„Polenta“ Rezepte: Gemüse 270 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (34)

Weihnachtsmenü Hauptgang

50 min. normal 28.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (37)

Italienische Kartoffel-Grießklößchen mit Kürbisfleisch

30 min. normal 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (25)

In einem breiten, hohen Topf die Milch mit der Gemüsebrühe und dem Salz aufkochen. Den Grieß unter Rühren einrieseln lassen und offen bei schwacher Hitze etwa 25 Minuten zu einem Brei köcheln lassen. Dabei häufig umrühren. Falls der Brei zu weich ist

60 min. normal 07.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (74)

Auflauf mit Putenfleisch, Pfirsichen, Tomaten und einer pikanten Sauce

30 min. normal 28.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (22)

idealer Gegenspieler zu herzhaften Fleischgerichten wie Lammkeule, Wild, Geflügel

15 min. simpel 28.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

Cachapas aus Venezuela auf meine Art

15 min. simpel 24.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (42)

vegetarisch, mit Polenta

20 min. simpel 09.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (36)

Vegetarisch

30 min. normal 19.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (88)

leckere Beilage, schmeckt warm und kalt

40 min. simpel 04.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (91)

Gemüsebrühe und Polenta aufkochen, 10 min. quellen lassen. Feingehackte Petersilie darunter rühren. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln und mit etwas Olivenöl und den Speckwürfeln in einer Pfanne anbraten, Zucchini dazugeben und mi

20 min. simpel 07.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (14)

750 ml Salzwasser zum Kochen bringen und den Polentagrieß unter Rühren einrieseln lassen. Aufkochen lassen, dabei ständig rühren, bis die Polentamasse zähflüssig vom Löffel reißt. Butter und Parmesan dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschm

75 min. normal 13.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein Auflauf, bestehend aus Polenta mit knackigem Gemüse

30 min. normal 25.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Rosmarin fein hacken. Die Gemüsebrühe zusammen mit dem Rosmarin zum Kochen bringen. Die Polenta langsam einrühren. Die Polenta auf kleiner Flamme 5 Min. quellen lassen. Danach vom Herd ziehen. Die Zucchini längs vierteln und danach in ca. 2 cm b

20 min. normal 17.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (16)

ein Geschmackserlebnis der besonderen Art - auch für Nicht-Wild-Esser...

60 min. normal 04.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (42)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Zwiebeln und die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneide

25 min. normal 08.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (62)

Gemüsebrühe aufkochen, Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals mit dem Holzlöffel durchrühren. Inzwischen Zucchini, Aubergine sowie Paprika putzen und würfelig schneiden. Tomaten

25 min. normal 29.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Rinderhackfleisch, die Röstzwiebeln (einige davon für später aufheben), den Maisgrieß, 4 EL Preiselbeeren und das Ei zu einem Fleischbrei verarbeiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken - ggf. etwas mehr Maisgrieß zufügen, bis der Fleischbrei fe

30 min. simpel 19.08.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit würzigem Kräuterquark und Gurken-Radieschen-Salat

40 min. simpel 07.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Maisgrieß mit 2 EL Butter und Brühe in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Dann die Hitze mildern und die Polenta beim gelegentlichen Rühren in ca. 15 Min. ausquellen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und würfeln. Die Champ

30 min. normal 22.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (20)

mediterran gewürzt

15 min. normal 08.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebel und Knoblauch im Kokosöl anschwitzen, Kürbiswürfel, Maroni und Zimt dazugeben. Alles 1 Minute anbraten. Mit Essig ablöschen und einkochen lassen. Tomaten und Rosinen dazugeben und bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten köcheln lassen. Für di

10 min. simpel 20.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker und preiswert

50 min. normal 17.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

super, super, super....

120 min. pfiffig 18.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan, glutenfrei und sojafrei

30 min. normal 29.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (16)

Für die Involtini: Putenfleisch-Scheiben gegebenenfalls noch etwas plattieren. Zuerst mit Senf bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und je eine Scheibe Parmaschinken darauf verteilen. Nun Basilikum oder/und Pesto, Kapern, Tomaten und Parmesan da

40 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (7)

schmeckt sehr gut zu Grillfleisch

30 min. simpel 03.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (20)

Spinat und Käse - Polentamuffins, ergibt 12 Stück

25 min. simpel 14.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Polenta Mandeln in einer Pfanne ohne Fett braun rösten. Tomaten schälen, entkernen und in Achtel schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Brühe aufkochen, Maisgrieß reinrieseln lassen, aufkochen und ca. 50 Minuten zugedeckt bei geringer Hitze ziehen la

45 min. pfiffig 18.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (58)

Gemüse nach Wahl: Zucchini in dünne Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Kürbis evtl. schälen, entkernen, in dünne Streifen teilen. Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden, Champignon vierteln. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Gemüse und Pil

40 min. normal 01.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (38)

Die Brühe mit Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Die Polenta einrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen. Auf ein Blech streichen und abkühlen lassen. Zucchini waschen, trocken tupfen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 3 Minuten im he

60 min. normal 06.05.2002