„Soss“ Rezepte: Hauptspeise, Schnell, Schwein & Kartoffeln 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Schnell
Schwein
Kartoffeln
einfach
Gemüse
gekocht
Saucen
Studentenküche
Braten
Rind
Europa
Auflauf
Fleisch
Camping
raffiniert oder preiswert
Lactose
Käse
Deutschland
Dips
Gluten
Resteverwertung
Pilze
Herbst
Sommer
Kinder
Winter
Eintopf
Backen
Frühling
Dünsten
Snack
Low Carb
Nudeln
fettarm
Party
Fisch
Hülsenfrüchte
Italien
Überbacken
Ei
Frittieren
Frucht
Pasta
Grillen
ketogen
Spanien
kalorienarm
Schweiz
Getreide
Belgien
Niederlande
Salat
Australien
cross-cooking
Mikrowelle
Wok
Festlich
Wild
Schmoren
USA oder Kanada
Reis
Beilage
Kartoffel
bei 559 Bewertungen

Die Gnocchi nach Packungsanweisung garen. Knoblauch fein hacken und im Olivenöl kurz andünsten. Schinken würfeln und mitbraten. Mit Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Käse in der Soße Schmelzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchi in die Soße g

10 Min. simpel 03.04.2012
bei 134 Bewertungen

mit viel Knoblauch, pikant und schnell gemacht

20 Min. normal 17.10.2009
bei 33 Bewertungen

mit Kaisergemüse

40 Min. simpel 19.07.2009
bei 9 Bewertungen

Zuerst einmal die Champignons waschen und anschließend nach Belieben vierteln oder achteln. Die Zucchini ebenso waschen und in Würfel schneiden. Nun die Champignons, Zucchini und Speckwürfel zusammen in etwas Öl anbraten. Wenn sich alles etwas bräu

15 Min. simpel 21.02.2017
bei 18 Bewertungen

Mal eine andere Art von Königsberger Klopsen , auch Berliner Klopse genannt

20 Min. normal 17.08.2007
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln mit Speck - Zwiebel - Sauce

30 Min. normal 22.07.2009
bei 30 Bewertungen

Kartoffeln (Menge nach Bedarf) in Salzwasser kochen. Bratwürste aufschlitzen, Brät herausholen und in heißem Öl in einer Pfanne anbraten. Währenddessen Lauch in Ringe schneiden, zum Brät geben und 6 - 8 Min. dünsten. Dann Sahne und Crème fraîche hi

10 Min. normal 06.02.2003
bei 15 Bewertungen

Kartoffeln schälen und achteln. Zwiebel klein schneiden. Speck im Topf ausbraten (kein extra Fett oder Öl in die Pfanne geben, Speck gibt genug Fett ab), Zwiebel mit anschwitzen. Kartoffeln mit dazugeben und soviel Wasser dazugeben, dass die Kartof

30 Min. simpel 29.12.2006
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen und in einem großen Kochtopf mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Anschließend bei mittlerer Hitze circa 25 Minuten köcheln lassen, je nach Größe der Kartoffeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Schnittlauch oder Z

15 Min. simpel 08.06.2018
bei 26 Bewertungen

geht ganz fix und ist ebenso schnell weg

15 Min. simpel 01.06.2009
bei 20 Bewertungen

Die Kartoffeln mit Schale ca. 20 Min. kochen. In der Zwischenzeit in einem Topf bei milder Hitze den Schmelzkäse in der Sahne schmelzen lassen. Die Kartoffeln pellen und um jede Kartoffel eine Scheibe Bacon wickeln. Die Kartoffeln dann nebeneinande

25 Min. normal 23.01.2007
bei 10 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Hälfte Öl in der Pfanne erhitzen und die Spalten ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohl putzen, vierteln, waschen und in Stücke schneiden. Restl. Öl in der Pfanne e

30 Min. simpel 11.10.2009
bei 5 Bewertungen

Die Salbeiblätter vom Stiel zupfen, große Blätter halbieren. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Den Speck in dünne Streifen schneiden. Den Parmesan reiben. Die Gnocchi mit den Salbeiblättern in der Butter, bei nicht zu hoher H

10 Min. normal 04.03.2016
bei 90 Bewertungen

mit superleckerer Curry-Sauce

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 29 Bewertungen

Geheimrezept meiner Oma

20 Min. simpel 14.11.2009
bei 8 Bewertungen

mit leckerer Honig - Senf - Dill - Sauce

30 Min. normal 26.09.2009
bei 101 Bewertungen

WW geeignet

30 Min. simpel 31.08.2007
bei 6 Bewertungen

alles, was dazu gehört

30 Min. simpel 11.07.2007
bei 5 Bewertungen

WW 5 P

20 Min. normal 19.10.2007
bei 5 Bewertungen

Gnocchi im Salzwasser 2 - 3 Min. ziehen lassen, danach abgießen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und mit dem Gehackten in dem Öl scharf anbraten, Gnocchi hinzufügen und zusammen kurz schmoren lassen. Den aufgetauten Spinat unterrühren und mit eine

15 Min. simpel 09.12.2008
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln mit Schale kochen. Zwiebel hacken und im Öl glasig dünsten. Mett zugeben und ca. 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe und Barbecuesoße zugeben und 15 Min. köcheln lassen. Karotten raspeln und mit dem Krautsalat vermisch

30 Min. normal 27.07.2010
bei 3 Bewertungen

Die Gnocchi nach Packungsanweisung zubereiten. Nun etwas Öl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe heiß werden lassen. Zwischendurch den Schinken und die Paprika würfeln. Nun gibt man Beides in die Pfanne und lässt es ein paar Minuten anbraten

10 Min. normal 04.09.2015
bei 3 Bewertungen

Die Gnocchi nach Packungsanleitung kochen (für 2 Min. in kochendes Salzwasser geben). Bis das Wasser kocht, den Kochschinken in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in etwas heißem Olivenöl glasig werden lassen. Die Schinkenwür

15 Min. simpel 09.12.2008
bei 10 Bewertungen

Kartoffelscheiben und Blumenkohlröschen in eine Auflaufform geben. Den Kochschinken würfeln und darauf verteilen. Die Sauce Hollandaise mit der Gemüsebrühe und den tiefgekühlten Kräutern mischen und über die Blumenkohl-Kartoffel-Mischung gießen. Zum

25 Min. simpel 17.12.2007
bei 2 Bewertungen

Die geschälten Kartoffeln als Salzkartoffeln kochen. Die Eier aufschlagen, in einen tiefen Teller geben und verquirlen, das Paniermehl in einen zweiten Teller geben. Nun auf ein Brettchen jeweils eine Scheibe Kochschinken legen, darauf eine Scheibe

20 Min. simpel 25.02.2009
bei 2 Bewertungen

in Sauce Hollandaise, für eine Auflaufform

15 Min. simpel 07.04.2018
bei 2 Bewertungen

einfach

20 Min. normal 20.08.2019
bei 7 Bewertungen

Kommt bei Kinder sehr gut an

20 Min. simpel 17.01.2008
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25-30 Minuten kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hack im heißen Öl krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen, mitbraten. Tomatenmark zugeben und mit anschwitzen. Mit Salz un

35 Min. normal 09.11.2007
bei 9 Bewertungen

mit Schnittlauchsößchen

35 Min. normal 05.01.2007