„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Österreich, Resteverwertung & gekocht 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Österreich
Resteverwertung
Beilage
Camping
einfach
Eintopf
Europa
Geheimrezept
Gemüse
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Klöße
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
bei 15 Bewertungen

Blunzen = Blutwurst

40 Min. normal 21.01.2008
bei 93 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

10 Min. simpel 15.11.2008
bei 6 Bewertungen

günstige Hausmannskost

15 Min. normal 27.05.2006
bei 2 Bewertungen

einfache Zutaten eindrucksvoll kombiniert

45 Min. normal 11.10.2009
bei 6 Bewertungen

Weißbrot würfeln und mit der Milch übergießen, ziehen lassen. Gewürfelte Zwiebel in Butter anbraten, den blanchierten und gut abgetropften Spinat dazugeben und zum Schluss noch reichlich gehackte Petersilie mitdünsten. Zum Brot geben. 2 Eier, ausge

45 Min. normal 14.05.2007
bei 8 Bewertungen

Kindheitserinnerungen

15 Min. normal 20.03.2010
bei 2 Bewertungen

günstige Hausmannskost

20 Min. normal 27.05.2006
bei 4 Bewertungen

Grenadiermarsch auf österreichische Art

30 Min. simpel 28.11.2006
bei 3 Bewertungen

Öl mit Zwiebel hell rösten, dann Dürre mit brutzeln. Kartoffeln dazugeben, mit Paprikapulver bestäuben und mit so viel Wasser aufgießen, bis alles leicht bedeckt ist. Aufkochen lassen, dann ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme schmurgeln lassen. Dann er

15 Min. simpel 29.06.2005
bei 1 Bewertungen

Die Bohnen abseihen, gut durchspülen, abtropfen lassen. Mehl und Salz auf der Herdplatte in einer Pfanne anrösten (linden), bis es bräunlich ist. Dabei öfter umrühren. Mit heißem Wasser aufgießen. Immer wieder umrühren. Wenn er fast fertig ist, das

10 Min. simpel 19.12.2009
bei 2 Bewertungen

Erdäpfeleintopf, altes Wiener Rezept

15 Min. simpel 23.08.2010
bei 1 Bewertungen

Oma`s Sparrezept

30 Min. normal 27.03.2006
bei 1 Bewertungen

Die Grammeln klein schneiden. Fleckerl in gesalzenem Wasser weich kochen und dann abseihen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Grammeln kurz anrösten und dann die Fleckerl dazumischen, würzen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen - dazu

15 Min. simpel 21.09.2007
bei 1 Bewertungen

nach Omas Rezept

25 Min. normal 24.09.2006
bei 0 Bewertungen

verwandt mit den Kasnudeln, aber ohne Topfen

180 Min. pfiffig 03.01.2009
bei 0 Bewertungen

Frische Früchte waschen, schälen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. TK Früchte antauen lassen. Fett schmelzen, Früchte und Vanillezucker beifügen und einige Minuten bei geringer Hitze dünsten. Spaghetti in mit Milch und Vanillezucker versetztem

20 Min. simpel 11.03.2011
bei 0 Bewertungen

super Restlverwertung nach Ostern

45 Min. simpel 07.07.2008
bei 0 Bewertungen

Fleckerl und Kartoffeln (Erdäpfel) kochen. Knödel und Bratenreste blättrig schneiden, Zwiebel fein hacken. Fleckerl abseihen, abschrecken, Erdäpfel schälen, blättrig schneiden . In einer Pfanne Fett heiß werden lassen, die Zwiebeln darin goldgelb r

30 Min. simpel 21.05.2003
bei 0 Bewertungen

Die Semmelwürfel mit Eiern, Butter und Gewürzen durchkneten, bis ein "würfelfreier" Teig entsteht. Dann das Sauerkraut, den geriebenen Käse und die Speckwürfel untermengen. Das Ganze zu einem Knödel formen, in eine Serviette legen und 25 Minuten in

20 Min. simpel 06.01.2015
bei 0 Bewertungen

Mit Paprika und Tomaten

10 Min. normal 07.02.2017
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. simpel 22.12.2009
bei 0 Bewertungen

400 g Mehl, 4 Eier, Salz und ca. 1 l Milch zu einem glatten Pfannkuchenteig rühren. 20 min. stehen lassen. Dann dünne Pfannkuchen (Palatschinken) ausbacken und erkalten lassen. 4 Palatschinken beiseite legen und die restlichen nudelig schneiden (Frit

90 Min. simpel 12.11.2011
bei 0 Bewertungen

So habe ich es von meiner Oma gelernt!

45 Min. normal 09.11.2011
bei 0 Bewertungen

Für den Teig die gekochten, geschälten Kartoffel ausdampfen lassen, dann pressen und mit den anderen Zutaten verkneten. Teig kühl stellen. Für die Fülle den Speck kleinwürfelig schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten (auslassen), Zwiebe

40 Min. normal 26.05.2009
bei 1 Bewertungen

Das Brot in eine Schüssel bröseln oder kleinschneiden. Milch und Eier verquirlen, darüber gießen und alles ca. 20 Minuten quellen lassen. Den geriebenen Käse hinzufügen und alles gut mischen. Teig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Für die Soße d

60 Min. normal 25.08.2006