Min. normal 13.08.2009
bei 160 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 59 Bewertungen

und Knoblauch

25 Min. simpel 06.05.2013
bei 127 Bewertungen

Den Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Die Schale 10 Minuten in ½ Liter Brühe kochen. Die Spitzen vom Spargel abschneiden. Die Hälfte der Stangen in kleine Stücke schneiden, und beiseite stellen. Den Rest wie gewohnt kochen, 10 Minuten vo

30 Min. normal 11.05.2008
bei 21 Bewertungen

Aus den Zutaten, bis auf den Matjes, die Sauce rühren. Matjestücke unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut ziehen lassen - etwa einen halben Tag.

20 Min. normal 19.07.2007
bei 82 Bewertungen

Den Spargel schälen, dann in ungefähr 3 cm große Stücke schneiden. Spargelstücke etwa 8 min dünsten. gut abtropfen lassen. Dann die Zwiebeln fein würfeln, den Speck fein würfeln. Die Putenschnitzel in Streifen schneiden, würzen mit Salz und Pfeffer

45 Min. normal 21.08.2006
bei 48 Bewertungen

Die Hälfte vom Basilikum in feine Streifchen schneiden. Mehl mit dem Ei, 2 EL Olivenöl und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Salzen, pfeffern und die Basilikumstreifen untermischen. Daraus in insgesamt 4 EL Olivenöl 4 goldbraune Crêpes (20 c

75 Min. pfiffig 31.07.2005
bei 81 Bewertungen

Gurke waschen und grob mit Hilfe einer Reibe raspeln. Knoblauch pellen und dann pressen. Minze waschen und sehr fein schneiden (ein paar Blätter für Deko beiseite legen). Alles zusammen mit dem Joghurt in einer Schüssel vermengen. Mit Salz, Pfeffer u

30 Min. normal 02.07.2012
bei 57 Bewertungen

Rezept einer Schrobenhausener Spargelbäuerin

20 Min. normal 07.09.2012
bei 20 Bewertungen

gegart im Pergament

15 Min. simpel 22.05.2013
bei 18 Bewertungen

Butter in eine Pfanne geben und schmelzen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne glasig dünsten. Die Zucchini in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Einige Zeit braten, bis sie ebenfalls etwas glasig

30 Min. simpel 06.08.2009
bei 18 Bewertungen

aus dem Backofen

20 Min. normal 01.11.2009
bei 32 Bewertungen

als leichtes Gericht für zwei Personen, als Salat für vier Personen - trennkostgeeignet

10 Min. simpel 17.09.2011
bei 67 Bewertungen

WW - tauglich, insgesamt 36 P, pro Portion 9 P

20 Min. normal 08.06.2009
bei 19 Bewertungen

mit grünem Spargel, Zwiebeln und Erbsen

30 Min. normal 17.06.2014
bei 227 Bewertungen

Spargel waschen, die holzigen Enden wegschneiden, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in 1 EL Margarine andünsten. Die Zwiebel fein würfeln und zu dem angedünsteten Spargel hinzufügen, ebenso den gewürfelten Schinken. Dann das Wasser, Sa

25 Min. normal 31.05.2007
bei 17 Bewertungen

mit Haselnuss-Dressing

45 Min. normal 15.04.2011
bei 526 Bewertungen

Spargel im unterem Drittel abschneiden. Reichlich Wasser mit der halbierten Zitrone, dem Zucker, Salz und der Butter zum Kochen bringen. Darin den Spargel circa 4 - 5 Minuten garen. Spargel vorsichtig in kaltes Wasser legen und abkühlen. Anschließend

30 Min. simpel 25.11.2006