„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Pasta, Vegetarisch, kalorienarm, Resteverwertung & gekocht 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
kalorienarm
Pasta
Resteverwertung
Vegetarisch
Camping
einfach
Europa
fettarm
Gemüse
Gluten
Italien
Kinder
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegan
bei 76 Bewertungen

leckeres Pastagericht für den Sommer, superschnell zubereitet.

10 Min. simpel 30.07.2009
bei 77 Bewertungen

kalorienarm, fettarm und schnell gemacht

15 Min. simpel 06.04.2009
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln in Öl gut durchbraten, dies dauert ca. 20 Minuten. Die Zwiebeln müssen richtig weich und braun werden. Erst zum Schluss salzen und würzen! Die Tomatenstückchen hinzu geben und mit erwärmen, noch einmal abschmecken. Währenddessen werden

15 Min. normal 20.06.2007
bei 10 Bewertungen

sehr lecker, fettarm und bekömmlich

20 Min. simpel 18.05.2008
bei 2 Bewertungen

alternativ auch mit Brokkoli statt Spinat

5 Min. simpel 08.08.2019
bei 51 Bewertungen

WW: 4 P. / ca. 335 kcal

30 Min. simpel 19.05.2007
bei 2 Bewertungen

Kinderessen, ganz schnell und einfach

20 Min. simpel 29.08.2009
bei 8 Bewertungen

One-Pot etwas abgewandelt, aber trotzdem schnell und easy! Dazu noch gesund.

10 Min. normal 10.02.2016
bei 1 Bewertungen

Zucchini waschen, in Zoodles schneiden und mit den Tortellini zwei Minuten im Salzwasser kochen. (Wer mag, kann auch Gemüsebrühe statt Salz ins Kochwasser geben.) Datteltomaten und getrocknete Tomaten klein schneiden. Pinienkerne ohne Öl anrösten, a

10 Min. simpel 26.03.2019
bei 1 Bewertungen

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Pasta ins kochende Wasser geben. Die Nudeln "al dente" kochen und in einem Topf warm halten. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die fein gehackte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch zugeben. I

10 Min. simpel 13.11.2001
bei 1 Bewertungen

ein Essen für das Auge - schmeckt auch gut mit Vollkornspaghetti

30 Min. simpel 19.10.2007
bei 4 Bewertungen

schmeckt auch Nicht - Vegetariern

20 Min. simpel 06.12.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und abgießen. In der Zwischenzeit den Porree in Scheiben und die Tomaten in Viertel schneiden. Die Gurken halbieren und in dickere Scheiben schneiden. Die Chilibohnen abtropfen lassen. Erst den Porree un

15 Min. simpel 23.10.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Tomate klein schneiden und mit allen restlichen Zutaten erst in einem kleinen Topf gut vermengen, dann nur kurz erwärmen.

15 Min. simpel 24.01.2008
bei 14 Bewertungen

Nudeln kochen. Mozzarella und Tomate in kleine Stücke schneiden. Dann über die gekochten Nudeln geben. Schmeckt auch ohne Salz und Pfeffer!

15 Min. simpel 08.09.2005