„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Schnell & Meeresfrüchte 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Meeresfrüchte
Schnell
Asien
Auflauf
Beilage
Braten
Camping
China
Dünsten
Ei
einfach
fettarm
Fisch
Geflügel
gekocht
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Krustentier oder Muscheln
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
Trennkost
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wok
bei 532 Bewertungen

ein Grundrezept direkt aus einer thailländischen Küche

30 Min. normal 04.03.2008
bei 159 Bewertungen

lecker, leicht, ww-tauglich

20 Min. normal 12.03.2009
bei 150 Bewertungen

Die Zutaten für thailändische Currys werden traditionell in Kokosmilch gegart

20 Min. normal 10.01.2007
bei 48 Bewertungen

Beilage: Reis oder chinesische Eiernudeln

30 Min. simpel 03.05.2009
bei 23 Bewertungen

Gefrorene Garnelenschwänze auftauen lassen. Die Süßkartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zuckerschoten waschen, putzen und nach Wunsch hal

30 Min. simpel 18.08.2011
bei 109 Bewertungen

Thailand; ein wunderbares, duftendes Blitzrezept

20 Min. normal 12.05.2005
bei 19 Bewertungen

Die Garnelen waschen, den Darm entfernen und die Garnelen mit 1 EL Erdnussöl, Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce würzen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Ingwer schälen und fein hacken, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch

25 Min. normal 02.08.2010
bei 5 Bewertungen

asiatisch

15 Min. normal 19.06.2009
bei 7 Bewertungen

schneller Imbiss

15 Min. simpel 06.02.2011
bei 4 Bewertungen

Feines Wokgericht mit vielerlei Variationen - auch vegetarisch!

20 Min. normal 15.02.2014
bei 3 Bewertungen

Shrimps gut abtropfen und in Öl kurz anbraten, dann mit Currypaste ein paar Minuten schmoren lassen. Fein gehackten Ingwer und in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben und noch ein paar Minuten braten lassen. Mit Hühnerbrühe auffüllen,

30 Min. simpel 11.12.2017
bei 8 Bewertungen

scharfe Reisnudeln mit Shrimps

30 Min. simpel 05.05.2008
bei 5 Bewertungen

süßlich - scharfes Rezept nach China Art

15 Min. normal 07.02.2011
bei 3 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln klein schneiden, das Zitronengras sehr klein schneiden, eventuell zusätzlich zerquetschen. Die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Das Erdnussöl im Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln, Zitronengras

15 Min. normal 05.04.2009
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten, z. B. Ochsenherztomaten, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer reiben. Die Chilischoten entkernen und klein schneiden. Die Zitronengrasstängel mit

15 Min. normal 06.09.2017
bei 2 Bewertungen

Die Marinade zusammenrühren und gut mit den abgetropften Garnelen vermischen. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Das Gemüse waschen und trocken tupfen. Sellerieblätter in Streifen schneiden, Zucchino in 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese vie

20 Min. normal 23.11.2007
bei 6 Bewertungen

So Xao Mi

25 Min. normal 18.12.2007
bei 3 Bewertungen

einfach, lecker und asiatisch

10 Min. normal 15.08.2019
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti kleiner brechen und in Salzwasser kochen. Das Hähnchenbrustfilet mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und in Olivenöl anbraten. Die Shrimps zufügen und das Fleisch nach und nach in kleinere Stücke schneiden. Die Ananasstücke mit anbrate

20 Min. normal 28.06.2006
bei 6 Bewertungen

Spaghetti kochen, abtropfen lassen, mit 1 EL Öl mischen und zur Seite stellen. Sojasauce mit Zucker, Sambal Oelek, Zitronensaft und den Gewürzen mischen und zur Seite stellen. Das restliche Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit den Garnelen zugeben u

35 Min. normal 30.06.2007
bei 2 Bewertungen

Garnelen reinigen und eventuell die Schale entfernen. Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Zucchini in kurze dünne Streifen schneiden. Garnelen in Olivenöl rundherum anbraten. Knoblauch und Zwiebel dazugeben. Zucker darüber streuen, schmelzen lassen

15 Min. simpel 07.08.2011
bei 2 Bewertungen

low carb

30 Min. normal 29.07.2016
bei 2 Bewertungen

Die Möhren in ganz dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Ingwer schälen und ganz fein würfeln. Sesamöl in eine Pfanne geben und das Gemüse ca. 5 Minuten unter Rühren anbraten. Die Garnelen aus der Schale lösen

20 Min. normal 08.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Shrimps in einem Sieb auftauen lassen. Das Gemüse in Streifen schneiden. Die Zwiebeln in einer großen Pfanne in Öl anschwitzen, herausnehmen und in eine Schüssel geben. Paprika und Gurke ebenfalls glasig anbraten und zu den Zwiebeln geben. In

15 Min. simpel 12.08.2010
bei 5 Bewertungen

Den Reis mit ca. zwei Esslöffeln Currypulver mischen und in kochendem Wasser ziehen lassen. Das Gemüse klein schneiden. Die Zwiebeln im Öl glasig dünsten, nach 5-10 Minuten die Paprika und Zucchini dazugeben und noch einmal eine Weile dünsten. Das

20 Min. normal 31.05.2006
bei 1 Bewertungen

Einfach

20 Min. normal 17.04.2018
bei 1 Bewertungen

Fast wie beim Gosch auf Sylt

15 Min. normal 09.04.2012
bei 1 Bewertungen

Hier die thailändische Nudelversion einmal ohne Nudeln. Mit einem Spiral- oder Julienneschneider aus den Möhren und den Zucchini 'Nudel'-Streifen herstellen. Man kann auch feine Streifen schneiden. Den gepressten Knoblauch, die Fischsauce, Sojasau

20 Min. normal 12.03.2018
bei 2 Bewertungen

Grüne Bohnen mit Garnelen, koreanisch

15 Min. normal 19.08.2008
bei 2 Bewertungen

Die Tofuwürfel mit 2 EL Sojasoße beträufeln. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Pilze, Chili und Knoblauch hinzufügen und unter Rühren 1 Min. anbraten. Die Sprossen und die Zuckerschoten dazugeben, weitere 2 Min. rühren. Die restliche Soja

15 Min. simpel 28.11.2011