„Hühnchen“ Rezepte: Hauptspeise, Backen & raffiniert oder preiswert 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
einfach
Europa
Geflügel
Gemüse
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 30 Bewertungen

unkompliziertes Sommeressen für die gesunde, leichte Küche

20 Min. normal 21.09.2007
bei 9 Bewertungen

auch für Kinder ein leckeres Gericht

45 Min. normal 22.09.2010
bei 5 Bewertungen

Blätterteigpäckchen mit Hähnchen, getrockneten Tomaten, Rauke und Rohschinken

30 Min. normal 21.10.2011
bei 10 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Milch und Senf in einer Schüssel verschlagen. In einer zweiten Schüssel Käse, Mehl und Schnittlauch mischen. Die Hähnchenbrustfilets in der Senfmilch wenden und gründlich damit bestreichen. Anschließend gut in der

10 Min. normal 14.06.2008
bei 3 Bewertungen

Aus den Niederlanden

15 Min. normal 06.05.2004
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Mikrowelle garen. Wer die Zeit hat, sollte sie im Ofen backen. Dies dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden. Wer auf die Kalorien achtet, legt die Haut weg. Curr

25 Min. simpel 04.10.2008
bei 4 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Kuhle formen und die frische (!) Hefe hineinbröckeln. Etwas Salz und Zucker darüber sowie das Olivenöl. Das lauwarme Wasser in die Kuhle geben und das Mehl damit verrühren. Den Teig solange kneten,

20 Min. normal 16.04.2010
bei 3 Bewertungen

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Semmelbrösel mit dem frisch geriebenen Parmesan, der geschmolzenen Buuter, Thymian und Pfeffer vermischen. Die Hühnerbrustfilets in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen und die Semmelbröselmischung a

15 Min. simpel 30.05.2010
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchen waschen und trocken tupfen, das Fleisch von den Knochen lösen und in Stücke schneiden. Die Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprika und Bohnen putzen, waschen und grob zerkleinern. Safranfäden in 3

40 Min. normal 14.09.2009
bei 1 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Dann in Streifen schneiden (oder auch gleich in Streifen schneiden und dann anbraten). Die Petersilie hacken und zum Fleisch in die Pfanne geben. Die gewürfelte Tomate dazugeben und mit Salz,

15 Min. normal 11.10.2009
bei 1 Bewertungen

Dansk Leverpostej med Dild fra Fiefhusen

20 Min. normal 12.02.2018
bei 0 Bewertungen

mal was anderes, fruchtiges

20 Min. simpel 06.11.2008
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech einfetten und ins Tiefkühlfach stellen. Die Aprikosen klein schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Das Fleisch klein würfeln. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anlau

25 Min. simpel 06.10.2008
bei 0 Bewertungen

Hühnchen in Blätterteig mit Parmesan. Dazu gibt es einen frisch - fruchtigen Salat.

45 Min. normal 26.01.2009
bei 0 Bewertungen

Brokkoli waschen, ca. 5 Minuten im Salzwasser kochen und sehr klein schneiden. Wenn der Brokkoli etwas abgekühlt ist, mit der Sour Cream mischen. Hähnchen braten, gut würzen und etwas abkühlen lassen. Flammkuchenteig in sechs Streifen schneiden, 50

20 Min. simpel 26.06.2019
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten für die Marinade mixen, das Hühnerfleisch dazu geben und gut umrühren. Abgedeckt 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. In eine ofenfeste Kasserolle die halbierten Zwiebeln, das Fleisch und die Marinade geben. Bei 180°C 25 Minuten a

35 Min. normal 26.09.2008
bei 0 Bewertungen

simple und leckere Tapas

30 Min. normal 08.12.2017
bei 0 Bewertungen

fettarm, kalorienarm, low carb

30 Min. normal 03.08.2018
bei 0 Bewertungen

Für die Sauce Butter in eine Kasserolle geben, schmelzen lassen und dann langsam die Sahne zugeben. Wenn die Flüssigkeit köchelt, langsam den Parmesan zugeben und verrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und beiseites

15 Min. normal 30.08.2018
bei 0 Bewertungen

aus der 12er Muffinform

30 Min. normal 18.03.2019
bei 0 Bewertungen

Joghurt mit dem Paprikapulver mischen und das Hähnchenfleisch ca. 15 Minuten marinieren. Anschließend das Fleisch braten, etwas abkühlen lassen und zerfasern. Hähnchenfleisch mit dem Tomatenmark, dem Mais und dem Frischkäse mischen und würzen. Teig

10 Min. simpel 05.09.2019
bei 2 Bewertungen

mit einer leckeren Fleischfüllung!

30 Min. normal 03.11.2009