„SPARGEl“ Rezepte: Hauptspeise, Deutschland & einfach 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (28)

ein leckeres und schnelles Frühlingsgericht

15 min. normal 19.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (27)

leckere Beilage zu Fleisch oder Fisch

15 min. simpel 05.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (33)

Fleisch, Zwiebeln und Champignons anbraten, mit Mehl bestäuben und mit Gemüsebrühe ablöschen, gekochten Spargel und Erbsen hinzufügen, Käse langsam darin schmelzen, mit Gewürzen abschmecken - fertig! Dazu passt natürlich Reis oder auch Kartoffeln.

15 min. normal 21.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (45)

Den Spargel schälen und in Wasser mit Zitrone und einem Stück Butter abkochen. Aus Mehl, Milch, Eiern und einem Schuss Sprudelwasser einen glatten, dünnen Pfannekuchenteig herstellen (die Angaben sind nicht zu ernst zu sehen, denn ich mach das immer

30 min. simpel 08.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

die beste Zubereitungsart!

20 min. simpel 29.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

kalorienarm, cholesterinfrei

20 min. simpel 04.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spargel in der Alufolie gegart

25 min. simpel 11.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnell gemacht und lecker

10 min. simpel 28.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eigelb mit Zucker und Salz verquirlen. Abwechselnd Mehl, Milch und Mineralwasser unterrühren. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen. Das Eiweiß steif schlagen. Spargel sorgfältig schälen und in gesalzenem Wasser bissfest garen. Ich gebe weder Zucker noc

30 min. normal 08.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den weißen und violetten Spargel waschen, schälen, von den Endstücken befreien und in 3 cm lange Abschnitte schneiden, die Kopfstücke beiseite legen. Grünen Spargel waschen und nur im unteren Drittel schälen, ebenfalls in Abschnitte teilen und zu den

30 min. normal 27.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln in Scheiben schneiden und kochen. Schinken in der Pfanne anbraten, gewaschenen und in portionsgerechte Stücke geschnittenen Spargel dazutun, kräftig würzen und kurz (10 Minuten) unter Rühren und Angießen von einem halben Glas Wasser mitbr

40 min. simpel 21.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit grünem Spargel, schnell und einfach zubereitet!

20 min. normal 26.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die geschälten Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen. Die Eier aufschlagen, in einen tiefen Teller geben und verquirlen, das Paniermehl in einen zweiten Teller geben. Nun auf ein Brettchen jeweils eine Scheibe Kochschinken legen, darauf eine Scheibe

20 min. simpel 25.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (33)

Den Backofen auf 180 Grad (Gas Stufe 3) vorheizen, Spargel waschen, den weißen Spargel ganz, beim grünen Spargel nur das untere Drittel schälen, den Spargel in Stücke schneiden und in Salzwasser kurz blanchieren. Die Kartoffeln schälen, waschen und i

25 min. normal 10.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Spargel schälen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln, die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Zwiebelwürfel in gutem Olivenöl glasig dünsten, den Spargel dazugeben und ca. 10 Minuten schmoren lassen, dann

20 min. pfiffig 25.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

kalorienarm

40 min. simpel 16.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hähnchenbrust mit viel Hähnchengewürz würzen. Knoblauch pressen und in Olivenöl kurz anbraten. In Stücke geschnittenen grünen Spargel dazugeben, kurz danach die geschnetzelte Hähnchenbrust oder Putenbrust. Unter mehrmaligem Wenden ca. 10 - 15 Minut

15 min. normal 05.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

vitaminschonend, mit frischen Zutaten im Bratschlauch zubereitet

30 min. normal 24.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Spargel schälen und bissfest in leichtem Salzwasser garen. Aus der Hälfte der Butter und dem Mehl eine helle Mehlschwitze fertigen, mit Spargelfond auffüllen und glatt rühren. Die daraus entstehende helle Sauce sollte eine etwas dickere Konsistenz ha

20 min. normal 16.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als erstes die Marinade für den Lachs zubereiten. Dafür den Honig, Zitronensaft und die Teriakisauce in eine Schale geben und gut verrühren. Den Lachs ca. 20 Minuten in der Marinade einlegen. Nun den Spargel für ca. 8-10 Minuten in Salzwasser blanch

35 min. normal 13.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

als Hauptgericht für 2 Personen, als Vorspeise für 4 Personen

30 min. normal 02.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Vorspeise oder kleines Hauptgericht

35 min. normal 29.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den geschälten Spargel mit Salz, Zucker, Butter und Zitronensaft in kochendes Wasser geben und in ca. 20 Minuten gar kochen. Abgießen und warm halten. 250 ml Spargelfond auffangen. Die Zwiebel schälen und hacken. In dem Fond aufkochen lassen. Die S

30 min. simpel 03.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckere Vorspeise

15 min. simpel 06.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus dem Mett kleine Hackbällchen formen und anbraten. Aus der Margarine, dem Mehl und Wasser eine Mehlschwitze herstellen und zum Kochen bringen. Anschließend die Spargelabschnitte mit der Flüssigkeit zugeben und ein wenig köcheln lassen. Mit Salz,

15 min. normal 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

am besten aus Bruchspargel

20 min. normal 15.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Spargel schälen und in Salzwasser, das mit Zucker, Muskat, etwas Butter und etwas Pfeffer gewürzt wurde, in 15 Minuten gar kochen. Die Hühnerbrühe mit der Crème fraîche oder Sahne vermischen und mit dem Kerbel im Mixer aufschlagen, dann mit dem

40 min. normal 15.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarich

10 min. normal 18.05.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Sauce Spargelbrühe aus dem Glas, Kapern, klein geschnittenen Schmelzkäse und Schinken aufkochen. Die Sahne zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce unter Rühren nochmals aufkochen. Mit dem Saucenbinder abbinden und warm halten.

5 min. normal 08.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die beiden Kartoffeln schälen, klein schneiden. Den Spargel in 2-3cm lange Stücke schneiden. Am besten einen Topf mit Siebeinsatz benutzen. In den Topf die Kartoffelstücke legen, die Brühe darüber gießen. Einen guten Schuss Wein dazu geben (bei Kin

30 min. simpel 16.07.2007