„SPARGEl“ Rezepte: Hauptspeise, Deutschland & Vorspeise 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (25)

so, wie ich sie kenne

120 min. normal 13.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (79)

aus Spargelschalen

30 min. normal 13.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (45)

Den Spargel schälen und in Wasser mit Zitrone und einem Stück Butter abkochen. Aus Mehl, Milch, Eiern und einem Schuss Sprudelwasser einen glatten, dünnen Pfannekuchenteig herstellen (die Angaben sind nicht zu ernst zu sehen, denn ich mach das immer

30 min. simpel 08.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (51)

Spargel waschen und schälen, holzige Enden abschneiden. Schalen und Enden im Salzwasser ca. 15 Min. kochen. Durch ein Haarsieb seihen und Spargelwasser wieder aufkochen. Spargel in 3 cm lange Stücke geschnitten hineingeben und weitere 15 Min. kochen

20 min. simpel 19.05.2001
Abgegebene Bewertungen: (13)

kalorienarm, cholesterinfrei

20 min. simpel 04.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die Stangen schräg in etwa vier Zentimeter lange Stücke schneiden, in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Zitrone halbieren und auspressen,

20 min. normal 15.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

...so wie sie uns am besten schmeckt!

60 min. normal 17.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit grünem Spargel, schnell und einfach zubereitet!

20 min. normal 26.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel von ca. 1 cm Größe schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2-3 Minuten blanchieren, dann abgießen und abtropfen lassen. Spargel waschen, das untere Drittel schälen, Enden abschneiden und in ca. 3 cm la

30 min. simpel 07.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und 1 TL Butter geben. Ca. 20 - 25 Minuten garen und abtropfen lassen und warmstellen. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen. Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Mit der Milch ablöschen u

10 min. normal 09.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (3)

als Hauptgericht für 2 Personen, als Vorspeise für 4 Personen

30 min. normal 02.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Feines Fingerfood

40 min. normal 22.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Vorspeise oder kleines Hauptgericht

35 min. normal 29.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Teig: Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und dünne Pfannkuchen oder Crêpes herausbacken. Sauce: Die Zutaten für die Reduktion (Weißwein, Gemüsebrühe, Pfefferkörner) in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf ca. 3 EL einköcheln lassen. Di

30 min. normal 16.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

ganz schnell und einfach

30 min. normal 19.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

leckere Vorspeise

15 min. simpel 06.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Rindfleisch mit kaltem Wasser und einer Zwiebel aufsetzen und eine Brühe kochen (im Schnellkochtopf geht es extra schnell). Danach Zwiebel und Fleisch rausnehmen, die Brühe sollte schön klar sein. Aus dem Hackfleisch kleine Suppenklößchen formen

30 min. normal 14.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für die Marinade schwach erwärmen und abkühlen lassen. Die Kaninchenkeulen in einer großen Schüssel mit der Marinade übergießen. Im Kühlschrank zugedeckt ca. 10 Stunden marinieren, ab und zu wenden. Danach die Kaninchenkeulen in einem

60 min. pfiffig 04.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Salz, Butter, Ei und Wasser in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes bei niedriger Geschwindigkeit verrühren. Wenn kein Mehl mehr heraus stäubt auf der höchsten Geschwindigkeit so lange kneten, bis ein glatter, geschmei

60 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

leichtes Hauptgericht für 4 Personen oder als Vorspeise für 6 - 8 Personen

15 min. normal 10.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Sauce Spargelbrühe aus dem Glas, Kapern, klein geschnittenen Schmelzkäse und Schinken aufkochen. Die Sahne zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce unter Rühren nochmals aufkochen. Mit dem Saucenbinder abbinden und warm halten.

5 min. normal 08.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die beiden Kartoffeln schälen, klein schneiden. Den Spargel in 2-3cm lange Stücke schneiden. Am besten einen Topf mit Siebeinsatz benutzen. In den Topf die Kartoffelstücke legen, die Brühe darüber gießen. Einen guten Schuss Wein dazu geben (bei Kin

30 min. simpel 16.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spargelragout im Pfannkuchen

30 min. normal 26.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch waschen. Die Zwiebel vierteln. Das Suppengrün putzen, in grobe Stücke schneiden. Die Tomate waschen, kreuzweise einritzen. Den Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, in schräge Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen. Möhre

40 min. normal 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Spargel wie gewohnt garen. In der Zwischenzeit aus Milch, Eiern, und Mehl 4 dünne Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen mit je einer Scheibe gek. Schinken belegen, den gegarten Spargel darauf geben mit Sauce Bearnaise ("Sauce Bearnaise nach Monis Art"

30 min. simpel 28.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bei dem Spargel nur den unteren Teil schälen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen, 220°C, je nach Dicke 10 bis 12 Minuten garen. Käse, Schale der Zitrone, geriebene Kürbiskerne

25 min. simpel 25.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mein Tipp, wenn`s schnell gehen soll. Statt der Kastenform nehme ich Portionsförmchen, die es in Haushaltsläden gibt. Die Sülze muss dann nur noch 3-4 Stunden kalt stehen, nicht mehr über Nacht. Die Förmchen nicht mit Klarsichtfolie auslegen. Die fe

60 min. pfiffig 25.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Morcheln 30 Minuten in 100 ml warmem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, würfeln. Geflügelfleisch und Kalbsbrust abbrausen, beides in einen großen Topf mit 2 l Wasser geben. Zwiebel, Suppengemüse, Pfefferkörner, Nelken, Lorbeer und 1 TL Salz dazug

60 min. normal 25.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Spargel schälen und in leicht gezuckertem Salzwasser bissfest kochen. Herausheben, abschrecken und gut abtropfen lassen. Für den Teig die Eier trennen. Die Dotter mit dem Wein verquirlen. Mehl und Butter einrühren, mit Salz, Muskatnuss und Zucke

30 min. normal 10.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Springform von 26 cm, schmeckt auch am nächsten Tag

50 min. normal 06.06.2016