„-löffelbiskuit“ Rezepte: Hauptspeise, Nudeln, Saucen & Türkei 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Saucen
Türkei
Pasta
gekocht
Rind
einfach
Schnell
Dips
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Gluten
Fleisch
Vegetarisch
Lactose
Herbst
Lamm oder Ziege
Sommer
warm
Braten
Studentenküche
Vorspeise
fettarm
Schwein
Kinder
Mittlerer- und Naher Osten
Hülsenfrüchte
bei 714 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 63 Bewertungen

eine türkische Art, Nudeln zu genießen

20 Min. normal 19.06.2008
bei 131 Bewertungen

Türkische Nudeltäschchen

60 Min. normal 17.08.2004
bei 26 Bewertungen

Die gefüllten Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Joghurt mit Salz und durchgepresstem Knoblauch abschmecken. Die Nudeln auf Teller verteilen und den Joghurt darauf geben. Die Butter schmelzen, aber nicht kochen. Vom Herd nehm

15 Min. simpel 30.06.2008
bei 3 Bewertungen

Orientalisch

120 Min. normal 06.03.2018
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Möhren schälen und reiben. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in heißer Margarine bzw. Öl etwas durchrösten. Die geriebenen Möhren unterrühren und etwas weiterrösten. Wenn die Möhren abgekühlt

30 Min. normal 07.10.2008
bei 8 Bewertungen

auf türkische Art

15 Min. normal 13.08.2010
bei 4 Bewertungen

ganz anders als gewohnt

15 Min. normal 06.02.2007
bei 1 Bewertungen

Türkische Teigtaschen

20 Min. normal 13.06.2016
bei 2 Bewertungen

Urlaub auf dem Teller - Grüße aus der Türkei

20 Min. normal 24.11.2006
bei 5 Bewertungen

das schnellste Nudelgericht der Welt

10 Min. simpel 16.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Inzwischen die Zwiebeln schälen und reiben. Die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Die Tomaten kreuzweise einschneiden und kurz mit kochendem Wasser überbrühen. Die Haut abziehen und die Tomaten klein schnei

30 Min. normal 09.10.2008
bei 0 Bewertungen

Die Linsen verlesen, waschen und über Nacht (oder mindestens 8 Stunden) einweichen. Dann zusammen mit dem Einweichwasser kochen. Anschließend das Wasser abgießen. Die Zwiebeln schälen, klein hacken und in der Margarine anschwitzen. Dann die gerieben

25 Min. normal 07.10.2008