„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Vegetarisch, spezial, Herbst & gekocht 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Herbst
spezial
Vegetarisch
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Halloween
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vorspeise
warm
Winter
bei 134 Bewertungen

Die Zwiebel und das Gemüse würfeln, die Linsen waschen. Die Zwiebeln in einem großen Topf in Öl glasig anbraten, das Gemüse und das Currypulver dazugeben und das Tomatenmark kurz mit anrösten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Lorbeerblatt da

25 Min. normal 24.02.2010
bei 46 Bewertungen

Borschtsch

30 Min. normal 17.11.2007
bei 36 Bewertungen

Besonders aromatisch durch Balsamico Essig und Senf

20 Min. normal 10.06.2009
bei 73 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschoten waschen, vierteln, Kerne und weiße Häutchen herausschneiden und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Fett in einem großen Topf er

15 Min. simpel 20.06.2005
bei 13 Bewertungen

Ramadansuppe aus Marokko

25 Min. normal 06.01.2006
bei 19 Bewertungen

Kartoffeln und Fenchel kurz in etwas Öl anschwitzen, dann die Cherrytomaten dazugeben. Kurz weiter braten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10 Minuten kochen und dann die Milch dazugeben. Weiter kochen, bis Kartoffeln und Fenchel gar sind.

10 Min. simpel 01.10.2009
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 59 Bewertungen

Die Zwiebelwürfel in einem großen Topf im heißen Öl anbraten. Dann nach und nach die Möhren, Tomatenmark, Sellerie, Kartoffeln, Paprika, Lauch und Zucchini dazu geben und leicht mit anbraten. Dann das Wasser dazugeben und so lange köcheln, bis alles

30 Min. normal 12.10.2007
bei 14 Bewertungen

Die Kartoffeln putzen, schälen und jede Kartoffel erst einmal längs halbieren. Dann die beiden Hälften nochmals längs halbieren, damit vier Schnitze pro Kartoffel entstehen. In der Gemüsebrühe in ca. 20 Minuten bissfest kochen. Sollte sich viel weiße

35 Min. normal 09.08.2006
bei 24 Bewertungen

Den Kürbis schälen und von den Fasern und Kernen befreien. Süßkartoffeln, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln würfeln. Den afrikanischen Pfeffer am besten im gefrorenen Zustand schneiden (Achtung: extrem scharf

30 Min. simpel 15.03.2007
bei 8 Bewertungen

eine norddeutsche Spezialität

30 Min. simpel 20.04.2007
bei 10 Bewertungen

spicy Herbsttopf

30 Min. normal 03.11.2008
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 8 Bewertungen

aromatische Suppe aus Rosenkohl und weißen Riesenbohnen

30 Min. normal 22.01.2009
bei 34 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 03.08.2007
bei 39 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Möhren, Kartoffeln und Kürbis schälen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken, die Möhren in Scheiben und die Kartoffeln in Würfel schneiden. Kürbis entkernen und würfeln. Chilischoten entkernen und sehr

40 Min. normal 02.08.2008
bei 12 Bewertungen

In einem 6-Liter-Topf eine Gemüsesuppe vorbereiten. Dazu 4 Gemüsebrühwürfel in ca. 4 Liter Wasser aufkochen lassen. Das Suppengemüse putzen und beigeben. Ca. 20 Min. köcheln lassen. Gekochte Rote Bete klein schneiden und mit Essig beträufeln. In ein

50 Min. normal 12.06.2007
bei 31 Bewertungen

Die Linsen über Nacht in dem Wasser einweichen. Den Porree in dünne Scheiben, die Möhren und den Sellerie in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomate abbrühen. Haut und Kerne entfernen und die Tomate auch in Würfel schneiden. Zwei Zehen Knoblauch s

30 Min. normal 06.09.2007
bei 9 Bewertungen

vegan, einfach und raffiniert

45 Min. normal 29.10.2010
bei 3 Bewertungen

Fenchel, Sellerie und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und würfeln. Die Bohnen abtropfen lassen. Öl in einem großen Topf erhitzen. Fenchel, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch darin unter häufigem Wenden krä

20 Min. normal 26.09.2009
bei 7 Bewertungen

Alle Gemüse putzen, schälen, schneiden bzw. würfeln und waschen. Mit Lorbeer, Kümmel und den restlichen Gewürzen in die Brühe geben. Etwa 20 Minuten kochen, die Sahne einrühren, mit Salz abschmecken. Gehackte Petersilie einrühren. Wer die Suppe nich

30 Min. normal 14.09.2007
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Weißkohl waschen und den Strunk entfernen. Weißkohl in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken

30 Min. normal 11.03.2008
bei 3 Bewertungen

Fleischlos, lecker und simpel. Schmeckt am nächsten Tag noch besser!

25 Min. simpel 24.10.2009
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 Min. normal 19.10.2007
bei 3 Bewertungen

Kürbis, Zwiebeln, Sellerie, Birnen, Apfel und Kartoffeln würfeln. Porree in Ringe, Möhren in Rädchen schneiden, Bohnen klein schneiden. Die Mangoldstiele in Stücke, die Blätter klein schneiden. Den Knoblauch hacken. Das Öl in einem Suppentopf erhit

45 Min. normal 26.04.2007
bei 3 Bewertungen

Die Pilze mit Küchenpapier gründlich abputzen. Die Stielenden sparsam abschneiden. Von den Steinpilzen die Stiele herausdrehen und klein würfeln. Die Hüte in dünne Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fe

40 Min. normal 09.09.2008
bei 6 Bewertungen

WW 1 P

25 Min. simpel 23.09.2007
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, und Knoblauch schälen. Zusammen mit der Peperoni fein würfeln. In einem heißen Topf zusammen anbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bohnen aus der Dose inklusive der Flüssigkeit dazugeben. Porree putzen, in feine Ringe schneiden und

25 Min. simpel 14.09.2007
bei 4 Bewertungen

Kürbisfleisch würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotte, Knoblauchwürfel und Ingwer darin glasig anschwitzen. Kürbiswürfel und Thymianzweige zufügen und ebenfalls anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und der Hühnerbrühe auffüllen. Eingelegt

60 Min. pfiffig 02.09.2009
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Den Lauch in dünne Scheiben schneiden. Die Stielansätz

20 Min. normal 09.09.2008