„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Party, Resteverwertung & gekocht 91 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Party
Resteverwertung
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
kalt
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Rind
Russland
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 153 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides im Öl glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Speck würfeln und zufügen. Zuerst die grünen Bohnen, dann die Kartoffeln in den Topf füll

35 Min. simpel 25.02.2007
bei 15 Bewertungen

Ein "Dicke Bohnen mit Speck"- Rezept wie in den Bud Spencer und Terence Hill Filmen. Macht die Bohnen klar, gleich gibt's was!

10 Min. simpel 05.10.2015
bei 50 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, mit Fett andünsten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und die Paprikawürfel unter Zugabe von Wasser dazugeben. Wenn das Fleisch und die Paprika weich sind, das Letscho, die kleingeschnittenen Gurken und das Toma

50 Min. normal 05.05.2001
bei 45 Bewertungen

Tomaten und Wurst in kleine Stücke schneiden, Paprika in kleine Streifen schneiden, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzgurke klein würfeln. Wurst scharf anbraten und zur Seite stellen. Danach Zwiebeln und Knoblauch glasig anbraten. Paprika mit 2 Liter G

45 Min. normal 19.12.2007
bei 4 Bewertungen

perfekte Resteverwertung nach dem Grillen wahlweise mit Würstchen, Steaks ...

20 Min. simpel 17.04.2018
bei 21 Bewertungen

Die Wurst, Zwiebel, Gurken in Streifen - alles in einem großen Topf, vorab mit Salz und Pfeffer würzen, anbraten, Tomatenmark und Ketschup dazugeben, danach unter Rühren ein wenig braten. Knoblauch durch die Knoblauchpresse hinzugeben. Mit der Flei

60 Min. simpel 27.04.2006
bei 28 Bewertungen

russischer Eintopf

40 Min. normal 06.11.2001
bei 5 Bewertungen

Alle Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten, zugedeckt in einer gut geölten Schüssel (Olivenöl) an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Währenddessen die Zutaten für den Belag (Topping) vermischen und

20 Min. simpel 26.01.2010
bei 9 Bewertungen

Sansibar Style

10 Min. simpel 24.03.2013
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden. In etwas Olivenöl glasig werden lassen. Fleischkäse würfeln und mit anbraten. Mit den Tomaten (inkl. Saft) ablöschen. Ggf. später noch mit etwas Brühe aufgießen. Knoblauch klein schneiden und mit den Gewürzen dazu geben.

15 Min. simpel 18.07.2005
bei 3 Bewertungen

mit Gurke und grünem Spargel, soja- und sonnenblumenölfrei

20 Min. normal 11.03.2016
bei 12 Bewertungen

Die Wurst, Zwiebeln, Gurken und Paprikaschoten in Würfel oder Streifen schneiden. In einen Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Das Letscho dazugeben und weiter brutzeln lassen. Den Saft von den Gurken mit beifügen und immer mal absc

40 Min. simpel 19.01.2009
bei 7 Bewertungen

sehr lecker, eine Chili-Variante, auch für das Partybüfett

5 Min. normal 06.09.2015
bei 7 Bewertungen

einfach, schnell und preisgünstig

25 Min. normal 11.03.2010
bei 7 Bewertungen

Schneiden Sie die Geflügelfleischwurst in großzügige Würfel und die Cabanossi in Scheiben. Die Champignons vierteln, die Zwiebel und Paprikaschote ebenfalls würfeln. Braten Sie zuerst die Wurst in der Pfanne an und würzen Sie nach Wunsch mit Pfeffer

25 Min. simpel 14.02.2006
bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 Min. normal 04.06.2008
bei 5 Bewertungen

die perfekte Suppe

30 Min. simpel 29.09.2007
bei 3 Bewertungen

Kartoffelkäse - sollte man mal probieren

20 Min. simpel 12.11.2010
bei 3 Bewertungen

perfekt für ein Buffet oder einen netten Grillabend

35 Min. simpel 22.09.2013
bei 11 Bewertungen

ein frisch zusammengestricktes Rezept

25 Min. normal 23.06.2006
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. Die Cherrytomaten würfeln und den Kochschinken klein schneiden. Die hart gekochten Eier würfeln. Alles mit den Nudeln und dem abgetropften Mais vermischen und Mayonnaise

30 Min. normal 08.09.2006
bei 2 Bewertungen

schneller Salat ohne Vorbereitungszeit zum Durchziehen! Einfach megalecker und für alle, die nicht immer den gleichen Nudelsalat essen möchten

10 Min. simpel 18.11.2013
bei 2 Bewertungen

als Partysuppe, aber einfach auch als Kartoffelsuppe, wenn die Kartoffeln weg müssen

20 Min. normal 10.07.2011
bei 9 Bewertungen

Spaghettipizza

30 Min. normal 21.05.2007
bei 19 Bewertungen

WW 3 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 13 Bewertungen

Spaghetti in ausreichend Salzwasser bissfest kochen. Tomaten waschen, halbieren und das Fruchtmark herauslösen. Fruchtfleisch und den Schinken in Streifen schneiden. Spaghetti, Tomaten- und Schinkenstreifen in eine mit Backpapier ausgelegte Springf

25 Min. simpel 23.11.2006
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 Min. normal 19.10.2007
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse schälen, die Zwiebeln vierteln, den Rest klein schneiden. Die Petersilie zupfen. Alles zusammen mit dem Knoblauch, den Gewürzen, dem Brühepulver, dem Lambrusco und dem Wasser in einem Kochtopf heiß werden lassen. Bevor der Sud beginnt zu k

20 Min. normal 09.11.2009
bei 3 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 05.12.2006
bei 3 Bewertungen

Öl erhitzen, Cabanossi Speck, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, mit Fleischbrühe auffüllen. Paprika, Tomaten und Kartoffeln dazugeben und 20 Min. köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die Bohnen und den Mais zugeben, mit Salz, Pfeffer und Ca

60 Min. normal 30.04.2002