„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Resteverwertung, Kartoffeln & gekocht 370 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 394 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 541 Bewertungen

schnelles Essen für alle Tage mit Faschiertem

20 Min. normal 18.12.2009
bei 68 Bewertungen

vegetarisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry aus Nordindien

10 Min. normal 08.09.2011
bei 509 Bewertungen

schneller gehts nimmer

5 Min. simpel 25.07.2011
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 17 Bewertungen

mit Tofu

15 Min. normal 19.02.2011
bei 9 Bewertungen

Die Gurken raspeln, den Saft der Gurken auffangen und erstmal zur Seite stellen. Die geraspelten Gurken in heißer Butter kurz anbraten. Dann das Mehl dazugeben und ca. 3 Minuten anschwitzen, zur Seite stellen. In der Zeit die Fleisch-Gemüsebrühe vo

10 Min. normal 15.05.2012
bei 57 Bewertungen

Die Kartoffeln und den Kohlrabi waschen und schälen. Kartoffeln in Scheiben, Kohlrabi zuerst in Scheiben dann in dickere Stifte schneiden. Den Spargel waschen, die unteren Enden abschneiden und anschließend in Stücke schneiden. Die Möhren waschen, sc

35 Min. normal 25.04.2011
bei 250 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 Min. simpel 14.11.2001
bei 30 Bewertungen

würzig - deftig, auch geeignet für Rohgemüse-Resteverwertung

40 Min. normal 25.09.2007
bei 154 Bewertungen

aus übriggebliebenen Kartoffelpüree

10 Min. simpel 10.06.2006
bei 9 Bewertungen

ein altes Familienrezept, original aus Pommern, mündlich überliefert

20 Min. simpel 30.10.2010
bei 15 Bewertungen

Blunzen = Blutwurst

40 Min. normal 21.01.2008
bei 18 Bewertungen

Super zur Resteverwertung

10 Min. simpel 12.06.2016
bei 21 Bewertungen

Kinder lieben dieses Essen ... und ich auch ...

30 Min. normal 18.10.2009
bei 228 Bewertungen

Den Speck würfeln und im Topf auslassen. Das Hackfleisch zugeben, braten, bis es krümelig wird. Nebenbei die Zwiebeln schälen und würfeln. Kurz mitbraten. Den Wirsing putzen, waschen, in grobe Stücke zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in

40 Min. simpel 16.11.2001
bei 153 Bewertungen

Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides im Öl glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Speck würfeln und zufügen. Zuerst die grünen Bohnen, dann die Kartoffeln in den Topf füll

35 Min. simpel 25.02.2007
bei 85 Bewertungen

feuriger vegetarischer Eintopf, kalorienarm

10 Min. normal 19.03.2008
bei 78 Bewertungen

Kohlrabi und Karotten schälen und auf dem Gemüsehobel in gleichgroße Stifte hobeln. Vom Kohlrabi einige junge Blättchen beiseitelegen. In einem großen Topf Gemüsebrühe mit 1 Stück Würfelzucker, etwas Salz und einem Schuss Essig zum Kochen bringen. Di

25 Min. normal 21.08.2011
bei 24 Bewertungen

besonders lecker an kalten Tagen

35 Min. normal 20.08.2007
bei 85 Bewertungen

altes Rezept, für Suppenliebhaber

35 Min. simpel 28.11.2006
bei 70 Bewertungen

Die Zwiebel in heißem Öl anbraten. Die Schinkenwürfel dazugeben und auslassen. Die gewürfelten Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. Dann das TK-Gemüse beifügen und etwas Gemüsebrühe angießen. Das Ganze dann auf mittlerer Stufe ca. 20 Minuten köchel

25 Min. normal 03.12.2008
bei 32 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf

15 Min. simpel 30.07.2012
bei 71 Bewertungen

Kartoffeln waschen und als Pellkartoffeln in ca. 35 - 40 Min. garen. Die Kartoffeln nach dem Kochen schälen und würfeln. Währenddessen den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden, den Schinken in kleine Würfel schnei

10 Min. normal 10.09.2006
bei 10 Bewertungen

oberhessische Spezialität

20 Min. normal 14.11.2007
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 16 Bewertungen

indischer Rahmspinat mit Kartoffeln

30 Min. normal 20.09.2010
bei 129 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 15 Bewertungen

Kartoffeln schälen und achteln. Zwiebel klein schneiden. Speck im Topf ausbraten (kein extra Fett oder Öl in die Pfanne geben, Speck gibt genug Fett ab), Zwiebel mit anschwitzen. Kartoffeln mit dazugeben und soviel Wasser dazugeben, dass die Kartof

30 Min. simpel 29.12.2006
bei 4 Bewertungen

einfach und schnell gemacht.

30 Min. normal 21.10.2016