„SPARGEl“ Rezepte: Hauptspeise, Deutschland & Geflügel 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (78)

250 ml Wasser mit 2 TL Hühnerbrühe aufkochen und abkühlen lassen. Die Hähnchenbrust in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Karotten schälen, die beiden Enden entfernen und in feine Scheibe

40 min. normal 21.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (120)

Zuerst wird das Suppenhuhn (oder Hühnerteile - ca. 10-15 Keulen und/oder Flügel) in einen großen Topf mit kochendem Wasser gegeben und gut gesalzen. Dann das Suppengrün klein schneiden und hinzugeben. Nun bei mittlerer Hitze für ca. 1 Stunde kochen.

40 min. normal 10.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (33)

Fleisch, Zwiebeln und Champignons anbraten, mit Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe ablöschen, gekochten Spargel und Erbsen hinzufügen, Käse langsam darin schmelzen, mit Gewürzen abschmecken - fertig! Dazu passt natürlich Reis oder auch Kartoffeln.

15 min. normal 21.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (27)

..... wie von Mama!

30 min. simpel 01.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (20)

Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Die Stangen in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Ca. 1 l Wasser mit Salz und Zucker aufkochen lassen. Spargelstücke darin 8 Min. dünsten, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und

25 min. normal 01.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (16)

leicht und kalorienarm

30 min. normal 17.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (57)

Das Suppenhuhn waschen und in das kochende Salzwasser geben. Das Suppengrün putzen, in Stücke schneiden, die Zwiebel halbieren, mit Lorbeer, Nelken, Pfeffer zum Huhn geben und in 2-2 ½ Std. gar kochen lassen. (Im Schnellkochtopf in 45 min.) Das gare

60 min. normal 08.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Suppenhühner in einen großen Dampftopf geben. Salzen, mit Wasser bedecken und in einem Dampftopf gar kochen (kann auch ein normaler Topf sein - dann dauert die Garzeit länger). Die Hühner herausnehmen und abkühlen lassen. Die Hühnerbrühe zur Se

90 min. normal 14.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Huhn waschen. Suppengrün putzen, waschen, klein schneiden. Zwiebel abziehen und grob zerkleinern. Mit Salz, Pfefferkörnern und 2,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Huhn hineingeben und gut l Stunde kochen. Herausnehmen, die Haut entfernen und das Fle

40 min. pfiffig 16.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hähnchenbrust mit viel Hähnchengewürz würzen. Knoblauch pressen und in Olivenöl kurz anbraten. In Stücke geschnittenen grünen Spargel dazugeben, kurz danach die geschnetzelte Hähnchenbrust oder Putenbrust. Unter mehrmaligem Wenden ca. 10 - 15 Minut

15 min. normal 05.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Die Mehlschwitze mit der Hühnerbrühe ablöschen Die Sauce mit dem Weißwein, der Zitrone und evtl. etwas Salz abschmecken. Die Dosen abgießen und das Gemüse samt dem klein geschnittenen, ausgel

30 min. normal 29.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Vorspeise oder kleines Hauptgericht

35 min. normal 29.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Füllung den Spargel schälen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Dann in einer Pfanne Öl erhitzen, den Spargel und die Frühlingszwiebeln hinein geben und etwas Farbe nehmen lassen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Der Spargel

30 min. pfiffig 16.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Ente innen und außen salzen und pfeffern, innen mit dem Thymian und Majoran einreiben, in dem mit Butterschmalz erhitzten Bräter rundum anbraten. Das Gemüse und Tomatenmark kurz mit anrösten, und dann mit der Hälfte Brühe angießen und zugedeckt

60 min. normal 10.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

überliefertes Rezept

30 min. normal 21.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

wie bei Mutti

60 min. normal 05.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus Niedersachsen

60 min. normal 07.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Butter bei mittlerer Hitze auflösen, Putenstückchen darin von allen Seiten weiß anbraten. Mit dem Mehl bestäuben, kräftig durchrühren und mit der Brühe ablöschen. Zucker einrühren und aufkochen lassen. Die Spargel- und Möhren-Stücke zugeben und

30 min. simpel 25.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (2)

Stendaler (Altmark) Frikassee

30 min. normal 12.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spargel abspülen, das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden. Wasser mit Salz und Zucker zum Kochen bringen. Spargel darin 8-10 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen. Eier, Milch und Salz verrühren. Mehl und Schnittla

30 min. simpel 23.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Spargel im Salzwasser mit Zucker ca. 20 - 25 Min. garen. Inzwischen Hähnchenfilets würzen und braten. Orangenschale abreiben, Orange auspressen. Buttersauce mit 1/8 l vom Spargelwasser unter Rühren aufkochen. Vom Herd ziehen und 1/2 Min. durchschlag

20 min. normal 07.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wenn frisches Gemüse verwendet wird, putzen und gegebenenfalls in mundgerechte Bissen schneiden. Den Spargel schälen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Das Fleisch in Streifen schneiden, die Zwiebel fein würfeln. Von den Spargelabschnitte

30 min. normal 14.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Spargel nach Vorschrift schälen und in Salzwasser bissfest garen. Den Topf von der Platte nehmen und den Spargel in dem Sud ziehen lassen. 200 ml der Spargelbrühe abmessen und zur Seite stellen. Pesto: Haselnüsse mit dem Fond etwas Salz und dem

75 min. normal 20.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Keulen waschen und trocken tupfen. Den Rosmarin waschen, die Blättchen abzupfen und grob hacken. 1 EL Olivenöl, Rosmarin, Ketchup, Honig, 1 EL Worcestersauce, Sambal Oelek und Salz miteinander vermischen. Die Keulen damit einpinseln, in eine pass

20 min. normal 18.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Morcheln 30 Minuten in 100 ml warmem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, würfeln. Geflügelfleisch und Kalbsbrust abbrausen, beides in einen großen Topf mit 2 l Wasser geben. Zwiebel, Suppengemüse, Pfefferkörner, Nelken, Lorbeer und 1 TL Salz dazug

60 min. normal 25.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Suppenhuhn blanchieren und kalt ansetzen, nach dem ersten Abschöpfen Zwiebelschalen und Petersilienstrünke zugeben, das Huhn garkochen und entbeinen. Das Toastbrot vorher mit Wasser einweichen und ausdrücken. Aus dem Hackfleisch, den fein gewür

15 min. normal 06.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frisches Gemüse mit Sauce Hollandaise, Geflügel und Krebsen

40 min. normal 02.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gemüse abtropfen lassen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit heißem Öl bzw. heißer Margarine anbraten. Das Fleisch anschließend in eine Kasserolle (mit Deckel) füllen. Das abgetropfte Gemüse auf das Fleisch geben. In

20 min. normal 09.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Normale Hollandaise (mit Zitrone und ggf. Weißwein) ist bei Histaminintoleranz (HI) unverträglich, ebenso Schweineschnitzel, deswegen habe ich diesen Klassiker abgewandelt und für HI'ler "entschärft". Bitte Hinweise unten beachten. Die Kartoffeln sc

15 min. normal 02.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Huhn in 6 - 8 Teile teilen, den Speck würfeln, die Zwiebeln würfeln, die geputzten Champignons vierteln oder in Scheiben schneiden, den Spargel schälen und in 1-2 cm große Stücke schneiden, Weißwein probieren, wenn gut fürs Kochen, beiseite stell

30 min. normal 14.09.2007