„-bulla“ Rezepte: Hauptspeise, Italien & Europa 5.715 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Hauptspeise
Italien
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Dünsten
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 49 Bewertungen

Superlecker

60 Min. normal 28.02.2016
bei 529 Bewertungen

genaue Beschreibung des Grundrezepts für Risotto, in 4 Schritten, als primo Piatto, nicht als Beilage

30 Min. pfiffig 21.06.2010
bei 461 Bewertungen

unglaublich im Geschmack

10 Min. simpel 26.01.2015
bei 414 Bewertungen

Zunächst für den Pizzateig Mehl, Grieß und Salz gründlich vermengen. Die Hefe im warmen Wasser auflösen, 5 Minuten ruhen lassen und dann zur Mehlmischung geben. Die Zutaten so lange mit dem Knethaken des Handrührers, in der Küchenmaschine oder von Ha

30 Min. normal 08.11.2007
bei 665 Bewertungen

Manzo alla california

30 Min. normal 19.06.2006
bei 419 Bewertungen

Karotten, Champignons und Zwiebel schälen, schneiden und zuerst die Zwiebelwürfel in einer Pfanne anbraten, bis sie glasig sind. Danach das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. 5 EL Milch dazugeben und den Rahmspinat darin erhitzen, bis die

35 Min. normal 26.06.2012
bei 2.277 Bewertungen

wie bei meinem Lieblingsitaliener, reicht für 6 Pizzen

15 Min. simpel 20.03.2007
bei 1.227 Bewertungen

italienisches Rezept, knusprig dünner Boden, reicht für 3 oder 4 runde Pizzen oder ein Blech

15 Min. simpel 30.11.2008
bei 165 Bewertungen

recht simpel

30 Min. normal 18.08.2006
bei 719 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 Min. normal 23.02.2008
bei 220 Bewertungen

superleckere Sauce Bolognese

45 Min. normal 26.10.2010
bei 293 Bewertungen

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 Min. normal 07.12.2011
bei 487 Bewertungen

Für den Fleischteig das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Brötchen inzwischen gut einweichen. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Ei zum Hackfleisch geben. Das Brötchen ausdrücken und fein zerrupfen, ebenfalls zum Hackfleisch geben. N

30 Min. normal 02.05.2006
bei 140 Bewertungen

Je länger die Sauce köchelt, desto besser wird ihr Geschmack-

20 Min. normal 23.12.2008
bei 37 Bewertungen

mit selbst gemachtem Krustentier-Fond

30 Min. normal 31.01.2014
bei 89 Bewertungen

selbstgemachte gefüllte Nudeln

45 Min. normal 24.07.2012
bei 959 Bewertungen

wie beim Italiener

10 Min. normal 20.06.2012
bei 223 Bewertungen

italienisches Rezept

20 Min. normal 13.11.2001
bei 119 Bewertungen

eine Riesenroulade NT gegart

40 Min. pfiffig 10.08.2009
bei 126 Bewertungen

Reichlich Salzwasser zum Kochen aufsetzen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Etwa 50 g Parmesan grob zerkleinern. Die Spaghetti in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung in etwa 8 Minuten bissfest garen. Inzwischen die eingel

20 Min. normal 21.12.2006
bei 25 Bewertungen

Festliches, mediterranes Fischgericht mit z.B. Zander, Red Snapper oder Meerbarbe

40 Min. pfiffig 22.08.2012
bei 670 Bewertungen

schmeckt auch Gemüse-Verschmähern!

35 Min. normal 06.09.2008
bei 106 Bewertungen

Tintenfisch in pikanter Tomatensoße

30 Min. simpel 11.10.2013
bei 2.643 Bewertungen

aus Bologna, mit Spaghetti

30 Min. normal 25.05.2007
bei 90 Bewertungen

Ragù classico - nach der notariellen Eintragung der Delegazion Bolognese dell' Accademia Italiana della Cucina von 17.10.1982

30 Min. normal 26.01.2010
bei 24 Bewertungen

Rezept aus der Toskana

20 Min. simpel 23.01.2007
bei 206 Bewertungen

Am wichtigsten ist eine große Schüssel, in der man später die Spaghetti gut mischen kann. Spaghetti al dente garen. Währenddessen die aromatischen und vollreifen Tomaten (also ein reines Sommergericht, das für draußen hervorragend geeignet ist) wü

20 Min. simpel 30.03.2006
bei 3.227 Bewertungen

wie beim Italiener

30 Min. normal 21.04.2007
bei 75 Bewertungen

mit Tomatenspaghetti

30 Min. normal 10.11.2013
bei 507 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen und mindestens 8 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 30 Minuten ruhen lassen. (Verwendet man Trockenhefe, dann etwas länger ruhen lassen.) Mit Mehl bestäuben und auf Blechgröße ausrollen. Backblech einfetten und mi

15 Min. simpel 14.01.2004