„Dillsoße“ Rezepte: Hauptspeise & gekocht 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne in Öl glasig andünsten. Gehacktes in eine große Schüssel geben, 2 Eier, die fein gehackte Petersilie, die fein gehackten oder gepressten Knoblauchzehen und die Gewürze hinzufügen. Die gedünsteten

45 Min. normal 13.11.2018
bei 3 Bewertungen

Vorsicht Suchtgefahr!

45 Min. normal 18.10.2009
bei 5 Bewertungen

schnell gemacht und super lecker

10 Min. normal 20.03.2015
bei 2 Bewertungen

leicht und lecker

15 Min. simpel 30.05.2018
bei 2 Bewertungen

Zuerst das Paniermehl oder die Semmelbrösel in einen Teller geben. In einen zweiten Teller die Eier geben, diese dann verschlagen und etwas Salz dazu geben. Zu dem Paniermehl noch Zitronenschalenabrieb und den Zitronenpfeffer geben. Dann die Fischfil

25 Min. normal 23.01.2007
bei 18 Bewertungen

Frischen Dill waschen, trocken schleudern und fein schneiden. Die Milch mit etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen und in der Zwischenzeit Mondamin in der Sahne auflösen. Dies dann anschließend zu der kochende Milch zufügen. Soviel Mondamin ein

15 Min. simpel 14.10.2006
bei 1 Bewertungen

Den Aal beim Fischhändler ausnehmen, abziehen und in Stücke schneiden lassen. Mit Salz abreiben und unter fließendem Wasser gründlich waschen. Möhre und Petersilienwurzel putzen, in Scheiben schneiden, Zwiebel schälen und vierteln. Alles in 1 Liter

20 Min. normal 23.10.2011
bei 1 Bewertungen

vegan und schnell

20 Min. simpel 07.09.2017
bei 0 Bewertungen

Lachsseite von Schuppen, Haut, Gräten befreien und ggf. in Stücke schneiden. Rüben putzen und stifteln. Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden (ich benutze meist nur die weißen Teile von Lauch und -zwiebeln)

50 Min. normal 08.03.2013
bei 0 Bewertungen

Die Dillspitzen abzupfen und beiseite legen. Stängel, Dillsamen und Salz im Wasser bei starker Hitze 10 Min. kochen. Die Krebse nacheinander in den sprudelnden Dillsud werfen, dann zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8 Min. kochen. Die Krebse in eine

20 Min. normal 28.04.2015