„Kugelige“ Rezepte: Vorspeise 53 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (156)

Aus Pesto, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und in der Marinade über Nacht ziehen lassen. Tomaten und Basilikum waschen. Abwechseln auf einen Zahnstocher eine Tomate, ein Basilikumblatt, eine

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

Rote Bete in sehr dünne Scheiben schneiden und auf den Tellern auslegen. Salzen. Pfeffern. Schalotten darüber streuen. Essig mit Wallnuss - Öl, Olivenöl, Honig und Senf verrühren, salzen, pfeffern und über die Rote Beete geben. Speck in sehr feine St

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

fruchtig, frisch zu Pizza und Pasta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Tomaten - Mozzarella mit altem Balsamico

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Parmesan fein reiben. Je 4 Kreise à 9 cm Durchmesser auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche streuen, nicht zu dicht, der Käse zerläuft! Im vorgeheizten Backofen bei 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3, in 5-8 Minuten goldbraun backen. Mit dem Pf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (42)

Mairübchen oder auch Navets, Teltower Rübchen oder Gatower Kugeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Spaghetti mit Tomate - Mozzarella

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. Die Tomaten in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel schichten. Die Mozzarella-Kugeln aus der Lake nehmen und abtropfen lassen, dabei etwa 2 EL der Lake auffangen und beiseitestellen. Die Käsekug

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kochkursrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein bisschen anders und super lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch, kalt und warm zu genießen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

fettarm, leicht, schnell zubereitet, ww-tauglich

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pizza- oder Blätterteig nach Anweisung zubereiten, ausrollen und in Quadrate (ca. 10 x 10 cm) zuschneiden. Hackfleisch anbraten (evtl. schon mit etwas Salz, Pfeffer und Paprika würzen), Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Die Knoblauchzehen schälen. Die Tomaten putzen, waschen und anschließend trockenreiben. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Alles zusammen mit Salz, Pfefferkörnern und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Vertiefungen des Muffinbleches einfetten. Mozzarella in einem Sieb abtropfen lassen, erst in Scheiben schneiden, dann klein würfeln. Paprika halbieren, von Kernen und Trennwänden befreien, waschen und in kleine Wür

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine Beilage für Fleisch- oder Fischgerichte, Salate oder als Amuse

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ein sommerlicher Salat für die Beerenzeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gurke mit dem Sparschäler in lange Streifen schneiden. Mit Balsamico auf beiden Seiten einpinseln und dann mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Den Rohschinken in 3-4-cm-breite Streifen schneiden. Dann auf die Gurkenstreifen legen. Einroll

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Parmesan und Brombeer-Balsamico

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kirschtomaten halbieren, Mozzarella-Kugeln abtropfen lassen, Rucola waschen, dicke Stiele abrennen, Mortadella würfeln, Basilikum-Pesto mit Zitronensaft verrühren (Zitronengeschmack sollte leicht zu schmecken sein), pfeffern. Salatzutaten mischen, mi

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus den Zutaten eine cremige Marinade rühren und nach Belieben süßsauer abschmecken. Nach Geschmack mit Senf verfeinern. Die Mozzarella-Kugeln unterheben und über Nacht ziehen lassen. Schmeckt sehr lecker einfach nur zu Baguette oder auf dem Buffet.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Baby Roots

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Vorspeise, lässt sich auch gut im Thermomix zubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mozzarella-Kugeln abtropfen lassen und in ein Schraubglas geben. Dazu die aufgeschnittenen und entkernten Chilischoten und die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen. Mit Salz und Rosmarin bestreuen und alles durchschütteln. Mit Olivenöl auffüllen,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Bergkäse mit dem Frischkäse verkneten und mit Muskat würzen. Kleine Kugeln aus der Käsemasse formen und dünn mit Paprikapulver überstäuben. Mangold putzen und die Stiele auslösen. In mundgerechte Stücke schneiden. Die Butter schmelzen und zuers

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

geht auch mit zerkleinerten großen Kugeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In eine Schüssel Mehl, Ei, Sauerrahm, Margarine bzw. Butter und etwas Salz geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa zwei Stunden ruhen lassen. Inzwischen Gemüse putzen, waschen und in feine Streifen schneiden

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leichte und geschmacksintensive Vorspeise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

frisch, fruchtig und etwas exotisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Gurke in Streifen schälen, so dass immer noch ein Rest Schale dran bleibt. Dann die Gurke in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Kaki waschen und den Stielansatz entfernen, vierteln und ebenfalls in Scheiben schneiden. Für das Dressing alle Z

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2013