„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Schwein, Braten, Resteverwertung & gekocht 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
gekocht
Hauptspeise
Resteverwertung
Schwein
Camping
Deutschland
einfach
Europa
Geheimrezept
Gemüse
Kartoffeln
Käse
Kinder
Nudeln
Pasta
Pilze
Rind
Saucen
Schnell
Studentenküche
bei 12 Bewertungen

Mit Würsten und Dillgurken in Senf-Sahnesauce

15 Min. normal 24.08.2015
bei 33 Bewertungen

geht auch als vegetarische Variante

35 Min. normal 21.11.2007
bei 10 Bewertungen

Resteverwertung

15 Min. simpel 24.11.2006
bei 14 Bewertungen

super schnell und lecker

25 Min. simpel 30.10.2007
bei 10 Bewertungen

Püree - Hack - Gemüseauflauf

45 Min. normal 14.09.2007
bei 5 Bewertungen

mit Bratwürstchen

30 Min. simpel 04.01.2007
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, ausdampfen lassen und zerstampfen. Mit heißer Milch glattrühren, so dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Muskat abschmecken. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, mit Sal

30 Min. normal 12.11.2007
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Porree putzen und in kleine Ringe schneiden. Gehacktes mit klein gewürfelter Zwiebel krümelig anbraten. Die Kartoffeln und den Lauch dazugeben und kurz mit andünsten. Mit 400 ml Gemü

25 Min. normal 10.01.2007
bei 4 Bewertungen

Grenadiermarsch auf österreichische Art

30 Min. simpel 28.11.2006
bei 3 Bewertungen

mit Bandnudeln in Tomatensauce

45 Min. normal 30.12.2006
bei 3 Bewertungen

(aussprechen: Krauts - pudel)

40 Min. normal 28.09.2007
bei 1 Bewertungen

mit Gemüse und getrockneten Tomaten

15 Min. simpel 18.01.2017
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und in einer Pfanne glasig dünsten. Hackfleisch dazu geben und krümelig braten, dabei ständig umrühren. Die Tomaten schälen und klein schneiden. Die Gewürzgurken würfel

30 Min. simpel 29.12.2006
bei 1 Bewertungen

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 Min. normal 15.12.2006
bei 1 Bewertungen

Nudeln oder Reis nach Packungsanweisung kochen. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Knoblauchöl anbraten. Gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch zugeben und mitbraten. Dann den aufgetauten Blattspinat und ein paar getrocknete und klein geh

30 Min. simpel 15.05.2007
bei 1 Bewertungen

mit Gemüse

45 Min. normal 31.01.2007
bei 1 Bewertungen

mit Fleischwurst und Mais

25 Min. simpel 18.12.2006
bei 1 Bewertungen

Bratwürste in 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese dann vierteln. In einer heißen Bratpfanne mit erhitztem Öl anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Zwiebeln in feine Streifen schneiden, mit dem Knoblauch in der Pfanne bei mittlerer Hitze

30 Min. simpel 13.01.2007
bei 1 Bewertungen

Den Spargel und die Kartoffeln schälen, anschließend kochen. Beides in Stücke schneiden. Anschließend alle Zutaten in eine Pfanne geben, gut anbraten und mit Fondor nach Bedarf abschmecken. Sofort servieren. Ist aus Resten vom Spargelessen entstande

15 Min. simpel 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

mit cremiger Sauce

20 Min. simpel 24.05.2017
bei 0 Bewertungen

mit Resten, dennoch gästetauglich, gut vorzubereiten und extrem variabel

30 Min. normal 31.07.2013
bei 0 Bewertungen

Das Hackfleisch mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Salz, Pfeffer, Eiern, Zwiebel und ca. 1 TL Senf vermengen. Dann mit feuchten Fingern zu kleinen Bällchen formen. Etwas Butterschmalz bzw. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackfleisc

25 Min. normal 28.04.2008