„-basisch“ Rezepte: Hauptspeise, Vegetarisch, Braten & Dessert 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Dessert
Hauptspeise
Vegetarisch
Deutschland
Ei
Eier
einfach
Europa
Frucht
Frühstück
Getreide
Gluten
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Mehlspeisen
Österreich
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Snack
Studentenküche
Süßspeise
Vegan
bei 266 Bewertungen

Die Kartoffeln am besten am Vorabend kochen, schälen, durch die Presse drücken oder zerstampfen und ausdämpfen lassen. Am nächsten Tag mit Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Dabei immer nur etwas Mehl hinzufügen, kurz durchkneten, Mehl z

30 Min. normal 19.02.2009
bei 32 Bewertungen

Spezial-Kaiserschmarrn mit angebratenen Apfelstückchen und Zimt

15 Min. normal 07.03.2013
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis alles zerkleinert und vermischt ist. In der Pfanne mit wenig Fett bei mittlerer Hitze goldbraune Pancakes backen. Dazu passen Ahornsirup und Früchte nach Wahl.

5 Min. simpel 07.07.2016
bei 7 Bewertungen

leckere Pfannkuchen mit Apfel- und Birnenstücke sowie Haferflocken

30 Min. normal 17.08.2012
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln mit der Schale kochen. Anschließend gut abkühlen lassen. Währenddessen die Rosinen für einen halbe Stunde in Rum einlegen. Die Kartoffeln schälen und zu Püree stampfen. Danach mit Quark, Eiern und Mehl verrühren. Mit Zucker, Salz und

30 Min. simpel 24.11.2015
bei 11 Bewertungen

mit Apfelmus

10 Min. simpel 10.08.2012
bei 4 Bewertungen

2 der Eier trennen und das übrige Ei komplett zu den Eigelben geben. Die Eigelbe mit dem Kokosmehl, Whey Pulver, Flohsamenschalen und Salz sowie dem Süßstoff verquirlen. Anschließend schluckweise die Milch unterrühren, bis alles cremig und klümpchen

5 Min. simpel 01.03.2019
bei 9 Bewertungen

mit Äpfeln + Quark im Teig

40 Min. normal 23.11.2006
bei 3 Bewertungen

Die Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen und mit einem Esslöffel Zucker süßen. Die Eigelbe mit Mehl, einem Esslöffel Zucker, Vanillezucker, Milch und Salz gut verqu

40 Min. simpel 29.06.2010
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in ungesalzenem Wasser gar kochen. Das Wasser abkippen und die Kartoffeln sehr fein stampfen. Wer hat, benutzt am besten eine Kartoffelpresse, dann wird es noch feiner. Die Kartoffelmasse komplett auskühlen lassen. Dann m

30 Min. simpel 22.10.2013
bei 4 Bewertungen

Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Mehl, Zucker, Milch, Eigelbe, Rum, Backpulver und Mineralwasser verrühren und den Eischnee unterheben. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Butter erhitzen, die Äpfel darin goldb

20 Min. simpel 28.09.2010
bei 15 Bewertungen

da darf auch mal gesündigt werden

30 Min. simpel 07.06.2007
bei 6 Bewertungen

leckeres Rezept aus dem Hauswirtschaftsunterricht

45 Min. simpel 08.01.2010
bei 1 Bewertungen

Mohnnudeln, ein süßes Hauptgericht

30 Min. simpel 16.03.2017
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, Buttermilch, Wasser, Zucker und Salz einen Teig zubereiten. Diesen 20 - 30 Minuten stehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander Pfannkuchen backen. Dazu passen Apfelmus, Kompott oder beliebiges Obst. Man kann ab

10 Min. normal 04.03.2016
bei 2 Bewertungen

vegan, süß, schnell

30 Min. simpel 30.12.2013
bei 10 Bewertungen

der etwas ander Pfannkuchen

30 Min. simpel 15.11.2007
bei 2 Bewertungen

Beilage zu Wild oder Wildgeflügel oder mit Zucker bestreut als Dessertbeilage

35 Min. simpel 30.10.2010
bei 1 Bewertungen

Das Mehl, die Milch und die Eier verrühren. Den Rum, das Mineralwasser und den Rotwein hinzufügen. Mit einer Prise Salz und einem Beutel Vanillezucker würzen. Die Herdplatte mit der Pfanne auf Stufe 6 von 9 vorheizen. Den Teig portionsweise mit ei

10 Min. normal 05.01.2015
bei 1 Bewertungen

veganer Kaiserschmarrn mit Kürbispüree

15 Min. simpel 29.01.2018
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

5 Min. simpel 06.06.2014
bei 0 Bewertungen

Die Milch mit dem Zucker, der Butter oder Margarine und dem Salz zum Kochen bringen. Den Grieß unter Rühren einrieseln lassen und einen dicken Brei kochen. Die Rosinen waschen, abtropfen lassen und daruntermischen. Die Grießmasse auf ein nasses Bret

30 Min. simpel 21.03.2013