„'tomatenmark“ Rezepte: Gemüse, Schwein, Schmoren & Hülsenfrüchte 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hülsenfrüchte
Schmoren
Schwein
Camping
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
gebunden
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Mexiko
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
USA oder Kanada
Winter
bei 95 Bewertungen

Man braucht eine große Pfanne mit Deckel! Zuerst die Zwiebeln würfeln und dann zusammen mit dem Hackfleisch gut in Öl anbraten. Während des Anbratens das Brühepulver auf dem Hack verteilen. Möhren und Kartoffeln schälen und die Möhren in Scheiben

20 Min. normal 19.07.2006
bei 6 Bewertungen

prima für die Resteverwertung von Braten- oder Grillfleisch

10 Min. simpel 12.08.2011
bei 6 Bewertungen

Vom Schweinefilet einmal das obere Drittel vorsichtig quer einschneiden, umklappen und dann das nächste Drittel wieder in die andere Richtung schneiden, sodass man das Filet nach beiden Seiten aufklappen kann (nicht ganz durchschneiden). Das ganze

15 Min. normal 14.05.2013
bei 18 Bewertungen

Pflanzenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Speck und Fleischwurst darin anbraten. Tomatenmark unterrühren und mit anbraten. Kartoffeln, Paprikarauten und Karotten hinzufügen und mit Cayennepfeffer und Paprikapulver edelsüß bestreuen. Dann alles gut

20 Min. simpel 09.08.2012
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch fein hacken. Karotten in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf/Pfanne erhitzen, das Fleisch darin kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Thymian und kurz mit anbraten.

30 Min. simpel 20.02.2013
bei 5 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 05.07.2018
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch und Paprika

20 Min. simpel 10.03.2014
bei 49 Bewertungen

Hackfleischtopf mit weißen Bohnen

30 Min. normal 27.10.2007
bei 18 Bewertungen

einfach und superlecker

10 Min. simpel 06.02.2014
bei 9 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch klein hacken, mit Hackfleisch vermischen und mit Margarine krümelig anbraten. Tomaten in eine Schüssel geben, mit dem Tomatenmark und den Gewürzen verrühren. Typisch für die Tex-Mex Küche und die meisten Chili con Carne Varian

30 Min. simpel 26.07.2012
bei 16 Bewertungen

passt prima zur Halloween-Party

30 Min. normal 21.08.2009
bei 3 Bewertungen

ein Klassiker, einfach schnell und schmackhaft

10 Min. simpel 08.08.2015
bei 72 Bewertungen

Schnell gemacht und extrem lecker

20 Min. simpel 03.10.2008
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und einige Minuten mitbraten. Die Bohnen und 300 ml Wasser hinzugeben und mit der Brühe würzen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dann mit Tomatenmark und Ajvar ab

20 Min. simpel 29.03.2011
bei 9 Bewertungen

Hackfleisch in Olivenöl anbraten bis es durch ist. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika würfeln und zugeben. Tomaten aus der Dose und evtl. etwas Wasser und Tomatenmark zugeben, würzen und 20 min. köcheln lassen. Mais abtropfen lassen, Kidneybohnen abs

30 Min. normal 21.07.2006
bei 3 Bewertungen

Chili con Carne

30 Min. normal 14.12.2006
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, Paprika, Süßkartoffel, Tomaten und Zucchini würfeln. Den Knoblauch in möglichst kleine Stückchen, die Chilischoten in dünne Scheiben schneiden. In einem großen Topf die Zwiebeln und das Hackfleisch im Olivenöl 4 min. scharf anbraten. Etwas

25 Min. simpel 07.07.2015
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Olivenöl braten. Währenddessen die Zwiebeln vierteln, dann dünne ca. 3 mm dicke Streifen schneiden. Dazugeben und kurz anschwitzen. 1/2 Tube Tomatenmark dazugeben und kurz mitschwitzen. Die Tomaten aus der Dose dazugeben, di

30 Min. simpel 12.05.2017
bei 9 Bewertungen

mit Schweinegulasch

30 Min. normal 18.10.2008
bei 4 Bewertungen

Das Schweinfilet zu Streifen in gewünschter Größe schneiden und in einer Schale mit dem Balsamico und dem Paprikapulver kurz marinieren. Anschließend die Zwiebel würfeln und den Brokkoli und die Pilze schneiden. Zum Anbraten eine große Pfanne verwen

15 Min. simpel 09.10.2014
bei 3 Bewertungen

Die Gemüsezwiebel schälen und grob würfeln. Das Öl erhitzen, das Fleisch darin anbraten, herausnehmen. Die Zwiebel im Bratfett anschwitzen. Das Tomatenmark zufügen und anschwitzen. Das Fleisch wieder zufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. 1

60 Min. normal 23.02.2009
bei 3 Bewertungen

in Rahmsoße mit grünen Bohnen und Bechamelkartoffeln

30 Min. normal 07.11.2011
bei 3 Bewertungen

Speck in feine Streifen schneiden und in einem Topf auslassen. Schweinefleisch waschen, abtupfen und würfeln. Zu den Speckstreifen geben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Knob

30 Min. normal 12.11.2007
bei 3 Bewertungen

superlecker, einfache Zubereitung

40 Min. normal 20.09.2008
bei 4 Bewertungen

wirklich lecker und gesund dazu.

45 Min. normal 30.09.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen. Inzwischen die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Die Tomaten waschen und grob würfeln. Die Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Das Basilikum in feine Streifen, das Filet in dünne Scheibe

15 Min. normal 10.09.2014
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch in der Pfanne mit Butter oder Öl und 1 TL Tomatenmark anbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer, Paprika und Bohnenkraut würzen. Die Gemüsebrühe mit 1/4 Liter Wasser anrühren und das Hackfleisch damit ablöschen. Die Bohnen dazugeben. 20 Mi

10 Min. normal 24.10.2018
bei 1 Bewertungen

Die Cabanossi in kleine Stücke schneiden und mit der Zwiebel und dem Hackfleisch anbraten. Das Suppengrün und die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und mit zum Fleisch geben. Mit Wasser auffüllen und die Bohnen und die Pizzatomaten dazugebe

60 Min. simpel 05.08.2009
bei 1 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch hinzufügen und anbraten, dabei die Fleischklümpchen mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebeln abziehen, in kleine Würfel schneiden, zu dem Hackfleisch geben und anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika un

20 Min. normal 26.07.2009