„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, spezial, Resteverwertung & gekocht 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Resteverwertung
spezial
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Osteuropa
Party
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Russland
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 395 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 85 Bewertungen

altes Rezept, für Suppenliebhaber

35 Min. simpel 28.11.2006
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 21 Bewertungen

Die Wurst, Zwiebel, Gurken in Streifen - alles in einem großen Topf, vorab mit Salz und Pfeffer würzen, anbraten, Tomatenmark und Ketschup dazugeben, danach unter Rühren ein wenig braten. Knoblauch durch die Knoblauchpresse hinzugeben. Mit der Flei

60 Min. simpel 27.04.2006
bei 8 Bewertungen

saure Mehlsuppe - sehr lecker

30 Min. simpel 01.03.2009
bei 7 Bewertungen

Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und fein würfeln. In einen Topf etwas Olivenöl geben und zunächst den Knoblauch anbraten. Dann Zwiebel-,

30 Min. normal 29.04.2008
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 13 Bewertungen

sehr herzhaft, mit Gewürzgurken

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 12 Bewertungen

Die Wurst, Zwiebeln, Gurken und Paprikaschoten in Würfel oder Streifen schneiden. In einen Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Das Letscho dazugeben und weiter brutzeln lassen. Den Saft von den Gurken mit beifügen und immer mal absc

40 Min. simpel 19.01.2009
bei 6 Bewertungen

lecker, schnell und feurig scharf

40 Min. normal 04.06.2008
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote unter dem vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben und diesen zubinden. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika würfeln. Speck, Z

60 Min. normal 15.04.2009
bei 4 Bewertungen

Das Gemüse (gemischt zum Beispiel aus: Möhren, Erbsen, Bohnen, Lauch, Kohlrabi, Sellerie) waschen, putzen, gleichmäßig schneiden und mit dem gewürfelten Dörrfleisch im Fett andünsten. Die geschälten und gewürfelten Kartoffeln und die Brühe zugeben

30 Min. simpel 15.08.2006
bei 4 Bewertungen

mit Hackfleisch und Reis oder Nudeln

15 Min. normal 14.04.2011
bei 19 Bewertungen

WW 3 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 Min. normal 19.10.2007
bei 3 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 05.12.2006
bei 3 Bewertungen

Öl erhitzen, Cabanossi Speck, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten, mit Fleischbrühe auffüllen. Paprika, Tomaten und Kartoffeln dazugeben und 20 Min. köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die Bohnen und den Mais zugeben, mit Salz, Pfeffer und Ca

60 Min. normal 30.04.2002
bei 2 Bewertungen

in Milch aufgekochte Salzkartoffeln mit Piment und Lorbeerblättern

5 Min. simpel 23.05.2007
bei 7 Bewertungen

mit Letscho

30 Min. normal 06.09.2008
bei 12 Bewertungen

mit Paprika und Cabanossi

40 Min. simpel 22.03.2008
bei 5 Bewertungen

Letscho in einen großen Topf geben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazu geben. In der Zwischenzeit die Fleischwurst in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten. Die angebratene Fleischwurst zu dem Letsc

20 Min. simpel 20.06.2007
bei 1 Bewertungen

der Renner auf jeder Party

20 Min. normal 21.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln, Sellerie und Karotten darin glasig anschwitzen. Das Hühnerfleisch, den Reis und den Fond dazugeben; 15 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sehr heiß, mit Petersilie bestreut

25 Min. normal 02.11.2009
bei 1 Bewertungen

ideal für den Winter! Aber auch so ein Genuss

30 Min. normal 22.09.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel, den Porree in Ringe schneiden. Öl erhitzen und Schinkenwürfel, Zwiebeln, Lauch und Porree darin anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und mit anbraten. Das Mehl darüber stäuben, hell anschwitzen und dann mit der Brühe ablösch

20 Min. simpel 09.11.2009
bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 Min. normal 18.08.2007
bei 1 Bewertungen

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 Min. normal 15.12.2006
bei 5 Bewertungen

Russische, ukrainische Suppe

30 Min. normal 28.11.2006
bei 2 Bewertungen

Die Apfel- und Zwiebelwürfel in Weißwein weich dünsten. Bis auf den Frischkäse alle anderen Zutaten zugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Wer mag, kann nun alles pürieren (ich lass es immer so). Zum Schluss noch den Frischkäse unterrühren. Am best

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 2 Bewertungen

Erbsen antauen lassen, Zucchini waschen und putzen, Sellerie und Möhre waschen und schälen, Wirsing und Lauch ebenfalls waschen. Gemüse in Würfel bzw. Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Gemüse nach und nach in 2 EL Öl anbraten und mi

25 Min. normal 26.05.2007