„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse & China 793 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

China
Gemüse
Asien
Beilage
Braten
Dünsten
Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frittieren
Frucht
gebunden
Geflügel
gekocht
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
klar
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 585 Bewertungen

Heute machen wir leckeres Hähnchen süßsauer wie vom Chinamann. Als ich noch jünger war, also Ende der Neunziger bzw. Anfang der Zweitausender Jahre war chinesisches Essen voll im Trend und und Chinarestaurants inklusive Lieferdienst schossen an jeder

25 Min. normal 25.01.2018
bei 83 Bewertungen

schmeckt wie beim Chinesen

60 Min. normal 03.05.2007
bei 81 Bewertungen

Rezept Kochkurs vom 30.09.-02.10.05

15 Min. simpel 24.07.2005
bei 450 Bewertungen

traditionelles chinesisches Wok-Gericht aus der Szechuan-Küche

45 Min. normal 21.02.2010
bei 18 Bewertungen

leicht scharfes Wokgericht

30 Min. simpel 16.02.2007
bei 154 Bewertungen

Shanghai Style - Beilage

25 Min. simpel 22.04.2010
bei 36 Bewertungen

Gong Bao Ji Ding - Szechuan Gericht so authentisch wie möglich

45 Min. simpel 05.09.2013
bei 80 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Es empfiehlt sich, die trockenen Nudeln evtl. einmal durchzubrechen, damit sie nicht mehr ganz so lang sind. Das Hühnchenfleisch in Streifen schneiden und mit 1 EL Sojasauce und 1 TL Sambal Oelek kurz mariniere

20 Min. normal 24.06.2012
bei 134 Bewertungen

kann im Wok oder einer tiefen Pfanne zubereitet werden.

30 Min. normal 23.02.2011
bei 42 Bewertungen

schnell zubereitet, genauso schnell aufgegessen

30 Min. normal 17.04.2012
bei 22 Bewertungen

Hühnerbrust in feine Streifen oder Würfel schneiden. Mit den Würzzutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen und 20 Min. marinieren. Mu-Err-Pilze in heißem Wasser 20 Min. einweichen, ausdrücken und den harten Stängelansatz abschneiden. Gr

40 Min. normal 05.10.2009
bei 8 Bewertungen

ein Originalrezept aus Hunan. Süß-scharfer rot geschmorter Schweinebauch

30 Min. simpel 07.05.2014
bei 313 Bewertungen

Ca. 6 Stunden vor dem Anbraten die Hähnchenbruststreifen in Öl, Sojasauce, Sambal Oelek und Knoblauch marinieren. Die Mengenangaben variieren je nach Gusto. Vorsicht mit Sambal Oelek!!! Die Mie-Nudeln laut Packungsanleitung kochen, Nudelwasser leic

45 Min. normal 21.08.2003
bei 22 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Beide Öle im Wok erhitzen, die Chilischoten zugeben und bei mittlerer Hitze 1 Minute unter Rühren garen. Dann die Cashewnüsse dazugeben und 1 Minute unter Rühren goldbraun rösten. Das G

15 Min. normal 25.01.2006
bei 46 Bewertungen

japanische oder chinesische Teigtaschen, ergibt ca. 30 Stück

30 Min. normal 13.08.2010
bei 119 Bewertungen

Sweet'n Sour Pork

15 Min. normal 26.05.2001
bei 365 Bewertungen

Fleisch kalt abwaschen, trocken tupfen, in schmale Streifen schneiden, mit Stärke bestäuben und die Stärke mit den Fingern einkneten. Knoblauchzehe abziehen, Ingwer schälen, Chilischoten halbieren und entkernen, alles fein hacken, mit je einem Esslöf

30 Min. normal 24.04.2003
bei 47 Bewertungen

schnell, preiswert, lecker

25 Min. normal 31.08.2007
bei 38 Bewertungen

wunderbar zart

45 Min. normal 21.02.2008
bei 106 Bewertungen

pikante Hähnchenstücke mit knackigem Gemüse

40 Min. normal 11.11.2001
bei 189 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 4 - 5 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Paprika und Chinakohl putzen und waschen. Das Fleisch trocken tupfen. Gem

20 Min. normal 29.01.2008
bei 120 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets schräg gegen die Fasern in dünne Streifen schneiden und zum Marinieren mit Sojasauce und Knoblauch vermischen. Im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. 2 EL Sesamöl in einem Wok erhitzen und das marinierte Fleisch unter Rühre

30 Min. normal 27.03.2008
bei 28 Bewertungen

lecker, wie vom Chinesen - mit guter Schärfe

20 Min. pfiffig 23.02.2009
bei 63 Bewertungen

Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Karotten und Ingwer schälen und in der Küchenmaschine raspeln. Lauch, Karotten und Ingwer in Sesamöl andünsten. Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5 Min. köcheln lassen. Glas

20 Min. normal 02.12.2011
bei 141 Bewertungen

süß - sauer - scharf

50 Min. normal 23.04.2008
bei 290 Bewertungen

Das Hühnerfleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl, Stärkemehl, Wasser und Ei mit dem Schneebesen zu einem Teig verrühren (Konsistenz wie für Palatschinken). Das Fleisch in den Teig tauchen, in heißem Öl backen und warm stelle

30 Min. normal 14.11.2001
bei 17 Bewertungen

asiatisch gewürzt

20 Min. normal 15.12.2016
bei 175 Bewertungen

Das Hühnerfleisch mit Knoblauch und Sojasauce marinieren, in Mehl wälzen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit der Marinade dazugeben, ca. 5 Minuten

15 Min. normal 30.03.2008
bei 103 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade vermischen. Das Fleisch in Würfel schneiden und für ca. 1 Stunde in die Marinade einlegen. Danach in der Mischung aus Mehl und Stärke wenden und rasch bei guter Hitze braten. Das Gemüse in Streifen schneiden und anbrate

30 Min. normal 30.04.2002
bei 20 Bewertungen

Trennkostrezept Eiweiß

45 Min. normal 08.01.2010