„Chinesischer“ Rezepte: Hauptspeise, China, Resteverwertung & Ei 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: chinesische (6 Rezepte)

China
Ei
Hauptspeise
Resteverwertung
Asien
Braten
einfach
fettarm
Gemüse
Getreide
Reis
Schnell
Vegetarisch
Wok
bei 11 Bewertungen

Dieses Gericht eignet sich für die Resteverwertung von Reis vom Vortag. Wenn gestern kein Reis übriggeblieben ist, sollte er aber mindestens 4 Stunden vorher gekocht worden sein. Er darf nicht zu klebrig sein und sollte vor dem Kochen mit einer Gabel

15 Min. simpel 01.11.2012
bei 5 Bewertungen

einfach, kalorienarm, gesund und lecker

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 6 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser nicht zu weich kochen (Kochbeutelreis braucht ca 10 min.). Das Gemüse klein schneiden. Wer sich die Arbeit sparen möchte, kann auch TK-Suppengemüse nehmen. Etwas Erdnussöl im Wok erhitzen. Darin die Zwiebeln anschwitzen, dann

30 Min. simpel 28.03.2009
bei 8 Bewertungen

Den Reis 10 - 12 Minuten kochen. Er sollte fast gar sein, aber noch nicht weich. In ein Sieb gießen und unter kaltem Wasser abspülen, dadurch wird die Stärke reduziert und der Reis klebt nicht. Die Eier verquirlen und in einem Topf in etwas Öl bei g

5 Min. simpel 08.12.2008
bei 2 Bewertungen

Den Reis am Vortag in 500 ml Wasser bei kleiner Flamme und mit verschlossenem Topfdeckel ca. 12 Minuten lang kochen (Wasser sollte dann komplett aufgenommen sein). Danach den Reis über Nacht abkühlen lassen. Die Eier verschlagen und mit Salz und Pfe

30 Min. normal 21.03.2006
bei 0 Bewertungen

Den Reis körnig kochen und abkühlen lassen. Die Zwiebel halbieren und in ca. 5 mm breite Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in

30 Min. normal 22.01.2010