„-buchweizensuppe“ Rezepte: Hauptspeise, warm, Deutschland & Frühling 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
warm
Deutschland
Frühling
Europa
Vorspeise
Gemüse
Vegetarisch
Schnell
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert
Snack
Lactose
Braten
Sommer
Backen
Gluten
Fisch
Kartoffeln
Suppe
Schwein
Dünsten
Party
Festlich
Winter
Saucen
Mehlspeisen
Herbst
Pasta
Nudeln
Tarte
Überbacken
Eintopf
Frittieren
Salat
Low Carb
gebunden
Beilage
kalt
fettarm
Dips
Fingerfood
Fleisch
Meeresfrüchte
kalorienarm
Käse
Krustentier oder Muscheln
Rind
Vollwert
Geheimrezept
Haltbarmachen
Einlagen
Camping
Blanchieren
Ei
Getreide
Ernährungskonzepte
Paleo
cross-cooking
Grillen
Italien
Mikrowelle
Dänemark
Geflügel
Ostern
Resteverwertung
USA oder Kanada
Diabetiker
klar
Kuchen
Kinder
Silvester
Lamm oder Ziege
Österreich
Vegan
Reis
bei 79 Bewertungen

aus Spargelschalen

30 Min. normal 13.05.2007
bei 50 Bewertungen

Den Spargel schälen und in Wasser mit Zitrone und einem Stück Butter abkochen. Aus Mehl, Milch, Eiern und einem Schuss Sprudelwasser einen glatten, dünnen Pfannekuchenteig herstellen (die Angaben sind nicht zu ernst zu sehen, denn ich mach das immer

30 Min. simpel 08.08.2006
bei 51 Bewertungen

Spargel waschen und schälen, holzige Enden abschneiden. Schalen und Enden im Salzwasser ca. 15 Min. kochen. Durch ein Haarsieb seihen und Spargelwasser wieder aufkochen. Spargel in 3 cm lange Stücke geschnitten hineingeben und weitere 15 Min. kochen

20 Min. simpel 19.05.2001
bei 126 Bewertungen

Die Bärlauchblätter waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Spaghetti inzwischen nach Packungsvorschrift bissfest garen. Butter in der Pfanne schmelzen, Bärlauch zugeben und kurz andünsten. Sahne zugießen, Kräuterfrischkäse darin schm

30 Min. normal 09.02.2006
bei 4 Bewertungen

eine Eigenkreation für ein Fingerfood-Büfett

30 Min. simpel 06.05.2013
bei 4 Bewertungen

auch Goethe hätte diese Interpretation der Frankfurter grünen Sauce sicher gemocht

30 Min. normal 14.07.2010
bei 13 Bewertungen

kalorienarm, cholesterinfrei

20 Min. simpel 04.08.2009
bei 11 Bewertungen

Eier mit Milch und Wasser verschlagen, Mehl unterrühren und mit Salz würzen. Teig ca. 20 min. ruhen lassen. Die Zwiebeln mit den gewürfelten 4 Tomaten in 1 EL Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen, mit Brühe und Tomatensaft ablöschen un

30 Min. normal 13.11.2006
bei 4 Bewertungen

Aus den Mehlen, einem Ei, dem Eigelb, 0,5 Tl Salz und der Butter einen Mürbeteig bereiten. Mit kühlen Händen alles schnell zusammenkneten und für mindestens 1 Std., mit Folie abgedeckt, im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Butterschm

30 Min. normal 05.11.2005
bei 9 Bewertungen

Sahne, Wein, Brühe in einem Topf erhitzen, 10 Minuten köcheln. Salzen, pfeffern, warm halten. Schalotte abziehen, würfeln. Tomaten waschen, vierteln, entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Spaghetti nach Packungsangabe kochen. Inzwischen Öl in einer Pfan

20 Min. normal 07.08.2008
bei 3 Bewertungen

Mit grünem Spargel, schnell und einfach zubereitet!

