„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Resteverwertung, gekocht & Einlagen 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 527 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nicht zu weich kochen. Die Brühe bzw. den Fond zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Orangenzesten aufkochen und 5 min kochen lassen. Safran zugeben. Die in mundgerechte Würfelchen geschnittene Paprikaschoten zugeben und 2

20 Min. simpel 08.02.2009
bei 12 Bewertungen

serviert in einer Rindfleischsuppe

20 Min. simpel 14.02.2013
bei 19 Bewertungen

Einen Topf mit Wasser aufsetzen und die Gemüsebrühe einrühren. Zwiebel kleinschneiden und dazugeben. Übriges Gemüse klein würfeln und zur Brühe geben. Maultaschen dazugeben und ca. 10 min. köcheln lassen. In einer kleinen Schüssel das Mehl mit dem

15 Min. simpel 03.06.2012
bei 8 Bewertungen

Schmeckt wie beim Chinesen

30 Min. normal 24.04.2008
bei 13 Bewertungen

Knoblauch abziehen, zerdrücken oder hacken. Zwiebel abziehen und grob hacken. Beides in etwas Olivenöl andünsten. Tomaten mit Saft dazugeben und mit einem Kochlöffel grob zerkleinern. Bratwurstmasse zu kleinen Bällchen formen und in die Suppe geben.

5 Min. simpel 22.11.2001
bei 23 Bewertungen

Die Sahne in einen Topf geben und bis zur Hälfte einkochen lassen (hohen Topf benutzen, da die Sahne stark aufschäumt). Die anderen Zutaten dazugeben und alles 5 Minuten kochen lassen. Zu dem Gericht passt Fladenbrot oder Reis. Einige Varianten: Fü

5 Min. simpel 13.11.2001
bei 3 Bewertungen

Den Sellerie und die Möhren in Olivenöl anbraten. Die Zwiebeln und den Knofi zugeben und weiterbraten. Kartoffeln, Cabanossi, Brühe und die Gewürze zugeben. Die Zutaten 15 Minuten lang weich köcheln lassen. Die Paprika, Linsen und Sahne zugeben und w

20 Min. normal 11.03.2016
bei 2 Bewertungen

herzhaft und lecker

15 Min. normal 08.05.2017
bei 2 Bewertungen

sehr altes Rezept

30 Min. normal 18.03.2009
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und kleine Bällchen formen. Die Hühnerbrühe aufkochen, die Hackbällchen hineingeben und eine Min. köcheln lassen. Den Reis hinzufügen und nochmals 5 Min.

10 Min. simpel 29.07.2010
bei 1 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Die Butter in einem Topf zergehen lassen. Möhren und Kartoffeln dazu geben und ein bisschen anrösten. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und mit in den Topf geben. Unter ständigem Rühren a

20 Min. normal 12.02.2016
bei 1 Bewertungen

Das gekochte Fleisch grob durchdrehen. Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin anschwitzen. Vom Herd nehmen und den Quark und das Ei darunter rühren. Das Ganze unter die Fleischmasse kneten und würzen. Daraus kleine Klößchen formen. Man ka

45 Min. simpel 19.08.2003
bei 1 Bewertungen

Zucchini, Paprikaschote und Möhren putzen und mit dem Mais entweder ganz klein hacken oder einfach in der Küchenmaschine zerkleinern. Dann mit dem Hackfleisch und den Eiern vermischen. Mit allen Würzzutaten abschmecken und so viel Semmelbrösel zugebe

20 Min. normal 04.12.2011
bei 1 Bewertungen

Schweinebraten und Kasseler in Streifen bzw. Würfel schneiden. Zuerst das Schweinefleisch in erhitztem Öl anbraten, später das ausgelöste Kassler dazugeben. Gut mit Pfeffer und Salz würzen (kann ruhig sehr kräftig sein). Nun noch 0,5 l Wasser zugeben

40 Min. normal 15.12.2006
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung nach einem leckerem Raclette Abend

10 Min. normal 17.09.2015
bei 2 Bewertungen

Suppeneinlage

30 Min. normal 30.06.2008
bei 1 Bewertungen

Nudeltaschen mit Petersilien-Rauchfleischfüllung

40 Min. normal 28.09.2012
bei 1 Bewertungen

für nach der Arbeit

15 Min. normal 09.02.2018
bei 1 Bewertungen

für kalte Tage

20 Min. normal 01.11.2017
bei 1 Bewertungen

mit Bärlauchfüllung

35 Min. normal 09.04.2014
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 11.05.2015
bei 0 Bewertungen

raffinierte, leckere Beilage

30 Min. normal 16.02.2008
bei 0 Bewertungen

Hühnerklein mit 1 1/4 l Wasser und 1 TL Salz aufkochen, dann ca. 30 Min. köcheln. Die Brühe durchsieben und abkühlen lassen. Korianderkörner in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen. Hähnchenfleisch, 1 EL Korianderblätter, Chili und Korianderkörner

40 Min. normal 07.04.2001
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen. Zwiebel fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Kartoffeln, Kohlrabi

30 Min. simpel 14.06.2009
bei 2 Bewertungen

leicht und schnell

15 Min. simpel 23.10.2008
bei 0 Bewertungen

sättigende Suppeninlage

5 Min. simpel 29.01.2014
bei 0 Bewertungen

eine Sommersuppe mit frischem Gemüse

40 Min. simpel 11.07.2019
bei 0 Bewertungen

Restesuppe

60 Min. normal 02.01.2018
bei 0 Bewertungen

kraftvoll und doch kalorienarm

10 Min. simpel 27.11.2011