„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Resteverwertung, gekocht & Klöße 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Klöße
Resteverwertung
Beilage
Brotspeise
Deutschland
einfach
Europa
Gemüse
Gluten
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Österreich
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Winter
bei 67 Bewertungen

vegetarische Hauptspeise

15 Min. simpel 16.01.2012
bei 30 Bewertungen

ideal auch zur Resteverwertung

30 Min. normal 27.01.2011
bei 10 Bewertungen

Das Weißbrot würfeln und in lauwarmer Milch mind. 1 Stunde einweichen. Spinat putzen und in Salzwasser kurz blanchieren, abschrecken, abtropfen, gut ausdrücken und fein hacken. Die Schalotten fein würfeln und wenig Butter andünsten, den Spinat zuge

30 Min. normal 18.10.2005
bei 12 Bewertungen

Für die Semmelknödel die Semmeln in feine Scheiben schneiden, 15 Minuten in lauwarmer Milch einweichen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, gut trocknen und fein hacken. Den Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden (eventuell vorher noch

30 Min. normal 12.04.2007

auch Schweinehaxen oder Schweinshaxen genannt

60 Min. simpel 22.07.2010
bei 8 Bewertungen

leicht und locker, ergibt 12 Stück

35 Min. normal 06.03.2007
bei 5 Bewertungen

Selchfleisch und Zwiebel faschieren (durch den Wolf drehen), aus der Masse 10 Knödel formen. Kartoffeln kochen, auskühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken, restliche Zutaten dazu geben und auf einem gut bemehlten Brett zum Teig

45 Min. normal 02.02.2011
bei 4 Bewertungen

Geheimrezept meiner Ur-Ur-Oma, ergibt ca. 8 Knödel

60 Min. normal 13.09.2013
bei 4 Bewertungen

der vegetarische Knödel

10 Min. normal 24.02.2012
bei 2 Bewertungen

einfache Zutaten eindrucksvoll kombiniert

45 Min. normal 11.10.2009
bei 6 Bewertungen

Weißbrot würfeln und mit der Milch übergießen, ziehen lassen. Gewürfelte Zwiebel in Butter anbraten, den blanchierten und gut abgetropften Spinat dazugeben und zum Schluss noch reichlich gehackte Petersilie mitdünsten. Zum Brot geben. 2 Eier, ausge

45 Min. normal 14.05.2007
bei 10 Bewertungen

Tolle Resteverwertung!

30 Min. normal 12.11.2009
bei 2 Bewertungen

sehr lecker und einfach!

35 Min. simpel 08.04.2009
bei 3 Bewertungen

(aussprechen: Krauts - pudel)

40 Min. normal 28.09.2007
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, für Essanfänger ab 1 Jahr geeignet

30 Min. simpel 01.06.2018
bei 4 Bewertungen

sehr einfach

20 Min. normal 13.08.2007
bei 2 Bewertungen

Klöße, nach Art meines verstorbenen Vaters

90 Min. normal 21.11.2016
bei 2 Bewertungen

ein altes Familienrezept

15 Min. simpel 16.02.2008
bei 3 Bewertungen

Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken, bzw. in Röllchen schneiden. Brötchen würfeln, mit erhitzter Milch beträufeln und ca. 15 Min. ziehen lassen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Räucherspeck würfe

45 Min. normal 09.02.2007
bei 1 Bewertungen

Die Semmelknödel in Scheiben schneiden. In 1 EL Öl von beiden Seiten anbraten. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Zwiebel in 1 EL Öl anbraten. Die Champignons in Scheiben schneiden und dazugeben. Kurz mitbraten, dann mit Sahne und Wasser/Brühe aufg

10 Min. simpel 08.02.2017
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel hacken, den Speck in Würfel schneiden und beides in Öl anbraten. Die Linsen mit der Flüssigkeit dazu geben, den Suppenwürfel dazu geben und alles aufkochen lassen. Einen Topf mit Salzwasser aufstellen und zum Kochen bringen. Die Semme

20 Min. simpel 14.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch aufkochen, über die Brötchen gießen, sofort die Schüssel mit einem Deckel abdecken und ein paar Minuten ziehen lassen. Die Rübchen schälen und vierteln. Die Schalotte in

60 Min. normal 05.02.2006
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 02.02.2016
bei 0 Bewertungen

Das Knödelbrot in eine Schüssel geben und mit der heißen Milch übergießen. Mit Frischhaltefolie zugedeckt etwa 30 Minuten stehen lassen. Schinken und Zwiebeln klein würfeln und in Butter anschwitzen, aber nicht braun werden lassen, zusammen mit den

20 Min. normal 01.06.2014
bei 0 Bewertungen

Grahamrolle: Grahamweckerl in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Grahamwürfel, Zwiebel, Eier, Milch, Mineralwasser und Gewüzre vermengen und mit feuchten Händen zu einer Rolle mit 7 - 8 cm Durchmesser formen. Die Rolle in ein Geschirr

40 Min. normal 08.06.2010
bei 0 Bewertungen

gute Variante, alte Semmeln und Weißbrot zu verwerten

40 Min. simpel 10.04.2010
bei 0 Bewertungen

Für die Semmelknödel die Brötchen klein würfeln, mit 400 ml heißem Wasser und der Sahne übergießen und ca. 15 Minuten einweichen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, fein würfeln und in der zerlassenen Butter glasig dünsten. Die eingeweichten Br

35 Min. normal 25.01.2019
bei 0 Bewertungen

mit altbewährten Tipps und Tricks, super zum Vorbereiten, ergibt ca. 12 Klöße

120 Min. normal 26.08.2019
bei 0 Bewertungen

Den geräucherten Speck in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Speck ohne Öl kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebelwürfel in derselben Pfanne goldgelb anbraten. Die Kartoffeln schälen und fein raspeln, da

10 Min. simpel 31.10.2013
bei 0 Bewertungen

fettarm und hochwertig

60 Min. normal 29.11.2018