20 Min. normal 26.06.2010
bei 2 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 13 Bewertungen

Die Tomaten waschen und dann in Scheiben schneiden. In eine Eisenpfanne Öl geben und die Tomatenscheiben einsortieren, salzen und pfeffern. Darüber die geputzten Frühlingszwiebeln, die Knoblauchzehe und den klein gerupften Basilikum verteilen. Dann w

25 Min. normal 15.06.2005
bei 4 Bewertungen

Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und 1 TL Butter geben. Ca. 20 - 25 Minuten garen und abtropfen lassen und warmstellen. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen. Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Mit der Milch ablöschen u

10 Min. normal 09.04.2001
bei 4 Bewertungen

Stinte gibt's nur im frühen Frühjahr - Saisonrezept

15 Min. normal 19.11.2006
bei 3 Bewertungen

Spargelragout im Pfannkuchen

30 Min. normal 26.08.2008
bei 3 Bewertungen

Hängend im Räucherofen oder einer Räuchertonne

30 Min. normal 20.10.2016
bei 3 Bewertungen

als Hauptgericht für 2 Personen, als Vorspeise für 4 Personen

30 Min. normal 02.06.2009
bei 2 Bewertungen

Feines Fingerfood

40 Min. normal 22.10.2007
bei 2 Bewertungen

ganz schnell und einfach

30 Min. normal 19.09.2008
bei 2 Bewertungen

Teig: Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und dünne Pfannkuchen oder Crêpes herausbacken. Sauce: Die Zutaten für die Reduktion (Weißwein, Gemüsebrühe, Pfefferkörner) in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf ca. 3 EL einköcheln lassen. Di

30 Min. normal 16.05.2014
bei 5 Bewertungen

leckere Vorspeise

15 Min. simpel 06.12.2007
bei 3 Bewertungen

Der Teig: Mehl mit 4 Eiern, Salz und Wasser nach Bedarf zu einem glatten, festen Teig verarbeiten, den Teig halbieren und zwei gleich dünne Teigplatten ausrollen. Die Füllung: Die Zwiebeln schälen und mit dem Speck fein würfeln. Beides in einer Pfa

40 Min. normal 14.10.2008
bei 1 Bewertungen

1 Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln und zusammen mit Honig, Senf, Balsamico, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel vermischen. Dann das Öl und die fein gehackten Kräuter dazugeben und zu einer geschmeidigen Vinaigrette verrühren. Den S

30 Min. normal 13.03.2008
bei 1 Bewertungen

Mehl, Salz, Butter, Ei und Wasser in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes bei niedriger Geschwindigkeit verrühren. Wenn kein Mehl mehr heraus stäubt auf der höchsten Geschwindigkeit so lange kneten, bis ein glatter, geschmei

60 Min. normal 30.06.2008
bei 1 Bewertungen

leichtes Hauptgericht für 4 Personen oder als Vorspeise für 6 - 8 Personen

15 Min. normal 10.06.2015
bei 2 Bewertungen

Die beiden Kartoffeln schälen, klein schneiden. Den Spargel in 2-3cm lange Stücke schneiden. Am besten einen Topf mit Siebeinsatz benutzen. In den Topf die Kartoffelstücke legen, die Brühe darüber gießen. Einen guten Schuss Wein dazu geben (bei Kin

30 Min. simpel 16.07.2007
bei 2 Bewertungen

damit kann man den Frühling einläuten

30 Min. normal 19.05.2010
bei 6 Bewertungen

tolle Vorspeise vom Grill

20 Min. normal 28.10.2010
bei 1 Bewertungen

Für die Mayonnaise 2 Eigelb, Senf und Zitronensaft in einem hohen Messbecher mit Hilfe eines Mixers verrühren, bis eine helle, glatte Masse entsteht. Das Distelöl in einem dünnen Faden dazumixen, sodass eine dicke Sauce entsteht. Die Kapern mit kalte

45 Min. normal 17.04.2014