„SPARGEl“ Rezepte: Hauptspeise, Deutschland & Geheimrezept 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Spargel schälen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein würfeln, die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Zwiebelwürfel in gutem Olivenöl glasig dünsten, den Spargel dazugeben und ca. 10 Minuten schmoren lassen, dann

20 min. pfiffig 25.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Füllung den Spargel schälen. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Dann in einer Pfanne Öl erhitzen, den Spargel und die Frühlingszwiebeln hinein geben und etwas Farbe nehmen lassen. Bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Der Spargel

30 min. pfiffig 16.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Spinat mit etwas Salz 2-3 Minuten im Topf (geschlossen) zusammenfallen lassen, bei mäßiger Hitze. Im Sieb abtropfen lassen, dann leicht ausdrücken. Den Spargel kochen (+Salz, Zucker und 20 g Butter im Wasser) und bissfest garen. Die beiden Käses

30 min. normal 20.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Butter bei mittlerer Hitze auflösen, Putenstückchen darin von allen Seiten weiß anbraten. Mit dem Mehl bestäuben, kräftig durchrühren und mit der Brühe ablöschen. Zucker einrühren und aufkochen lassen. Die Spargel- und Möhren-Stücke zugeben und

30 min. simpel 25.07.2003
Abgegebene Bewertungen: (14)

Spargel wie gewohnt garen. In der Zwischenzeit aus Milch, Eiern, und Mehl 4 dünne Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen mit je einer Scheibe gek. Schinken belegen, den gegarten Spargel darauf geben mit Sauce Bearnaise ("Sauce Bearnaise nach Monis Art"

30 min. simpel 28.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (0)

Spargel waschen und gründlich schälen. Die Enden abschneiden und in reichlich Salzwasser mit etwas Zucker ca. 6 Minuten kochen. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, andere Kräuter fein hacken. Zus

35 min. simpel 07.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Hähnchenbrüste mit der Zitronenhälfte abreiben, anschließend salzen und pfeffern. Die Zwiebel und den Sellerie grob hacken. 30 g Butter in einem Topf erhitzen und die Hühnerbrüste darin von allen Seiten kurz anbraten. Zwiebel- und Selleriestücke

55 min. normal 24.02.2006