„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Suppe, Resteverwertung & Hülsenfrüchte 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
Suppe
Camping
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
klar
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 409 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 5 Bewertungen

Schnell und simpel

40 Min. normal 07.06.2017
bei 8 Bewertungen

vegetarische oder vegane asiatische Suppe mit Mie-Nudeln

15 Min. normal 16.12.2015
bei 7 Bewertungen

Die Bohnen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag gut abtropfen lassen. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und fein würfeln. In einen Topf etwas Olivenöl geben und zunächst den Knoblauch anbraten. Dann Zwiebel-,

30 Min. normal 29.04.2008
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote unter dem vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben und diesen zubinden. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika würfeln. Speck, Z

60 Min. normal 15.04.2009
bei 2 Bewertungen

eine leckere Sommersuppe mit Hackbällchen und frischem Gemüse

30 Min. normal 04.07.2019
bei 3 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 05.12.2006
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 Min. normal 22.03.2010
bei 2 Bewertungen

für Ziegenkäsefans

10 Min. simpel 26.10.2009
bei 4 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 04.01.2010
bei 4 Bewertungen

total lecker, kann man sehr gut aus übrig gebliebenen Bratwürsten machen.

60 Min. normal 12.10.2009
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Paprika waschen, alles grob klein schneiden und anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Kichererbsen und klein geschnittenen Ingwer zugeben und 20 Minuten köcheln. Anschließend mit den Gewürzen abschmecken und pürieren.

15 Min. simpel 30.04.2019
bei 3 Bewertungen

WW - geeignet, pro Portion 6,6 P.

45 Min. normal 24.06.2009
bei 1 Bewertungen

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen. Einen Esslöffel Lauchringe, den Knoblauch und den Bulgur darin ca. 1 Min. anbraten. Die Brühe zugießen, aufkochen und zugedeckt bei kleiner

20 Min. simpel 23.03.2014
bei 1 Bewertungen

preisgünstig und gut sättigend

15 Min. normal 11.04.2010
bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 Min. normal 18.08.2007
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten vorbereiten und getrennt bereitstellen. Zwiebel, Selleriestangen, Möhren und Champignons putzen und würfeln. Die Kartoffeln schälen, würfeln und mit Wasser bedeckt stehen lassen. Das gekochte oder gebratene Hühnerfleisch von den Knochen l

30 Min. simpel 18.10.2016
bei 1 Bewertungen

Weiße Bohnen-Wirsing-Kartoffel Eintopf

20 Min. simpel 30.01.2017
bei 1 Bewertungen

bunte Kürbissuppe

30 Min. simpel 20.03.2010
bei 1 Bewertungen

schmeckt der ganzen Familie und hat kaum Kalorien

10 Min. simpel 29.03.2010
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse bis auf den Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Salz etwa eineinhalb Stunden im Wasser kochen. Dann die Suppe durch ein feines Sieb geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und den inzwischen in mundgerechte Stück

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 1 Bewertungen

schnell zubereitet, mit Räuchertofu

20 Min. simpel 13.03.2017
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. normal 22.01.2016
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch kräftig anbraten. Cabanossi in Scheiben schneiden, die Zwiebel grob hacken, die Knoblauchzehen halbieren, alles zum Hackfleisch fügen und gut durchbraten. Dann das Tomatenmark und die in dünne Streifen geschnittene Paprikaschote daz

20 Min. normal 22.07.2008
bei 2 Bewertungen

Gut zur Resteverwertung

20 Min. normal 01.02.2008
bei 0 Bewertungen

Zunächst Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten (großen Topf verwenden). Wenn das Hackfleisch grau ist, die Mettenden zufügen und ca. 5 Minuten mitziehen lassen. Jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch zufügen. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köchel

30 Min. simpel 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, vegan, laktosefrei, glutenfrei, purinarm

20 Min. normal 14.11.2018
bei 0 Bewertungen

In einem Topf die fein gewürfelte Zwiebel im Öl anschwitzen. Wenn die Zwiebeln weich sind, die Bohnen und die Gemüsebrühe zufügen. Das Tomatenmark dazu und mit Worcestershiresauce, Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Die frisch gemahlenen Br

15 Min. simpel 21.11.2012
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Streifen schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten, Wirsing und Zucchini waschen, putzen und alles in feine Stücke oder St

30 Min. normal 24.01.2017
bei 0 Bewertungen

mit Bulgur

10 Min. simpel 16.11.2016