„Krabben -shrimps Sahne“ Rezepte: kalt & Festlich 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gurke schälen, halbieren, die Kerne entfernen, grob würfeln. Die Gurkenwürfel mit Dill (die Stängeln nicht verwenden) fein mixen, durch ein Sieb abpassieren und kalt stellen. Gelatine im kalten Wasser einweichen, gut ausdrücken und in warmer Gemü

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Krabben mit Apfelwürfeln, Mandarinen und Lachsstreifen mischen. Aus Sahne, Zitronensaft, Paprikawürfel, Zucker, Weinbrand, Ketchup und etwas Salz eine Marinade zubereiten. Die Marinade über die Krabbenmischung geben und mit Dill garnieren. Bis zum V

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei / eifrei

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das abgespülte und trockengetupfte Krabbenfleisch in 4 Glasschalen auf den Saltatblättern anrichten. Die Sahne steif schlagen. Anschließend den Ketchup, den Zitronensaft, den Cayennepfeffer - sparsam dosieren! - den Meerrettich vorsichtig unter die g

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wasser mit 20 ml Zitronensaft zum Kochen bringen. Champignons putzen und, je nach Größe, vierteln. Im Zitronenwasser kurz blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. Krabben waschen in eine Schüssel geben. Die Champignons untermischen. Tomaten i

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Krabben gut abtropfen lassen und ca. 1 EL davon für die Deko beiseite stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Die Krabben mit der Crème fraîche fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abs

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2010